Oscar Nominierungen 2010

Have something else sneaky to tell or talk about that doesn't really fit anywhere else? Then post it here!
In diesem Forum kann über alles andere, was mehr oder weniger mit der Sneak, dem Passage-Kino oder Filmen in Originalfassung zu tun hat (aber in keinen anderen Bereich paßt) diskutiert werden.

Moderatoren: Kasi Mir, emma, Niels

Antworten
Benutzeravatar
Roughale
Master of Ceremonies
Beiträge: 2171
Registriert: 2002-10-07 15:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Oscar Nominierungen 2010

Beitrag von Roughale »

Complete list of 82nd Annual Academy Award nominations announced Tuesday:

1. Best Picture: "Avatar," "The Blind Side," "District 9," "An Education," "The Hurt Locker," "Inglourious Basterds," "Precious: Based on the Novel 'Push' by Sapphire," "A Serious Man," "Up," "Up in the Air."

2. Actor: Jeff Bridges, "Crazy Heart"; George Clooney, "Up in the Air"; Colin Firth, "A Single Man"; Morgan Freeman, "Invictus"; Jeremy Renner, "The Hurt Locker."

3. Actress: Sandra Bullock, "The Blind Side"; Helen Mirren, "The Last Station"; Carey Mulligan, "An Education"; Gabourey Sidibe, "Precious: Based on the Novel 'Push' by Sapphire"; Meryl Streep, "Julie & Julia."

4. Supporting Actor: Matt Damon, "Invictus"; Woody Harrelson, "The Messenger"; Christopher Plummer, "The Last Station"; Stanley Tucci, "The Lovely Bones"; Christoph Waltz, "Inglourious Basterds."

5. Supporting Actress: Penelope Cruz, "Nine"; Vera Farmiga, "Up in the Air"; Maggie Gyllenhaal, "Crazy Heart"; Anna Kendrick, "Up in the Air"; Mo'Nique, "Precious: Based on the Novel 'Push' by Sapphire."

6. Directing: James Cameron, "Avatar"; Kathryn Bigelow, "The Hurt Locker"; Quentin Tarantino, "Inglourious Basterds"; Lee Daniels, "Precious: Based on the Novel 'Push' by Sapphire"; Jason Reitman, "Up in the Air."

7. Foreign Language Film: "Ajami," Israel; "El Secreto de Sus Ojos," Argentina; "The Milk of Sorrow," Peru; "Un Prophete," France; "The White Ribbon," Germany.

8. Adapted Screenplay: Neill Blomkamp and Terri Tatchell, "District 9"; Nick Hornby, "An Education"; Jesse Armstrong, Simon Blackwell, Armando Iannucci, Tony Roche, "In the Loop"; Geoffrey Fletcher, "Precious: Based on the Novel 'Push' by Sapphire"; Jason Reitman and Sheldon Turner, "Up in the Air."

9. Original Screenplay: Mark Boal, "The Hurt Locker"; Quentin Tarantino, "Inglourious Basterds"; Alessandro Camon and Oren Moverman, "The Messenger"; Joel Coen and Ethan Coen, "A Serious Man"; Bob Peterson, Pete Docter, Tom McCarthy, "Up."

10. Animated Feature Film: "Coraline"; "Fantastic Mr. Fox"; "The Princess and the Frog"; "The Secret of Kells"; "Up."

11. Art Direction: "Avatar," "The Imaginarium of Doctor Parnassus," "Nine," "Sherlock Holmes," "The Young Victoria."

12. Cinematography: "Avatar," "Harry Potter and the Half-Blood Prince," "The Hurt Locker," "Inglourious Basterds," "The White Ribbon."

13. Sound Mixing: "Avatar," "The Hurt Locker," "Inglourious Basterds," "Star Trek," "Transformers: Revenge of the Fallen."

14. Sound Editing: "Avatar," "The Hurt Locker," "Inglourious Basterds," "Star Trek," "Up."

15. Original Score: "Avatar," James Horner; "Fantastic Mr. Fox," Alexandre Desplat; "The Hurt Locker," Marco Beltrami and Buck Sanders; "Sherlock Holmes," Hans Zimmer; "Up," Michael Giacchino.

16. Original Song: "Almost There" from "The Princess and the Frog," Randy Newman; "Down in New Orleans" from "The Princess and the Frog," Randy Newman; "Loin de Paname" from "Paris 36," Reinhardt Wagner and Frank Thomas; "Take It All" from "Nine," Maury Yeston; "The Weary Kind (Theme from Crazy Heart)" from "Crazy Heart," Ryan Bingham and T Bone Burnett.

17. Costume: "Bright Star," "Coco Before Chanel," "The Imaginarium of Doctor Parnassus," "Nine," "The Young Victoria."

18. Documentary Feature: "Burma VJ," "The Cove," "Food, Inc." "The Most Dangerous Man in America: Daniel Ellsberg and the Pentagon Papers," "Which Way Home."

19. Documentary (short subject): "China's Unnatural Disaster: The Tears of Sichuan Province," "The Last Campaign of Governor Booth Gardner," "The Last Truck: Closing of a GM Plant," "Music by Prudence," "Rabbit a la Berlin."

20. Film Editing: "Avatar," "District 9," "The Hurt Locker," "Inglourious Basterds," "Precious: Based on the Novel 'Push' by Sapphire."

21. Makeup: "Il Divo," "Star Trek," "The Young Victoria."

22. Animated Short Film: "French Roast," "Granny O'Grimm's Sleeping Beauty," "The Lady and the Reaper (La Dama y la Muerte)," "Logorama," "A Matter of Loaf and Death."

