home of the mönckebergSneak™

celebrating 24 years full of movie surprises!

community zur traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Sneak Cinema
[Passage-Kino]
Sneak VOTE
Wie bewertet Ihr #1244 "Mary Shelley"?
1 sehr gut
2 gut
3 nett
4 mäßig
5 schwach
6 schlecht


Ergebnis anzeigen
Version 2.08
OV in HH


 
 
15. - 21. November

Savoy
[3D] "Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald"
Mi 14:00
So, Di 17:30
Fr 19:15
Sa 19:30
Do 20:45

Savoy
[2D] "Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald"
Sa 10:00
So 11:00
Do 11:30
Mo 13:30
Do, Di 14:30
Fr 16:15
Mo 16:45
Do 17:30
Mo 20:30
So 20:45
Fr 22:30
Sa 22:45

Savoy
"First Man"
Sa 13:00
Mi 17:15

Savoy
"Bohemian Rhapsody"
Fr 13:00
So 14:15
Sa 16:15
Di 20:30

CinemaxX Dammtor
[2D] "Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald"
So 16:20
So 19:30
Sa 20:10
So 22:20
Fr, Sa 22:30
Mi 23:00

UCI Mundsburg
"Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald"
So, Di 20:00

Studio-Kino
"First Man" (OmU)
Do-So 17:30
Di, Mi 18:00

Studio-Kino
"Bohemian Rhapysody" (OmU)
Mo, Di 20:30
Do-So 21:00

Abaton
"Juliet, Naked" (OmU)
Fr 15:00
Mi 16:30
Do, So 16:45
Sa 17:15
Do-So, Di, Mi 19:00
Mo 20:15
Do 22:15
Fr, Sa 22:30
So, Mi 22:45
Di 23:00

Abaton
"First Man" (OmU)
Mo 16:45
Do 17:00
Di 17:30
Fr 19:15
Sa 19:30
So 19:45
Mi 22:15
Do 22:45

Abaton
"Bohemian Rhapsody" (OmU)
Mi 19:45
Do-So, Di 21:15
Sa, Mo 22:30

Abaton
"Ex Libris" (2017; OmU)
Di 10:30

Abaton
"A Star is Born" (2018; OmU)
Fr 22:15

3001
"Mandy" (2018; OmU)
Fr 21:00

Zeise
"Juliet, Naked" (OmU)
Di 15:00
Di 19:30
Di 21:50

Zeise
"Bohemian Rhapsody" (OmU)
Di 16:30
Do-Mi 19:30
Sa, Mo, Mi 22:30

Trailershow #1240

vom 22. Oktober 2018

zum Hauptfilm "The Man Who Invented Christmas"

gezeigte Filmtrailer zuletzt gezeigt vor
"Gnomeo & Juliet" 401 Wochen
"Green Book" (2018) NEU!
"Romeo & Juliet" (1996) 340 Wochen
"Holmes & Watson" (2018) NEU!
"The New World" (2005) 32 Wochen

Bah, Humbug! Diesmal war es wieder recht schwer, den Hauptfilm des Abends anhand der Trailershow zu erraten - und das, obwohl im letzten gezeigten Klassiker tatsächlich zwei sehr bekannte Veteranen der Schauspielzunft die Überschneidungen bildeten. Der Film war allerdings mit einem sehr großen Cast gesegnet, so daß man eine große Auswahl an potentiellen Kandidaten zu filtern hatte; die gemeinsame Schauspielerin mit dem zweiten Trailerklassiker dürfte hingegen nur wenigen bekannt gewesen sein. Und zum ersten Trailer gab es sogar gar keine Überschneidung vor der Kamera.

Kein Wunder, denn "Gnomeo & Juliet" war ein Animationsfilm. Allerdings war James David Wilson selbst, was die Sprechrollen betrifft, als "Fishing Gnome" nur Statist; und in "The Man Who Invented Christmas" vertont er lediglich einen Raben. Miriam Margolyes spielte in Baz Luhrmans "Romeo & Juliet" eine Krankenschwester Juliets Zofe und frühere Amme (Danke an emma für den Hinweis!), hier ist sie als Haushälterin Mrs. Fisk mit von der Partie. Und in Terence Malicks "The New World" gab Jonathan Pryce den britischen König James, diesmal ist er als Charles Dickens' Vater mit von der Partie. Christopher Plummer spielt in diesem Film die Rolle der Romanfigur Scrooge; er gab in "The New World" den Seefahrer Captain Newport.

geschrieben von Kasi Mir am 23.10.2018, 21:25

©2000-2018 mySneak.de-Team. Alle Rechte vorbehalten.