home of the mönckebergSneak™

celebrating 24 years full of movie surprises!

community zur traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Sneak Cinema
[Passage-Kino]
Sneak VOTE
Wie bewertet Ihr #1270 "Missing Link" (2019)?
1 sehr gut
2 gut
3 nett
4 mäßig
5 schwach
6 schlecht


Ergebnis anzeigen
Version 2.08
OV in HH


 
 
23. - 29. Mai

Savoy
"John Wick: Chapter 3 - Parabellum"
So, Mo 17:15
Sa 18:30
Fr 19:30
Di 20:00
Do 20:30

Savoy
[2D] "Aladdin" (2019)
So 11:30
Mi 13:15
Fr 13:45
Sa 15:30
Di 17:00
Do 17:30
Mo 20:15

Savoy
[2D] "Pokémon Detective Pikachu"
Sa 12:45
So 14:30
Mo 14:45
Mi 16:15
Fr 16:45

Savoy
[2D] "Avengers: Endgame"
Di 13:00
Do 13:30
So 20:15
Sa 21:45

CinemaxX Dammtor
"John Wick: Chapter 3 - Parabellum"
So 20:45
Di 22:05
Mi 22:15
Fr 22:30
Sa 22:45
UCI Othmarschen-Park
[3D] "Aladdin" (2019)
So 20:30

UCI Mundsburg
[3D] "Aladdin" (2019)
So 20:00

UCI Mundsburg
[3D] "Pokémon Detective Pikachu"
Mo 19:30

Studio-Kino
"John Wick: Chapter 3 - Parabellum"
Mo, Di 17:30
Mi 18:00
Fr-So 17:45
Do, Fr, Mo, Di 20:30
Sa, So 20:45
Mi 21:00

Studio-Kino
"Pokémon Detective Pikachu"
Sa, So 15:30
Do 18:15
Mo, Di 20:00

Abaton
"Stan & Ollie" (OmU)
Fr, Sa, Mo-Mi 17:00
So 19:00
Di 21:15
Mi 21:30

Abaton
"Ray & Liz" (OmU)
Mi 15:00
Do 17:15

Abaton
"At Eternity's Gate" (OmU)
Do, Fr, Mi 16:45
Sa 17:00
Mi 17:15
So 17:30
So 21:15
Sa 21:30

Abaton
"Free Solo" (OmU)
Fr 13:00
Sa 21:45
So 22:00

3001
"Ray & Liz" (OmU)
Di 21:30

Zeise
"Stan & Ollie (OmU)
Di 15:00

Zeise
"Tea with the Dames" (OmU)
Fr 15:00

Trailershow #1270

vom 20. Mai 2019

zum Hauptfilm "Missing Link" (2019)

gezeigte Filmtrailer zuletzt gezeigt vor
"Alice Through the Looking Glass" 159 Wochen
"Kin" 48 Wochen
"Pan" (2015) NEU!
"Firsherman's Friends" (2019) NEU!
"Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl" NEU!
"Superfly" (2018) 57 Wochen
"The Muppets" 271 Wochen

I Went Clear From Here to Timbuktu: Diesmal hatte die Trailershow eine - wahrscheinlich unabsichtliche Besonderheit, denn an zwei Stellen, die normalerweise für Preview-Trailer reserviert sind, liefen Werbungen zu Filmen, die zwar in Deutschland nicht im Kino angelaufen sind, aber nicht mehr als Preview zählen können. "Kin" (Sneak #1233) und "Superfly" sind nämlich beide bereits seit geraumer Zeit bei Amazon Video erhältlich und werden in Kürze auch auf BluRay veröffentlicht. Ich gehe davon aus, daß diese vom Kino irrtümlich für Werke gehalten wurden, die noch einen Kinostart bekommen; ich beschränke mich daher im Folgenden auf die absichtlichen Trailerklassiker und ihre Bedeutung.

In der "Alice im Wunderland"-Fortsetzung "Through the Looking Glass" spielt Matt Lucas erneut Tweedledee und Tweedledum, er spricht in "Missing Link" Mr. Collick, den Assistenten von Lord Piggot-Dunceby, dem Gegenspieler von Hauptfigur Sir Lionel Frost. Piggot-Dunceby wiederum spricht mit der Stimme von Stephen Fry, wie auch die Grinsekatze bei "Alice". Hugh Jackman leiht in "Missing Link" Sir Frost seine Stimme, die er in der 2015er-Version von "Pan" selbst nutzte, um den Piraten Blackbeard zu spielen. Eine Piratin (und Schmugglerin) namens Annamaria spielte Zoe Saldana im ersten "Pirates of the Caribbean"-Teil; hier spricht sie die Abenteurerin und Witwe Adelina. Fehlt nur noch der "Missing Link" selbst, und der wird von Zack Galifianakis vertont, der in "The Muppets" eine kleine Rolle als Hobo Joe, dem ersten Zuschauer des "Muppet"-Spendengala hatte.

geschrieben von Kasi Mir am 21.05.2019, 20:53

Trailershow #1269

vom 13. Mai 2019

zum Hauptfilm "High Life" (2018)

gezeigte Filmtrailer zuletzt gezeigt vor
"Personal Shopper" NEU!
"Star Wars: The Rise of Skywalker" NEU!
"The Twilight Saga: Eclipse" 131 Wochen
"It Chapter Two" NEU!
"Cosmopolis" 82 Wochen

Do You Feel the Rushing Forward Though you're Standing Still? Zwei Trailer, in denen gut sichtbar Kristen Stewart zu sehen ist - doch emmas Verweise bezogen sich nicht auf sie, sondern gleich zweimal auf ihren Co-Hauptdarsteller aus der "Twilight"-Reihe. Und der dritte Klassiker?

Mit dem beginnen wir die Auflösung, denn in Olivier Assayas' "Personal Shopper" spielte der Berliner Lars Eidinger den Freund Ingo von Kyra, der Arbeitgeberin von Stewarts Hauptfigur Maureen. Diesmal ist er als Kapitän Chandra des Raumschiffs zu sehen, in dem die Handlung von "High Life" spielt. "Eclipse" war dann der erste Verweis auf Edward Cullen alias Robert Pattinson, der diesmal als nicht ganz freiwilliger Raumfahrer Monte ebenfalls die Hauptrolle inne hat. Auch in "Cosmopolis" war er als stinkreicher Vermögensverwalter Eric Packer Hauptdarsteller, dazu spielte Juliette Binoche die Kunsthändlerin Didi. Sie ist in "High Life" als Bordärztin Dibs mit von der Partie.

geschrieben von Kasi Mir am 15.05.2019, 21:46

©2000-2019 mySneak.de-Team. Alle Rechte vorbehalten.