Kaputte Leinwand, unbequeme Sitze

Have something else sneaky to tell or talk about that doesn't really fit anywhere else? Then post it here!
In diesem Forum kann über alles andere, was mehr oder weniger mit der Sneak, dem Passage-Kino oder Filmen in Originalfassung zu tun hat (aber in keinen anderen Bereich paßt) diskutiert werden.

Moderatoren: Kasi Mir, emma, Niels

Benutzeravatar
Kasi Mir
mySneak.de Team
Beiträge: 1215
Registriert: 2002-10-06 15:10
Wohnort: Hamburg

Re: Kaputte Leinwand, unbequeme Sitze

Beitrag von Kasi Mir »

Darkwing Duck hat geschrieben:
Ist die Sneak-Gemeinde mittlerweile kleiner geworden oder meint ihr, wir bekämen auch das Kino 1 vom Cinemaxx zu 80% voll?
Gibt es dazu Meinungen?
Das CinemaXx hat vor geraumer Zeit seine eigene Sneak eingestellt, weil sie mit normalen Vorstellungen zu stark ausgelastet waren. Ich schließe grundsätzlich nichts aus - und bin auch weiter zuversichtlich, daß die Sneak auch über das Jahr 2013 hinaus noch laufen wird - aber Aktionismus in irgendwelcher Form ist momentan nicht hilfreich. Erst einmal müssen wir wissen, wie die CineStar sich entscheidet. Denn das Letzte, was wir alle wollen, ist daß die Sneak- und OV-Szene zersplittert und sich damit quasi selbst die Grundlage entzieht.

Ich kann dazu momentan nur sagen, daß wir an der Sache natürlich dran sind und möchte es für den Moment dabei belassen.

Gruß
Kasi Mir

DrManhatten
mySneak Apprentice
Beiträge: 64
Registriert: 2011-09-22 13:43

Re: Kaputte Leinwand, unbequeme Sitze

Beitrag von DrManhatten »

emma hat geschrieben:
DrManhatten hat geschrieben:Die Onlinetickets ham die Sneak soweit zerstört, dass man sich nicht mal eine WOche vorher Abends noch Karten kaufen kann
Moment mal: Das war schon Status Quo vor Einführung der Onlinetickets, genau diese Situation war ja überhaupt der Grund für die Einführung! Viele haben sich beschwert, Sneak Tickets könnten sich nur Studenten kaufen, wenn man als normaler berufstätiger Abends an der Kasse Karten kaufen wollte, wären alle guten schon weg (am ersten Tag des Ticketverkaufs wohlgemerkt!)
Wir haben immer Abends (gegen 20:20) Tickets geholt, reichte mit zusammenhängenden für 10 Leute meist für Reihe 2-4, aktuell kriegen wir keine 6 Zusammenhängenden Tickets mehr für Reihe 3.

Ps: Im UCI Mundsburg läuft meines Wissens auch Zeitgleich eine OV Sneak.

Benutzeravatar
emma
Mistress of Ceremonies
Beiträge: 910
Registriert: 2002-10-07 14:55
Kontaktdaten:

Re: Kaputte Leinwand, unbequeme Sitze

Beitrag von emma »

DrManhatten hat geschrieben:Wir haben immer Abends (gegen 20:20) Tickets geholt, reichte mit zusammenhängenden für 10 Leute meist für Reihe 2-4, aktuell kriegen wir keine 6 Zusammenhängenden Tickets mehr für Reihe 3.
Das mag ja sein, das liegt aber weder an den Online Tickets noch an Dauerkarten, sondern dass immer mehr Leute immer früher ihre Karten kaufen, um ihre Plätze zu bekommen. Ich weiss noch, wie ich einmal 45 Minuten nach Kassenöffnung (vor Einführung der Online Tickets) 6 Karten nebeneinander haben wollte. Keine Chance.
Die L. emma
You can't not communicate

Darkwing Duck
mySneak Novice
Beiträge: 36
Registriert: 2006-09-19 16:12

Re: Kaputte Leinwand, unbequeme Sitze

Beitrag von Darkwing Duck »

Kasi Mir hat geschrieben: Ich kann dazu momentan nur sagen, daß wir an der Sache natürlich dran sind und möchte es für den Moment dabei belassen.

Gruß
Kasi Mir
Ok, danke für die Info. Ich bin gespannt, was da kommen wird. Hoffentlich ein größeres Kino, damit man wieder mal spontan (=3 Tage vorher) Karten holen kann, ohne praktisch in der Leinwand zu sitzen. Denn seit dem Wechsel vom Grindel zum Streits wurde meiner Meinung nach die Sneakgemeinde schon geteilt. In solche mit Dauerkarten und Planungssicherheit+Zeit eine Woche vorher mittags Karten zu kaufen und alle anderen. Das finde ich sehr schade. Jedenfalls finde ich die derzeitige Situation wenig befriedigend. Ich bin von 2003-2007 regelmäßig im Grindel in der Sneak gewesen. Irgendwie habe ich mich nie wirklich mit dem Streits angefreundet und die Kartensituation hat mir bis jetzt wenig Gelegenheit gegeben, das zu ändern. Der desolate Zustand des Kinos hilft da auch nicht gerade :|
2....1....RISIKO!

