home of the mönckebergSneak™

celebrating 26 years full of movie surprises!

community zur traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Sneak Cinema
[Passage-Kino]
Cinemas closed!
(Nov 2nd - Dec 20th)

Trailershow #1321

vom 26. Oktober 2020

zum Hauptfilm "Falling" (2020)

gezeigte Filmtrailer zuletzt gezeigt vor
"The Cabin in the Woods" 299 Wochen
"Year 26 in Review"
"The Road" (2009) 335 Wochen

Chase Away the Thoughts That Make You Hate: In der wie üblich zu Sneak-Geburtstagen etwas anders aufgebauten und mit Rückblicken garnierten Trailershow gab es diesmal zwei Hinweise auf den Hauptfilm, und obwohl dieser thematisch nun ganz und gar nichts mit Halloween zu tun hatte, gab sich emma immerhin Mühe, die mit diesem Termin verbundenen Genres zu präsentieren - natürlich wie immer mit Trailern, die auch direkter mit dem Hauptfilm verknüpft waren.

Im Meta-Horrorfilm "The Cabin in the Woods" spielte der Kanadier Terry Chen einen namenlosen Mitarbeiter der mysteriösen "Cabin"-Drahtzieher; diesmal ist er als Eric der Ehemann von Viggo Mortensens John. Mortensen - der zudem für Regie, Drehbuch und Soundtrack(!) von "Falling" verantwortlich zeichnete - spielte vor elf Jahren auch die namenlose Hauptfigur in der postapokalyptischen Romanverfilmung "The Road".

geschrieben von Kasi Mir am 27.10.2020, 16:52

Trailershow #1320

vom 19. Oktober 2020

zum Hauptfilm "The Mortuary Collection"

gezeigte Filmtrailer zuletzt gezeigt vor
"The Maze Runner" NEU!
"The Witches" (2020) NEU!
"Jumanji" 149 Wochen
"Wonder Woman 1984" 2 Wochen
"A Nightmare on Elm Street" (2010) 389 Wochen

Seasons Don't Fear the Reaper: Diesmal dürfte es doch sehr schwer gefallen sein, anhand der Trailerklassiker den Hauptfilm des Abends zu erraten, denn selbst wenn man von "The Mortuary Collection" schon einmal gehört hatte, waren die Überschneidungen zu den Hinweistrailern einfach zu obskur.

So spielte Michael Bow im ersten "Maze Runner"-Treil nur einen namenlosen Bewohner des vom titelgebenden Irrgarten umgebenen Dorfes; hier ist er als Todd einer der Studenten aus Geschichte Nummer zwei. Zu "Jumanji" gibt es überhaupt keine Schauspieler-Überschneidungen; lediglich zwei Spezialeffekt-Leute waren an beiden Filmen beteiligt. Nur das "Nightmare"-Remake verweist mit Clancy Brown als titelgebendem Bestatter auf eine der Hauptfiguren des Sneakfilms; vor zehn Jahren spielte er den Schulpsychologen Alan Smith.

geschrieben von Kasi Mir am 21.10.2020, 22:46

©2000-2020 mySneak.de-Team. Alle Rechte vorbehalten.