home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

community zur traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Sneak Cinema
[Passage-Kino]
Sneak VOTE
Wie bewertet Ihr #1226 "Hotel Artemis"?
1 sehr gut
2 gut
3 nett
4 mäßig
5 schwach
6 schlecht


Ergebnis anzeigen
Version 2.08
OV in HH

12. - 18. Juli

Savoy
"The First Purge"
Fr 17:00
Do, Mo 18:00

Savoy
"Hotel Transylvania 3: Summer Vacation"
Mi 15:15
Mo 15:30

Savoy
"Ocean's Eight"
Fr 14:15
Di 14:45
So 17:30
Mi 17:45

Savoy
[2D] "Solo: A Star Wars Story"
So 14:30
Do 15:00
Fr 19:30

Savoy
"Deadpool 2"
Di 17:30
So 20:15

Savoy
"Isle of Dogs"
So 12:00

CinemaxX Dammtor
"Adrift" (2018)
So, Di 17:40
Do, Fr 19:45

CinemaxX Dammtor
"Love, Simon"
So 12:05
Do 16:15
Mi 18:30
CinemaxX Dammtor
[2D] "Jurassic Park: Fallen Kingdom"
Sa 23:10

CinemaxX Dammtor
"Ocean's Eight"
So 19:30

Abaton
"Love, Cecil" (OmU)
So 10:45
Fr, Sa 15:00
Mi 15:15
Do 17:30
Mo 13:00

Abaton
"Woman Walks Ahead" (OmU)
Fr-So, Di, Mi 17:15
Do 18:30
Mo 19:30

Abaton
"Time Trial" (OmU)
Sa 13:00

Abaton
"Love, Simon" (OmU)
Mo 17:15
So 19:30
Sa 21:30
Do, Fr, Di, Mi 21:45

Abaton
"On Chesil Beach" (OmU)
Mo 15:00

Abaton
"The Rider" (2017; OmU)
Do 22:45

Abaton
"Ocean's Eight" (OmU)
Do 19:15
Fr-So 19:30
Sa, Mi 22:00
Fr 22:45
Sa, Mi 21:50
Mo 22:45

Abaton
"Isle of Dogs" (OmU)
So, Mo 21:45
Do-Sa, Di 23:00
3001
"Hereditary" (OmU)
Sa 21:30
Fr 21:45

Zeise
"Hereditary" (OmU)
Do, Mo 22:00
Fr, Mi 22:30

Zeise
"Ocean's Eight" (OmU)
Di 21:15

Zeise
"Isle of Dogs" (OmU)
Do, Sa, Mo-Mi 22:30


5. - 11. Juli

Savoy
"Love, Simon"
Do, Mo 14:00
Fr 14:15

Savoy
"Hereditary"
Di 15:30
Fr 17:00
Sa 22:30

Savoy
"Ocean's Eight"
Di 13:45
Do, Mo 16:45
Sa 19:45
Fr 20:00

Savoy
[2D] "Solo: A Star Wars Story"
Sa 13:30

Savoy
"Deadpool 2"
Sa 16:45

CinemaxX Dammtor
"Love, Simon"
So 16:40

CinemaxX Dammtor
[2D] "Jurassic Park: Fallen Kingdom"
Sa 21:20
UCI Mundsburg
[2D] "Jurassic World: Fallen Kingdom"
So 19:45

Abaton
"Woman Walks Ahead" (OmU)
Mi 17:30
Sa-Di 19:00
Do, Fr 19:15

Abaton
"Time Trial" (OmU)
So 13:00
Mi 21:15
Fr 22:50

Abaton
"Love, Simon" (OmU)
Mi 19:00
Sa 19:15
So-Di 21:15
Do, Fr 21:30

Abaton
"On Chesil Beach" (OmU)
Sa 17:00
Fr, Mo 17:15
Do 17:30
Di 19:15

Abaton
"The Rider" (2017; OmU)
So 21:50
Do, Mi 22:45

Abaton
"Ocean's Eight" (OmU)
Mo 17:15
So 17:30
Do 19:15
Fr-So, Di, Mi 19:30
Sa, Mi 21:50
Mo 22:45

Abaton
"Isle of Dogs" (OmU)
Fr, Di 21:50
So 22:30

3001
"The Rider" (2017; OmU)
Fr 16:15
Do, Mo 17:15
3001
"Hereditary" (OmU)
So 20:45

