home of the mönckebergSneak™

celebrating 25 years full of movie surprises!

community zur traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Sneak Cinema
[Passage-Kino]
Fantasy Filmfest
Nights

11. + 12.7.2020

im Savoy Filmtheater
OV in HH
(english-language
screenings in
Hamburg)


 
9. - 15. Juli


Savoy
"Star Wars Episode 5: The Empire Strikes Back"
Mo-Mi 17:00
Mo, Mi 20:15

CinemaxX Dammtor
"Batman Begins"
Mo 20:00

CinemaxX Dammtor
"Star Wars Episode 5: The Empire Strikes Back"
Di 19:00

Studio-Kino
"Harriet" (2019; OmU)
Mo-Mi 20:45
Do-So 21:15

Studio-Kino
"Richard Jewell" (OmU)
Do-So 20:45

Abaton
"Richard Jewell" (OmU)
Fr-So 18:45
Do, Mo, Di 19:00
Mi 19:30

Abaton
"The World Before Your Feet" (OmU)
So 10:50
Sa 16:45
Fr, Mo 21:50

Abaton
"Hockney" (2014; OmU)
Mi 17:10

Zeise
"Somebody Up There Likes Me" (OmU)
Mi 17:30
Do 18:00
Di 18:45
Fr, Sa 19:00
Mo 20:30
So 20:45

Zeise
"Siberia" (2020; OmU)
Di 22:15

Zeise
"The Gentlemen" (2020; OmU)
Mi 21:15

Metropolis
"Do The Right Thing" (1989; OmU)
Fr 21:45

Metropolis
"Mur Murs" (1980)
Sa 21:30


Trailershow #1300

vom 16. Dezember 2019

zum Hauptfilm "Charlie's Angels" (2019)

gezeigte Filmtrailer zuletzt gezeigt vor
"A Most Wanted Man" NEU!
"Knives Out" NEU!
"The Hunger Games: Catching Fire" 126 Wochen
"1917" (2019) 17 Wochen
"Snow White and the Huntsman" 124 Wochen

Ah, Porque Tudo è tão triste: Gleich zu Anfang ein Film mit Hamburg-Bezug, und insgesamt fünf Schauspieler-Überschneidungen in drei Trailern - die Hinweise auf den teilweise in Hamburg gedrehten Hauptfilm des Abends waren zahlreich. Zudem paßten auch noch zwei Verneigungen an den vor fast sechs Jahren (viel zu früh) verstorbenen Philip Seymour Hoffman mit hinein, und last not least konnte emma in dieser sehr kompakten Trailershow sogar noch eine Referenz auf einen Schauspieler unterbringen, mit dem sie (bei einem der Projekte ihres Ehemannes) schon mal zusammengearbeitet hatte.

Dabei handelt es sich um den in Österreich geborenen Neil Malik Abdullah, der in "A Most Wanted Man" den Bodyguard des Predigers Dr. Abdullah, spielte; in "Charlie's Angels" ist er als Los-Angeles-"Bosley" kurz zu sehen. Eine weitere "Bosley" spielt Elizabeth Banks, die auch für Drehbuch und Regie dieser Fortsetzung verantwortlich zeichnete; sie war in der "Hunger Games"-Reihe als exaltiert gekleidete Effie Trinket eine der Betreuerinnen der titelgebenden Wettkämpfe. Neun Jahre vor Hauptfigur Katniss hatte Finnick Odair diese Spiele gewonnen, der von Sam Claflin verkörpert wurde; bei den "Angels" gibt er den Boss der High-Tech-Firma Brok, Alexander Brock. Claflin war auch in "Snow White and the Huntsman" als William, der vermeintliche Love Interest für die Königstochter, mit von der Partie; besagte Snow White wurde dort von Kristen Stewart dargestellt, die diesmal als Sabina eine der "Angels" spielt.

geschrieben von Kasi Mir am 19.12.2019, 20:59

©2000-2020 mySneak.de-Team. Alle Rechte vorbehalten.