home of the mönckebergSneak™

celebrating 25 years full of movie surprises!

community zur traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Sneak Cinema
[Passage-Kino]
Sneak VOTE
Wie bewertet Ihr #1317 "Astronaut" (2019)?
1 sehr gut
2 gut
3 nett
4 mäßig
5 schwach
6 schlecht


Ergebnis anzeigen
Version 2.08
Filmfest Hamburg
24.9. - 3.10.2020
im Passage,
Abaton, Metropolis,
CinemaxX Dammtor,
und Studio Kino
OV in HH
(english-language
screenings in
Hamburg)


 
24. - 30. September


Savoy
"Bill & Ted Face the Music"
Fr 16:30
Fr 22:30

Savoy
"The Personal History of David Copperfield"
So 13:30
Sa 14:30
Do, Mo, Mi 17:30

Savoy
[70mm] "Tenet"
So 16:30
Di 17:00
Sa 17:30
Fr 19:00
Do, Mo-Mi 20:30
Sa 21:00

CinemaxX Dammtor
"Tenet"
Do 19:00
Fr-So, Mi 19:15

UCI Othmarschen
"The New Mutants"
So 20:00

UCI Othmarschen
"Tenet"
Do, Di 17:00
So 19:15
Mo, Mi 20:30

UCI Mundsburg
"Tenet"
So 20:00

UCI Wandsbek
"Tenet"
Do, Di 16:30
Mo, Mi 20:05

Studio-Kino
"Bill & Ted Face the Music"
Fr 21:15

Studio-Kino
"Seberg" (OmU)
Fr 16:15
Sa 16:30
Do, Di 18:30
So 21:15

Abaton
"Seberg" (OmU)
Fr 19:00
Sa 19:45
Mi 20:45
Do, So-Di 21:00

Abaton
"Love Sarah" (OmU)
Do 14:30
Fr 14:45
Sa 15:15
Mo 16:00

Abaton
"That Pärt Feeling" (OmU)
Sa 10:40
So, Mi 13:15

Abaton
"Tenet" (OmU)
Sa, Di, Mi 19:15
So 19:30
Do 20:00
Sa, Mi 22:30

Zeise
"Seberg" (OmU)
Di 15:30
Di 20:00




 
17. - 23. September


Savoy
[70mm] "Tenet"
Mo-Mi 20:30

CinemaxX Dammtor
"Tenet"
Mo 13:30
So 19:45
Do-Sa, Mo-Mi 20:15

CinemaxX Wandsbek
"Tenet"
Do 20:10

UCI Othmarschen
"The New Mutants"
So 20:00

UCI Othmarschen
"Tenet"
Do, Di 17:00
Mo, Mi 20:30

UCI Mundsburg
"The New Mutants"
So 20:15

UCI Wandsbek
"Tenet"
Do, Di 16:30
Mo, Mi 20:05

Studio-Kino
"Seberg" (OmU)
Do-So 18:45
Do-Mi 21:00

Studio-Kino
"Ask Dr. Ruth" (OmU)
Do, Fr 18:15

Studio-Kino
"Tenet" (OmU)
Mi 18:45
Do-So, Di 20:30

Abaton
"Seberg" (OmU)
Di 14:40
Do, Fr, Mo-Mi 16:45
So 17:00
Do, Fr, Mi 19:00
So 19:15
Mo 19:30
Di 19:45
Sa 20:30
Fr, Mi 21:15
Mo 22:30
Sa 22:40

Abaton
"Love Sarah" (OmU)
So 13:00
Sa 16:45
Mi 17:15
Do 17:30

Abaton
"That Pärt Feeling" (OmU)
So 13:15
Fr, Sa 15:10
Mi 15:30

Abaton
"Ask Dr. Ruth" (OmU)
Mi 12:45

Abaton
"Tenet" (OmU)
Do, Fr, Mo, Mi 19:15
Sa, So 19:30
Di 20:00

Zeise
"Seberg" (OmU)
Di 20:00
Fr 23:00

Zeise
"Love Sarah" (OmU)
Di 14:45

Zeise
"Ask Dr. Ruth" (OmU)
Mo 14:00

Zeise
"Tenet" (OmU)
Di 19:30
So 20:15
Do, Fr, Mo 20:45
Sa, Mi 21:15
Fr 22:30

Zeise
"The Climb" (2019; OmU)
Di 15:30

Metropolis
"Selma" (2014; OmU)
Mi 17:00
Sa 21:30

Metropolis
"Angela Davis: Portrait of a Revolutionary" (1972; OmU)
Mo 17:00
So 19:30

Metropolis
"Mean Streets" (1973; OmU)
Fr 22:00

Metropolis
"Hush, Hush, Sweet Charlotte" (1964; OmU)
Mi 19:45


Trailershow #1313

vom 31. August 2020

zum Hauptfilm "Love Sarah"

gezeigte Filmtrailer zuletzt gezeigt vor
"Black Panther" 149 Wochen
"The Photograph" (2020) NEU!
"How Do You Know" 502 Wochen
"Black Widow" (2020) 24 Wochen
"The Best Exotic Marigold Hotel" 168 Wochen

Rest in Peace (and Power), Chadwick: Nach fast einem halben Jahr ohne Sneak war es wahrlich eine Freude, endlich mal wieder eine Trailershow sehen zu können, auch wenn diese mit einem Hinweis auf ein sehr trauriges Ereignis dieses daran wahrlich nicht armen Jahres begann - nämlich dem (für die Öffentlichkeit) völlig überraschenden Tod des "Black Panther"-Darstellers Chadwick Boseman. Dieser Trailer hatte damit nichts mit dem Hauptfilm des Abends zu tun, der allerdings mit den als Hinweis gedachten Trailern nicht einfach zu erraten war.

In dem zu "How Do You Know" zum Beispiel tauchte die Schauspielerin, auf die hingewiesen werden sollte, nämlich gar nicht auf; die Britin Shelley Conn, die diesmal die Geschäftsfrau und (zunächst) verhinderte Konditorin Isabella spielt, hat in der Romantic Comedy von Albert Brooks nur eine kleine Rolle als Physikprofessorin (und Kurzzeit-Freundin von Paul Rudds Hauptfigur George) Terry. "The Best Exotic Marigold Hotel" hingegen ist voller namhafter Schauspieler, so das hier mehr die Frage war, die richtige unter den möglichen Überschneidungen zu erkennen. Gemeint war Celia Imrie, die als Madge auf der Suche nach einem neuen Ehemann war; diesmal spielt sie Mimi, die Mutter der verünglückten Konditorin und Großmutter der Tänzerin Clarissa, die die Isabella und Mimi dazu überredet, die Konditorei trotzdem zu eröffnen.

geschrieben von Kasi Mir am 01.09.2020, 22:00

©2000-2020 mySneak.de-Team. Alle Rechte vorbehalten.