Zeise
"Hereditary" (OmU)
Do-Sa, Mo, Mi 22:30

Zeise
"Ocean's Eight" (OmU)
Di 17:30
Di 20:00

Zeise
"Isle of Dogs" (OmU)
Do-Sa, Mo-Mi 22:30

Trailershow #1225

vom 9. Juli 2018

zum Hauptfilm "Sicario: Day of the Soldado"

gezeigte Filmtrailer zuletzt gezeigt vor
"Grind House" (kombinierter Trailer für "Planet Terror" und "Death Proof") NEU!
"Smallfoot" NEU!
"Guardians of the Galaxy" 116 Wochen
"Halloween" (2018) NEU!
"Sicario" 48 Wochen
"Don't Worry, He Won't Get Far on Foot" NEU!

Y entre las Hembras Hermosas: Druch den etwas längeren Film gab es in dieser Woche wieder nur drei Klassiker mit Hinweisen; dabei hatte sich Trailerfee emma für klassische Referenzen auf die beiden Hauptdarsteller entschieden und ans Ende - wie schon bei "Super Troopers 2" vor drei Wochen - das direkte Zitat der Vorgängerfilms gesetzt.

Im Einzelnen: In Robert Rodriguez' "Planet Terror" war Josh Brolin in einer Nebenrolle als Arzt Willam Block zu sehen; er spielt in "Day of the Soldado" erneut die Hauptrolle des Black-Ops-Agenten Matt Graver. In "Guardians of the Galaxy" war er als Superschurke Thanos noch eher im Hintergrund tätig; außerdem war dort Benicio del Toro als der ausgeflippte "Collector" mit von der Partie (beides Rollen, die sie in "Infinity War" gerade erst erneut übernommen hatten). Del Toro spielt in der "Sicario"-Fortsetzung natürlich erneut Matts Mann für die ganz dreckigen Aufträge, den Killer Alejandro. Ein halbes Dutzend weiterer Schauspieler spielen in "Day of the Soldado" ihre Rollen aus "Sicario" erneut; zudem waren hinter den Kulissen zahllose Leute bei beiden Filmen beschäftigt, nicht zuletzt der Drehbuchautor Taylor Sheridan.

geschrieben von Kasi Mir am 11.07.2018, 20:59

Trailershow #1224

vom 2. Juli 2018

zum Hauptfilm "Thoroughbreds"

gezeigte Filmtrailer zuletzt gezeigt vor
"Fright Night" (2011) 113 Wochen
"Night School" (2018) NEU!
"Ouija" (2014) 186 Wochen
"The Lego Movie 2" NEU!
"The Disco Exorcist" NEU!
"Introgo: Death of an Author" 6 Wochen
"The Witch" (2015) 75 Wochen

They Don't Bark, and They Don't Bite: Als Thema der Woche hatte Trailerfee emma offenbar "Horror" ausgewählt, denn alle vier Trailerklassiker gehörten diesem Genre an. Der Hauptfilm des Abends könnte sicherlich beim horrorlastigen Fantasy-Filmfest laufen, hat aber mit dem Genre im eigentlichen Sinn nur sehr begrenzt zu tun. Insofern umso besser, daß es bei allen Klassikern natürlich auch direkte Gemeinsamkeiten gab, von denen drei sogar wesentliche Rollen in "Thoroughbreds" betreffen.

Den Anfang macht dabei der vor gut zwei Jahren tödlich verunglückte Anton Yelchin, der in "Thouroughbreds" seinen letzten Auftritt als Drogendealer Tim hat. Er spielte im "Fright Night"-Remake den jungen Charlie Brewster, der seinen Nachbarn als Vampir erkannte. In "Ouija" war Olivia Cooke in der Hauptrolle der Lane zu sehen, die mit ihrer toten Freundin mittels des titelgebenden Buchstabenbretts kommunizieren wollte. Hier spielt sie die ganz und gar emotionslose Amanda. Zum schrägen "Disco Exorcist" gibt es nur eine Überschneidung bei den Statisten - Svetlana Orlova ist diesmal kurz als Haushälterin zu sehen und war dort eine Wahrsagerin. Bei "The Witch" geht es dann aber nochmal um eine Hauptrolle, und zwar in beiden Filmen. Anya Taylor-Joy war in "The Witch" als Tochter Thomasin der am Waldesrand lebenden Familie zu sehen, hier spielt sie die nur auf den ersten Blick harmlos-nette Lily.

geschrieben von Kasi Mir am 05.07.2018, 21:18

©2000-2018 mySneak.de-Team. Alle Rechte vorbehalten.