home of the mönckebergSneak™

celebrating 24 years full of movie surprises!

community zur traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Sneak Cinema
[Passage-Kino]
Sneak VOTE
Wie bewertet Ihr #1287 "We Have Always Lived in the Castle"?
1 sehr gut
2 gut
3 nett
4 mäßig
5 schwach
6 schlecht


Ergebnis anzeigen
Version 2.08
Fantasy Filmfest
19.-29.9.2019
im Savoy Filmtheater
OV in HH


 
 
19. - 25. September

CinemaxX Dammtor
"Ad Astra"
Do 19:10

UCI Othmarschen-Park
"Ad Astra"
So 19:00

UCI Mundsburg
"Ad Astra"
So 20:00
Astor
"Once Upon a Time in ... Hollywood" (OmU)
Di 20:30
Sa 22:30

Studio-Kino
"Ad Astra" (OmU)
Do, Fr 17:30
Sa 18:00
Mi 18:30
Do-Di 20:30

Studio-Kino
"Once Upon a Time in ... Hollywood" (OmU)
Sa, So 16:00
Di, Mi 20:45
Do-Mo 21:00

Abaton
"Downton Abbey" (OmU)
Mo, Mi 15:00
Sa 17:00
Fr, Di 17:15
So 17:30
Do 17:45
Sa, Mi 19:30
Di 19:45
Do, Fr, So, Mi 20:00

Abaton
"Blinded by the Light" (OmU)
Mi 22:30
Mo 23:00

Abaton
"Once Upon a Time in ... Hollywood" (OmU)
Sa, Mo 19:00
Di, Mi 19:15
Do, Fr, So 20:15
Mi 22:00
Sa 22:15

Abaton
"Yesterday" (2019; OmU)
Do 11:00
Di 22:30

Zeise
"As Astra" (OmU)
Di 14:15
So 18:45
Do-Sa 19:00
Mo, Di 20:45
Mi 21:00
So 21:15
Fr, Sa 21:45
Di 22:00
Do, Mo, Mi 22:30

Zeise
"The Whale and the Raven" (OmU)
Sa 12:30

Zeise
"Once Upon a Time in ... Hollywood" (OmU)
So 20:30
Do 21:30
Fr, Sa 21:45

Zeise
"Yesterday" (2019; OmU)
Di 17:00



 
 
12. - 18. September

Savoy
"It: Chapter 2"
Di 13:15
Fr 15:30
Mo 16:30
Do 16:45
Mi 17:00
Sa 18:15
So 20:00

Savoy
"Once Upon a Time in ... Hollywood"
Mo 13:00
Do 13:15
Mi 13:30
Sa 14:45
So 16:30
Di 17:00
Fr 19:00
Mo 20:15
Do 20:30
Sa 22:00

Savoy
[2D] "Toy Story 4"
Sa 12:15
Fr 13:00

CinemaxX Dammtor
"It: Chapter 2"
Do 19:00
So 20:45
Sa 22:30
Fr 22:40

UCI Othmarschen-Park
"It: Chapter 2"
So 19:30

UCI Othmarschen-Park
"Once Upon a Time in ... Hollywood"
Mo 20:30

UCI Mundsburg
"Once Upon a Time in ... Hollywood"
So 20:00

UCI Wandsbek
"It Chapter 2"
So 19:30

Astor
"Once Upon a Time in ... Hollywood" (OmU)
Di 20:00
Fr, Sa 23:10

Studio-Kino
"It: Chapter 2"
Fr-Mo, Mi 21:00

Studio-Kino
"Late Night" (2019; OmU)
Fr, Sa 18:15

Studio-Kino
"Once Upon a Time in ... Hollywood" (OmU)
Sa, So 15:15
Mi 18:15
Do-So 20:30
Di 20:45

Abaton
"The Whale and the Raven" (OmU)
So 10:45
Fr 15:00
Di 17:00

Abaton
"Carmine Street Guitars" (OmU)
So 13:00

Abaton
"Blinded by the Light" (OmU)
Do 21:15
Di 21:30
Sa 22:45
So 22:15
Mo 23:00

Abaton
"Gloria Bell" (OmU)
Sa 15:00

Abaton
"Once Upon a Time in ... Hollywood" (OmU)
So 16:50
Fr, Di, Mi 19:15
Do, Sa, Mo 19:30
So 20:00
Fr, Mi 22:30
Sa 22:40

