home of the mönckebergSneak™

celebrating 26 years full of movie surprises!

community zur traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Sneak Cinema
[Passage-Kino]
Cinemas closed!
(Nov 2nd, 2020 -
May 2nd, 2021)

Trailershow #1318

vom 5. Oktober 2020

zum Hauptfilm "Dark Waters" (2019)

gezeigte Filmtrailer zuletzt gezeigt vor
"Green Lantern" 454 Wochen
"Wonder Woman 1984" 39 Wochen
"The Avengers" (2012) 165 Wochen
"The King's Man" 63 Wochen
"The Dark Knight Rises" 307 Wochen

Miner's Lady, Stranger to Blue Water: Eine Trailershow aus lauter Comic-Adaptionen - so etwas wäre unter normalen umständen sicherlich als Hinweis auf einen neuen Superheldenfilm gedeutet worden, doch diese machen sich in 2020 ja sehr rar, und bis mindestens Weihnachten stehen keine Werke aus dieser Schublade an. Tatsächlich hatte der Hauptfilm des Abends dann auch nichts mit Comics zu tun, konnte aber in den üppigen Casts der drei Klassiker einige Schauspieler aus "Dark Waters" unterbringen.

So war Tim Robbins in dem eher mäßig gelungenen "Green Lantern" als Senator Hammond, dem Vater des späteren Bösewichts Hector Hammond, zu sehen; in "Dark Waters" spielt er den Kanzleichef Tom Terp. Damit stellt er auch den Boss von Wirtschaftsanwalt Rob Bilott alias Mark Ruffalo dar; Ruffalo ist seit "The Avengers" in diversen Marvel-Filmen als Bruce "The Hulk" Banner mit von der Partie. Außerdem ist Statist Mark Falvo in beiden Filmen mit Kleinstrollen vertreten - und zusammen mit Kleindarstellerin Ming Wang auch in "The Dark Knight Rises", als Anne Hathaway als "Catwoman" Selina zu sehen war; Hathaway spielt diesmal die Ehefrau Sarah von Ruffalos Hauptfigur.

geschrieben von Kasi Mir am 06.10.2020, 20:00

©2000-2021 mySneak.de-Team. Alle Rechte vorbehalten.