home of the mönckebergSneak™

celebrating 25 years full of movie surprises!

community zur traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Sneak Cinema
[Passage-Kino]
OV in HH
(english-language
screenings in
Hamburg)


 
28. Mai - 3. Juni


CinemaxX Dammtor
"The Gentlemen" (2020)
So 18:15
Mo 19:15

Zuletzt gezeigt in der Sneak Preview

#1312 9. März 2020

"A Beautiful Day in the Neighborhood" 38 Tage vor Deutschlandstart

#1311 2. März 2020

"Emma." (2020) 3 Tage vor Deutschlandstart

#1310 24. Februar 2020

"My Spy" 17 Tage vor Deutschlandstart

Cinema lockdown over

Just a little while longer ...
Just a little while longer ...

English: The lockdown order forcing all movie theatres in Hamburg to close back in mid-March was finally lifted on Wednesday. After more than ten weeks, the cinemas in our city now have to come to terms with the new normal, with a lack of new films, plus strict hygiene and public safety rules which which, among other things, severly limit the number of tickets they can offer per screening. This requires some planning, and so most movie theatres are not reopening immediately; the Passage-Kino (with its owner, the Lochmann Filmtheaterbetriebe) is preparing getting staff, supplies, regulations, and of course programming in order to reopen as soon as possible. We will keep you posted as soon as we know more, last but not least in regard to the traditional english-language sneak preview.


 

Deutsch: Seit Mittwoch ist die Zwangsschließung aller Filmtheater in der Hansestadt beendet. Nach über zehn Wochen Lockdown müssen sich die Kinos nun mit einer grundlegend veränderten Situation auseinandersetzen, ohne neue Filme, dafür mit strengen Hygiene- und Sicherheitsregeln, die neben anderen Beschränkungen nur einen Bruchteil der Sitzplätze überhaupt für Kinogäste freigeben. Die für diese Anpassungen notwendige Planung dauert ihre Zeit, weswegen die meisten Kinos der Stadt derzeit noch nicht wieder geöffnet haben. Auch das Passage-Kino (mit seinem Betreiber den Lochmann Filmtheaterbetrieben) ist aktuell dabei, Regeln, Vorräte, Personal und vor allem natürlich ein Filmprogramm auf die Reihe zu bekommen, um so bald wie möglich wieder öffnen zu können. Wir halten Euch hier natürlich auf dem Laufenden, insbesondere auch, was die Wiederaufnahme der traditionellen englischsprachigen Sneak Preview in Deutschland betrifft.

geschrieben von Kasi Mir am 29.05.2020, 16:51

All cinemas closed; no Sneak until further notice

This has never happened before ...
This has never happened before ...

English: The City of Hamburg has ordered all cinemas and movie theatres (among many other businesses) to close in an effort to stop the spread of the current pandemic. This means that the sneak will have to pause as well until the crisis is over. :- (

We will keep you posted about any new developments in regard to the sneak, until then, stay safe and healthy.


 

Deutsch: Die Freie und Hansestadt Hamburg hat in einer neuen Allgemeinverfügung u.a. die Schließung aller Kinos und Filmtheater der Stadt angeordnet; damit kann ab sofort bis auf Weiteres auch die Sneak Preview nicht stattfinden. :-(

Wir werden jegliche Neuigkeiten die Sneak betreffend hier zeitnah bekanntgeben; bis dahin: Bleibt gesund und sicher!

geschrieben von Kasi Mir am 15.03.2020, 18:27

Season ticket sale postponed until further notice

Sad but true ...
Sad but true ...

English: Due to the current coronavirus pandemic causing havoc and uncertainty in our daily lives, the Passage Kino has decided to postpone the sale of Q2 season tickets for our sneak preview until further notice. That means there'll be no ticket sale on March 16th or 23rd, as was previously reported. We will continue to montior the situation and notify you as soon as we are able to announce a new date.

The current Q1 season (and standard) tickets are still valid, of course; if there should be any cancellations in the coming weeks (which at the moment no one can say), they will be refunded.


 

Deutsch: Aufgrund der aktuellen Lage in Sachen Covid19-Pandemie, die sich inzwischen auf nahezu alle Bereiche unseres Alltags auswirkt, hat sich das Passage-Kino entschlossen, den eigentlich für 16. und 23. März geplanten Verkauf der Sneak-Abokarten für das zweite Quartal erst einmal zu verschieben. Wir bitte dafür um Verständnis und werden Euch natürlich unverzüglich Bescheid geben, sobald wir einen neuen Termin nennen können.

Die aktuellen Q1-Abokarten (wie auch Einzelkarten) bleiben natürlich weiterhin gültig. Sollte es in den nächsten Wochen zu Absagen kommen (was derzeit niemand vorhersagen kann), werden die Tickets selbstverständlich erstattet.