Abaton
"Yesterday" (2019; OmU)
Mo 15:00
Di 21:30

Zeise
"The Whale and the Raven" (OmU)
Sa 12:30

Zeise
"Blinded by the Light" (OmU)
Di 14:15

Zeise
"Once Upon a Time in ... Hollywood" (OmU)
Di 17:00
M;i 20:15
Do-Di 20:30

Zeise
"Yesterday" (2019; OmU)
Sa 21:30

Sneak Upstairs on Sep 30th! Click for details.

Final day for Q4 Season tickets: Sep 23rd! Click for details.

Zuletzt gezeigt in der Sneak Preview

#1287 16. September 2019

"We Have Always Lived in the Castle" 17 Tage vor Deutschlandstart

#1286 9. September 2019

"Skin" (2018) 24 Tage vor Deutschlandstart

#1285 2. September 2019

"The Informer" (2019) 87 Tage vor Deutschlandstart

Sneak #1287: Not Danny, Not Donald, But Crispin

© Kinostar Filmverleih
We Have Always Lived in the Castle
(Foto © Kinostar Filmverleih)

Direkt nach der Begrüßung der Sneakbesucher durch Simon (diesmal ohne "Sneak Virgins", da keine angemeldet worden waren) gab es eine kurze Unterbrechung durch meine Wenigkeit - der Abokarten-Verkauf für das Schlußquartal 2019 war angelaufen; wer die Erinnerung nicht genutzt hat oder gar nicht anwesend war, hat nächsten Montag nochmal die Möglichkeit zum Erwerb. Dann kümmerte sich emma um die Auflösung des Guess the Film!-Tipspiels, das leider erneut - bereits zum vierten Mal in diesem Halbjahr und zum dritten Mal in fünf Wochen - keine Richtigtipper hervorgebracht hatte. So konnten Roughale und Simon gleich mit der Versteigerung fortfahren, bei der es diesmal eine 3-DVD-James-Bond-Sammlung, eine Collector's Edition der ersten beiden Brendan-Fraser-"Mummys" und ein 1990er-Action-Doppelpack zu ersteigern gab, was alles für eine Handvoll Euro neue Eigentümer fand, die natürlich wieder zu 100% in die Knabberkasse wandern. Aus dieser waren für die abschließende Raubtierfütterung Packungen mit "Russisch Brot"-Buchstabenkeksen beschafft worden, die Simon und Roughale dann zusammen mit den üblichen Chips & Flips ins Publikum beförderten, wobei es Roughale wohl besonders auf zwei leere Plätze in Reihe 8 abgesehen hatte. :-) Zum Abschluß gab es dann noch einen Hinweis auf die "Sneak Upstairs" am 30. September von mir, bevor uns der Hauptfilm des Abends dann in ein herrschaftliches Anwesen in den 1960ern entführte.

Auf diesen Film hatten diesmal versehentlich nur drei Trailerklassiker hingewiesen, obwohl deren vier gespielt wurden. Besagte drei Trailer bezogen sich dabei alle auf den gleichen Schauspieler. Um wen es hier geht, und was mit dem vierten Klassiker genau los war, das enthüllt natürlich der aktuelle Trailerreport.

geschrieben von Kasi Mir am 17.09.2019, 21:07

Sneak upstairs on September 30th!

FFHH19
Festival time ...
(Foto: © Filmfest Hamburg)

English: Once again, the Filmfest Hamburg forces us to move the sneak upstairs into the Hanse auditorium for Monday, September 30th. Please note that the season tickets will not be valid for that monday; everyone has to buy a normal ticket which will go on sale (at the ticket counter of the Passage as well as online) on Monday, September 23th, at approx. 7p.m. So, don't forget to buy a ticket, so that we'll see us all upstairs on September 30th!