Macao
mySneak Aficionado
Beiträge: 184
Registriert: 2006-09-14 10:06
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kaputte Leinwand, unbequeme Sitze

Beitrag von Macao »

Darkwing Duck hat geschrieben: Ok, danke für die Info. Ich bin gespannt, was da kommen wird. Hoffentlich ein größeres Kino, damit man wieder mal spontan (=3 Tage vorher) Karten holen kann, ohne praktisch in der Leinwand zu sitzen. Denn seit dem Wechsel vom Grindel zum Streits wurde meiner Meinung nach die Sneakgemeinde schon geteilt. In solche mit Dauerkarten und Planungssicherheit+Zeit eine Woche vorher mittags Karten zu kaufen und alle anderen. Das finde ich sehr schade. Jedenfalls finde ich die derzeitige Situation wenig befriedigend. Ich bin von 2003-2007 regelmäßig im Grindel in der Sneak gewesen. Irgendwie habe ich mich nie wirklich mit dem Streits angefreundet und die Kartensituation hat mir bis jetzt wenig Gelegenheit gegeben, das zu ändern. Der desolate Zustand des Kinos hilft da auch nicht gerade :|
Ich habe auch dieses Gefühl wie Emma.
Im Grindel gab es am Abend der Sneak ewig lange Schlangen. Bis auch hier die letzten keine Karten mehr bekommen hatten.
Dann wurde eine besondere Schlange eröffnet. Eine nur für die Sneakkarten des Abends, die zurückgeben werden.

Ich nehme an, dass das Streits einfach für viele günstig liegt, so das diese Montag Nachmittag die Karten kaufen können.
I used to think that the brain was the most wonderful organ in my body.
Then I realized who was telling me this. -- Emo Phillips

Darkwing Duck
mySneak Novice
Beiträge: 36
Registriert: 2006-09-19 16:12

Re: Kaputte Leinwand, unbequeme Sitze

Beitrag von Darkwing Duck »

Naja, es ist schon ein Unterschied, ob man 460 oder 660 Sitze hat. Das sind immerhin knapp 50% mehr Sitzplätze. Und da das Grindel schon fast jede Woche knapp ausverkauft war, heißt das, dass 200 Leute plus diejenigen, die auch im Grindel gar keine oder keine guten Plätze bekommen hatten, jede Woche nicht in die Sneak können.
Dann ist auch klar, warum die (akzeptablen) karten im Streits schon knapp nach Verkaufstart, also eine Woche vorher fast ausverkauft sind.
Wie gesagt, im Grindel habe ich immer Sonntags Nachmittags Karten gekauft und das Kino war zur Sneak dann trotzdem immer voll.

Ist doch toll, wenn es die Möglichkeit gibt, kurzfristig und spontan in die Sneak zu gehen.
Deswegen ist das Streits, was das angeht, eine klare Verschlechterung!

Ein größeres Kino ist also im Interesse der Sneakgemeinde und letztlich auch im Interesse der Veranstalter. (Mehr Besucher = mehr Geld)
2....1....RISIKO!

Benutzeravatar
Roughale
Master of Ceremonies
Beiträge: 2171
Registriert: 2002-10-07 15:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kaputte Leinwand, unbequeme Sitze

Beitrag von Roughale »

Hey Darkwing Duck, hast du ein freies Kino in guter Lage mit 600+ Plätzen für uns parat? Wir suchen ja wieder mal eins...
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Darkwing Duck
mySneak Novice
Beiträge: 36
Registriert: 2006-09-19 16:12

Re: Kaputte Leinwand, unbequeme Sitze

Beitrag von Darkwing Duck »

Ich verstehe, was du mir damit sagen willst. Ich wollte anfangs auch nur meiner derzeitigen Verärgerung über den Zustand des Streits Luft machen. Diese Gefühle sind nun gemischt durch die bevorstehenden Änderungen, weil es einerseits traurig ist, dass eins der letzten Traditionskinos in Hamburg schließen muss und andererseits sehe ich es als Chance, mal wieder zu vernünftigen Bedingungen regelmäßig in die Sneak gehen zu können. Deswegen habe ich an der Stelle meinen Wunsch nach einem größeren Kino geäußert - mir ist aber klar, dass ihr auch nicht zaubern könnt :wink:

Nichts für ungut. :D
2....1....RISIKO!

Benutzeravatar
Kasi Mir
mySneak.de Team
Beiträge: 1215
Registriert: 2002-10-06 15:10
Wohnort: Hamburg

Re: Kaputte Leinwand, unbequeme Sitze

Beitrag von Kasi Mir »

Natürlich hätten wir nichts dagegen, ab Frühjahr 2013 in einem größeren Kino zu Gast sein zu dürfen. Allerdings muß man auch realistisch sehen, daß es - insbesondere zentral gelegen - überhaupt nicht allzuviele Säle in Hamburg gibt, die mehr Sitzplätze aufweisen als das Streits derzeit; die weitaus meisten haben zum Teil deutlich weniger Plätze. Von daher sollte man die Erwartungen nun nicht in den Himmel schrauben; sonst kann man nur enttäuscht werden.

Aber das Ganze hat ja nichts mehr mit dem drüberstehenden Thema zu tun, die Diskussion gehört eigentlich in ein anderes Topic. Von daher schließe ich hier.

Gruß
Kasi Mir

Gesperrt