geschrieben von Kasi Mir am 14.03.2020, 12:56

Sneak #1312: Feelgood Counter-Programming

© Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH / Lacey Terrell
A Beautiful Day in the Neighborhood
(Foto © Sony Pictures Entertainment
Deutschland GmbH / Lacey Terrell)

emma fehlte mußte auch in dieser Woche nochmal krankheitsbedingt passen, so daß erneut Simon und Roughale zu zweit das (kurze) Zwischenprogramm der Sneak moderierten; dabei gab es diesmal für Simon keinen Erstbesucher als Sneak Virgin zu begrüßen, und auch die Auflösung des Guess the Film!-Tipspiels dauerte nur deswegen etwas länger, weil von den drei Richtigtippern nur der als drittes Gezogene im Saal anwesend war und zwei Getränkegutscheine entgegen nehmen konnte. Allerdings lag das auch daran, daß die als zweites Gezogene Mitspielerin just zu dieser Zeit wegen eines Schwächeanfalls im Foyer medizinisch behandelt werden mußte - von uns daher an dieser Stelle ganz herzlich gute Besserung! Aufgrund eines etwas längeren Films verzichtete das Sneak-Team in dieser Woche erneut auf eine Versteigerung zugunsten der Knabberkasse und ging direkt zur abschließenden Raubtierfütterung über, bei der es diesmal neben Chips mal wieder die lustigen Waffelschnitten-Wurfgeschosse zu fangen gab. Und dann war - nach einem kurzen Hinweis auf den nächste Woche startenden Abokarten-Verkauf - auch schon der Hauptfilm des Abends an der Reihe, der ganz klar in die Kategorie "Feelgood" gehörte.

Das glich auch etwas die Trailershow im Vorprogramm aus, die einen zur aktuellen Viren-Epi- bzw. Pandemie passenden Trailer enthielt; dieser war allerdings sicherlich weniger wegen seines Tagesbezugs und mehr wegen seiner Funktion als Hinweis auf den Hauptfilm gespielt worden. Im aktuellen Trailerreport findet sich nur dieser, sondern wie immer alle Trailer der Sneakeröffnung, zusammen mit genaueren Erläuterungen zu den Überschneidungen.

geschrieben von Kasi Mir am 11.03.2020, 21:16

Sneak #1311: (No) Emma, period

© Box Hill Films / Focus Features
Emma. (Foto © Box Hill
Films / Focus Features)

Es gehört zu den größeren Gemeinheiten des Schicksals, daß Moderatorin emma ausgerechnet in dieser Woche krankheitsbedingt der Sneak fernbleiben mußte. Dabei bezog sich das Foulspiel nicht allein auf den Filmtitel; "unsere" emma ist auch ein erklärter Jane-Austen-Fan. Doch die (coronafreie) Erkältung scherte sich nicht um Titel und Termine, und so begrüßten in dieser Woche nur Roughale und Simon die Besucher der Sneak Preview. Dabei hatte Simon auch diesmal wieder eine Handvoll Erstbesucher auf dem Zettel, da uns diese vorab von Freunden mitgeteilt wurden; so konnte er sie als "Sneak Virgins" herzlich willkommen heißen. Danach vertrat ich emma beim Guess the Film!-Tipspiel, bei dem auch diese Woche der zuerst gezogene der diesmal zwölf Richtigtipper nicht im Saal (und diesmal wohl auch nicht im Kino ;-) ) anwesend war, so daß die Freikarten bzw. Getränkegutscheine erst im zweiten Versuch an den Mann gebracht werden konnten. Da die Erlöse der Vorwoche gar nicht so schlecht ausgefallen waren, und zudem mal wieder ein längerer Film auf dem Plan stand, verzichteten Simon und Roughale auf eine Versteigerung zugunsten der Knabberkasse und gingen stattdessen direkt zur Raubtierfütterung über, bei der es neben Chips & Flips diesmal wieder (aus der Knabberkasse finanzierte) Weingummitütchen zu fangen gab, bevor der Hauptfilm des Abends dann u.a. jede Menge farbenfrohe Kostüme auf der Leinwand präsentierte.

Die Hinweise auf diesen Hauptfilm waren im Vorprogramm diesmal recht deutlich ausgefallen, wie ein Blick in den aktuellen Trailerreport belegen kann; dort kann man dann auch nachlesen, was der Schlußtrailer mit dem Film des Abends zu tun hatte und welche Querverbindung es zu einer der Previews gab.

geschrieben von Kasi Mir am 04.03.2020, 23:42

Q2/2020 season tickets on sale March 16th & 23rd!

Springtime for tickets
Springtime for tickets ...

English: The first quarter of 2020 is already nearing its end, which means it is high time to think about season tickets again. If you want to renew your current ticket, or would like to become a new subscriber, you can buy the Q2 ticket (covering the sneaks from April 6th to June 29th) on March 16th and March 23rd, each time starting at 7:30 p.m. at the Passage ticket counter. The tickets will once again cost €78,- for the 13 spring quarter sneaks, which means you save 50 Cents per week compared to standard tickets, and have your own personal sneak seat reserved and ready. ;-)


 

Deutsch: Das erste Quartal des Jahres 2020 ist bereits auf der Zielgeraden - da ist es höchste Zeit, mal wieder an die Abokarten für die Sneak zu denken. Wenn Ihr Eure aktuelle Abokarte verlängern oder ein neuer Abonnent werden wollt, so habt ihr am 16. und 23. März jeweils ab 19:30 Uhr die Gelegenheit, an der Ticketkasse des Passage-Kinos das Q2-Abo zu erwerben, das Euch Euren Lieblingsplatz (nach Verfügbarkeit) für die Sneaks vom 6. April bis zum 29. Juni sichert. Die Abokarte kostet auch diesmal wieder €78,- und bedeutet damit für jede der 13 Sneak eine Ersparnis von 50 Cent gegenüber den normalen Einzelkarten.

geschrieben von Kasi Mir am 04.03.2019, 23:29

©2000-2020 mySneak.de-Team. Alle Rechte vorbehalten.