 

Deutsch: Das Filmfest Hamburg steht kurz bevor und blockiert für zehn Tage den großen Saal im Passage-Kino; daher muß die Sneak am 30. September wie in den Vorjahren wieder in den Hanse-Saal im Obergeschoß ausweichen. Wichtig: für diese Sneak gelten die Abokarten nicht! Auch Abokarten-Inhaber müssen also für den 30.09. ein separates, normales Ticket erwerben; der Vorverkauf startet am 23.09. um ca. 19 Uhr sowohl an der Kinokasse als auch online. Also, vergeßt nicht, Eure Karte für den 30.09. zu kaufen, damit wir uns alle im Hanse-Saal wiedersehen können!

geschrieben von Kasi Mir am 17.09.2019, 21:10

Sneak #1286: Throughly Inked

© 24 Bilder
Skin
(Foto © 24 Bilder)

Auch in dieser Woche begrüßten Simon, Roughale und emma wieder gemeinsam die - vielleicht auch dank des mäßigen Wetters - trotz Länderspiel als Konkurrenz wieder etwas zahlreicher erschienenen Sneakbesucher, darunter auch eine Erstbesucherin, die von Simon natürlich wieder namentlich als "Sneak Virgin" willkommen geheißen wurde. Dann war emma an der Reihe, das Guess the Film!-Tipspiel der Woche aufzulösen, das leider die niedrigste Beteiligung des ganzen Jahres vorzuweisen hatte. Trotzdem gab es aber immerhin vier Richtigtipper, darunter drei im Saal Anwesende - das Los fiel auf die gleiche Person, die schon in der Vorwoche (damals mit dem einzigen richtigen Tip) Getränkegutscheine einheimsen konnte. Dann war es wieder an der Zeit, ein paar Euro für die Knabberkasse einzusammen und gespendete DVDs und BluRays aus unserem Fundus unter den Hammer zu bringen. Tatsächlich fanden in dieser Woche alle drei Doppelpacks mit den Themen "James Bond", "Quentin Tarantino" und "Klassik" für ein paar Euro neue Eigentümer. So stand der abschließenden Raubtierfütterung nichts mehr im Wege - in dieser Woche gab es neben den üblichen Chips & Flips wieder kleine Weingummi-Tütchen zu fangen. Nach einem kurzen Hinweis auf den kurz bevorstehenden Abokarten-Verkauf für das vierte Quartal (siehe rote Banderole oben) war es dann auch schon Zeit für die Hauptfilm, der diesmal großflächig tätowiert daherkam.

Nicht auf die Tätowierungen, aber auf den Hauptfilm selbst hatte auch die Trailershow zuvor bereits deutlich hingewiesen, unter anderem mit einem fast 19 Jahre nicht mehr gezeigten Trailer, sowie mit drei Klassikern, die thematisch zusammenhingen. In welcher Form, das ist natürlich auch in dieser Woche wieder im aktuellen Trailerreport nachzulesen.

geschrieben von Kasi Mir am 10.09.2019, 21:41

Medals for the Kings & Queens!

Sommer-Tipkönige 2019

(Hinweis: ein Klick auf das nebenstehende Bild führt zu unserer kleinen Fotogalerie von den Krönungsfeierlichkeiten.)

Am Montag letzter Woche war es Zeit, die erfolgreichsten Teilnehmer am Guess the Film!-Tipspiel von Januar bis Juni 2019 zu ehren, den Sommer-Tipkönig und seine Stellvertreterinnen zu krönen. Leider war auch im ersten Halbjahr ein - allerdings nur leichter - Rückgang der der durchschnittlichen Beteiligung am Tipspiel auf nun noch 38 pro Woche festzustellen; der nach wechselhaftem Start dann doch wieder warme Frühsommer hat hier wie im Vorhagr seine Spuren hinterlassen. Auch der Anteil richtiger Tips ging leicht auf nur noch etwa 11 Prozent zurück; immerhin viermal lag überhaupt niemand richtig, und dreimal gab es nur einen Richtigtipper. Trotz dieses erhöhten Schwierigkeitsgrades - und zudem der Tatsache, daß das 1. Halbjahr 2019 dem Kalender geschuldet gleich zwei Sneaks weniger aufzuweisen hatte als das Winterhalbjahr des Vorjahres - erreichten die Bestplazierten fast genau die gleichen Punktzahlen wie sechs Monate zuvor. Zumindest unsere Top-Tipper haben sich also nicht von dem vielleicht etwas schwerer einzuschätzenden Programm des laufenden Sneakjahres ins Bockshorn jagen lassen, Respekt!

Auf dem dritten Platz ging es erneut knapp zu - der Halbjahresvierte El Caracho hatte nur zwei Punkte weniger gesammelt als unsere Bronze-Gewinnerin KassandraJo, die diesen Platz auf dem Treppchen mit 55 Punkten aus fünf richtigen Tips erreichte. Damit plazierte sie sich erstmals seit ihrem Sieg im Winter 2012 wieder in den Top3.

Sie lieferte sich lange Zeit mit dem neuen König ein Kopf-an-Kopf-Rennen, doch am Ende reichte es für die Winter-Tipkönigin 2018 Letthesunshinein - wie im Sommer letzten Jahres - "nur" zu Silber; das soll aber den Erfolg von sechs richtigen Tips und 76 Punkten in der Gesamtwertung keinesfalls schmälern ...

... zumal sie sich nur dem Rekordhalter der Sneak geschlagen geben mußte. Nach einem Halbjahr in der Vize-Position kehrte ritter dickie mit sieben richtigen Tips und 85 Punkten auf den ersten Platz zurück und sammelte nicht den vierten Stern, aber die vierte Goldmedaille (insgesamt sein sechstes Edelmetall) ein. Damit darf er sich im nächsten halben Jahr Sommer-Tipkönig 2019 nennen; herzlichen Glückwunsch an alle drei Tipgewinner!

Neben den Medaillen gab es für die Gewinner diesmal je eine mit Goodies prall gefüllte Tasche zum Film "Yesterday", die wie zusammen mit einem Großteil der Inhalte dankenswerterweise von Universal Pictures Germany erhalten haben. Dazu ließ sich auch das Passage-Kino natürlich nicht lumpen und steuerte eine Reihe von Gutscheinen bei; der Hauptpreis enthielt zudem erneut einen Gutschein für ein Essen für Zwei von unseren Freunden bei der Brooklyn Burger Bar. Wir bedanken uns herzlich bei allen Sspendern!

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, dem sei ans Herz gelegt, doch einfach selbst bei Guess the Film! mitzumachen. Der Einstieg ist ganz einfach und ohne große Formalitäten möglich, und die laufende Tiprunde ist noch nicht so weit fortgeschritten, daß man keine Chance mehr hätte, Winter-Tipkönig(in) 2019 zu werden. Ich kann die Teilnahme jedenfalls allen nur wärmstens ans Herz legen und drücke Euch ganz fest die Daumen!

geschrieben von Kasi Mir am 05.09.2019, 23:12

Q4/2019 season tickets on sale Sep 16th & 23rd!

Season tickets
The final season tickets of 2019 ...

English: It's been exactly three months since the famous sneak season tickets last went on sale - high time for an encore. If you would like to have a 50 cent discount on all sneaks from October 7th (Sneak #1290) to December 30th (#1302) - and have your favorite seat guaranteed - then you can buy a season ticket for the fourth and final quarter of 2019 on September 16th or 23rd. On both mondays, Jana will open the season ticket counter at 7:30 p.m. and sell those colourful cards (while supplies last) to anyone shelling out the usual €78,-.


 

Deutsch: Es ist schon wieder drei Monate her, daß die Abokartenkasse des Passage-Kino zuletzt geöffnet hatte - da wird es höchste Zeit für einen neuen Anlauf. Wer sich also (auch) im Herbstquartal vom 7. Oktober (Sneak #1290) bis 30. Dezember (#1302) seinen Lieblingsplatz sichern und einen Rabatt von 50 Cent pro Sneak genießen möchte, der sollte sich den 16. und 23. September vormerken. An beiden Montagen offnet Jana die Abokarten-Kasse um 19:30 Uhr und verkauft schöne, bunte Abokarten als Sneakveteranen und Neuinsteressenten zum üblichen Preis von €78,-, solange der Vorrat reicht.

geschrieben von Kasi Mir am 03.09.2019, 22:22

Sneak #1285: Cookie Mania

© Wild Bunch
The Informer
(Foto © Wild Bunch)

Nach der Krönung der Tipkönige (ja, dazu folgt noch ein Beitrag!) gab es in dieser Woche wieder das übliche Zwischenprogramm, zu dem emma, Roughale und Simon das Publikum begrüßten und gleich wieder kurzen Prozess machen konnten - denn Simon hatte keine Erstbesucher auf seiner Liste, die er als Sneak Virgins hätte willkommenheißen können, und emma konnte zum dritten Mal in Folge keinen Freikartengewinner unter den Richtigtippern beim Guess the Film!-Tipspiel auslosen - diesmal allerding nicht, weil niemand richtig lag, sondern weil es nur eine Richtigtipperin gab, die damit automatisch auf die Wahl zwischen Freikarten und Getränkegutscheinen hatte. Dann war es mal wieder Zeit für eine Versteigerung gespendeter DVDs zugunsten der Knabberkasse, die abermals nur sehr zögerlich anlief und insgesamt trotz durchaus interessanter Doppelpacks u.a. mit "Finding Nemo" oder zwei "Mission: Impossible"-Filmen weniger als erhofft einbrachte. Noch allerdings sind ein paar Süßkram-Vorräte im Lager, so daß Simon und Roughale auch in dieser Woche zu den üblichen Chips noch ein "Extra" ins Publikum befördern konnten - diesmal waren es kleine Kekspackungen. Dann war es auch fast schon Zeit für den Hauptfilm des Abends, der diesmal aus dem im Kino recht selten gewordenen Krimi-Genre stammte - vorher gab es aber von mir noch einen kurzen Hinweis auf den Abokarten-Verkauf, der wieder kurz bevor steht. Mehr dazu aber in einem gesonderten Newsbeitrag.

Auch die Trailershow hatte etwas mit der Richtigtipperin zu tun - allerdings nur für mich, der von ihrem Tip in außergewöhnlicher Weise profitieren könnte. Bevor wir hier noch komplett ins "Clickbaiting" abrutschen, verweise ich einfach auf den aktuellen Trailerreport, der nicht nur die Überscheidungen auflistet, sondern auch obige Anspielung aufklärt, versprochen! :-)

geschrieben von Kasi Mir am 03.09.2019, 22:06

Sneak #1284: Ready for Gold

© Fox Searchlight
Ready or Not
(Foto © Fox Searchlight)

In dieser Woche stand das Zwischenprogramm der Sneak wie zweimal im Jahr ganz im Zeichen der Krönung der Tip-Könige und -Königinnen; dazu wird es aber noch einen gesonderten Beitrag, weswegen ich hier mit dem fortfahre, was um diese Preisverleihung noch passiert ist. Viel war es nicht, doch eingangs begrüßte Roughale einen Erstbesucher der Sneak namentlich als "Sneak Virgin", weil der Zettel, von dem Simon diese Personen normalerweise abliest, verschütt gegangen war; zum Glück war Roughales Gedächtnis besser, als er das selbst manchmal glaubt. :-) - Nach der Krönung konnte emma bei der Auflösung des Guess the Film!-Tipspiels auch in dieser Woche keine Freikarten oder Getränkegutscheine verteilen, denn erneut hatte niemand richtig getippt. So ging es dann gleich mit der Raubtierfütterung weiter, bei der diesmal neben Chips & Flips erneut kleine Weingummi-Tütchen (allerdings einer anderen Marke) und dazu Weingummi-Burger und -Augen ins Publikum geworfen wurden, bevor ich mir eine der seltenen direkten Anspielungen auf den Hauptfilm erlaubte und verlautbarte, dieser würde nun Folgen, ob man nun bereit dafür sei oder nicht. Wie heißt die Internet-Abkürzung noch so schön? Ach ja, SCNR. ;-)

Vor der Moderation gab es wie in der Vorwoche eine Trailershow mit noch nie oder recht lange nicht gezeigten Trailern, die ebenfalls wie in der Vorwoche wohl für wenig Erhellung im Publikum gesorgt hatte, was die Hinweise auf den Hauptfilm betraf. Daher bietet es sich abermals an, zur (zumindest) nachträglichen Erhellung den aktuellen Trailerreport zu konsultieren.

geschrieben von Kasi Mir am 28.08.2019, 21:48

©2000-2019 mySneak.de-Team. Alle Rechte vorbehalten.