23. Live Action Short Film: "The Door," "Instead of Abracadabra," "Kavi," "Miracle Fish," "The New Tenants."

24. Visual Effects: "Avatar," "District 9," "Star Trek."

Quelle: http://www.google.com/hostednews/canadi ... Aj8RZGJvpQ
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

LipovitanD
mySneak Apprentice
Beiträge: 72
Registriert: 2009-08-12 10:57

Re: Oscar Nominierungen 2010

Beitrag von LipovitanD »

Ja, das wollte ich auch gerade posten. Da ist mir doch dieser übereifrige MC zuvor gekommen. ;)

Man mag ja von den Oscars halten was man will, mich freuen die 9 (sind in meinen Augen zwar ein paar zu viele) Nominierungen für "The Hurt Locker", dessen Durchschnittsnote hier in der Sneak ja nicht so prickelnd war.

Ansonsten drücke ich die Daumen für Christoph Walz und "Das Weiße Band", hoffe, dass Avatar nicht durch den Himmel gelobt wird und wünsche mir, dass District 9 bester Film wird. =)
Zuletzt geändert von LipovitanD am 2010-02-02 17:15, insgesamt 2-mal geändert.
"But if your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you." - Malcolm "Mal" Reynolds

Benutzeravatar
Roughale
Master of Ceremonies
Beiträge: 2171
Registriert: 2002-10-07 15:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Oscar Nominierungen 2010

Beitrag von Roughale »

In Statistikform sieht das so aus (Dank geht nach Hannover!):

9 Noms: Avatar, The Hurt Locker
8 Noms : Inglourious Basterds
6 Noms: Precious, Up!, Up in the Air
4 Noms : District 9, Nine, Star Trek
3 Noms : An Education, Crazy Heart, Young Victoria, Princess and the Frog
2 Noms : The Blind Side, A Serious Man, Invictus, The Last Station, The Messenger, Das weisse Band, Dr.Parnassus, Sherlock Holmes, Fantastic Mr. Fox
1 Nom: A Single Man, Julie & Julia, The Lovely Bones, In the Loop, Harry Potter 6, Bright Star, Coco Avant Chanel, Il Divo, Farnsboug 36, Coraline, Secret of Kells, Ajami, Un Prophete, The Milk of Sorrow, El Secreto de sus ojos
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Paxy
mySneak Regular
Beiträge: 110
Registriert: 2008-08-21 12:40
Wohnort: Hamburg

Re: Oscar Nominierungen 2010

Beitrag von Paxy »

Ach Gottchen ich sehe wieder Avatar ganz vorne...gegen was der "anstinken" muß um nen Preis zu kriegen...lächerlich.

Der Film war doch sowas von...ach egal...


Also District 9 sollte einen Preis bekommen mehr (nicht anzahl) noch als Avatar.

Und Wenn Waltz einen Preis bekommt gehe ich nackt Eisschwimmen.
Ich glaube nicht daran das ein Darsteller für diese Rolle einen Oscar bekommt egal wie gut er ihn auch rüber gebracht hat.
- Management Structure -

When top level guys look down they see only shit!

When bottom level guys look up they see only assholes!

Benutzeravatar
Roughale
Master of Ceremonies
Beiträge: 2171
Registriert: 2002-10-07 15:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Oscar Nominierungen 2010

Beitrag von Roughale »

@Paxy: Kauf dir schon mal eine warme Badehose :mrgreen:

Von Avatar war ich bei der Optik durchweg begeistert, die Story war eher dünn und wenig originell - dass er mit Nominierungen zugesch...üttet wird, war auch klar, nur hoffe ich, dass er nicht alle holt - Hurt Locker hatte ich ja verpasst und war nicht traurig, weil er mich thematisch absolut nicht interessiert hat - eventuell muss ich den nun doch noch mal sichten...

Ich freue mich für die zwei Nominierungen des neusten Coen Brüder Films A Serious Man - keine leichte Kost, sehr wirr, aber genial, wie (fast) immer - Pflichtfilm!
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Paxy
mySneak Regular
Beiträge: 110
Registriert: 2008-08-21 12:40
Wohnort: Hamburg

Re: Oscar Nominierungen 2010

Beitrag von Paxy »

NE NE NACKT ( |-> soooo kalt war das Wasser bei Titanic)

Naja aber Amerika hat auch einen schwarzen Präsidenten ab jetzt ist alles möglich...

Jedenfalls darf "The Hurt Locker" gerne abräumen und wenn "District 9" auch noch was abbekommt soll mir Avatar egal sein.

Klar die Bilder und Technik (also 3D) war gut aber das Ding in normal 2D gucken...oh ne bitte. 1 1/2 stunden rumgeeiere dann auch noch die Cinemaxx 15 minuten Pause und dann nochmal 30 minuten warten bis mal was passiert. Gefühlte 3 std. Diashow "Urlaub auf Pandora" ne sorry also....tötet mich.
- Management Structure -

When top level guys look down they see only shit!

When bottom level guys look up they see only assholes!

LipovitanD
mySneak Apprentice
Beiträge: 72
Registriert: 2009-08-12 10:57

Re: Oscar Nominierungen 2010

Beitrag von LipovitanD »

Ja für die 3D-Geschichte würde ich dem Avatar tatsächlich was geben, aber da kann man doch eh bald ne eigne Rubrik machen oder gits die schon? Naja bester Film, dafür war die Story zu schlicht, also auch nix für den Regisseur. Art Direction wieder ok... kann man ja streiten, die Navi(gationsgeräte) waren schon ganz stimmig gemacht.
Cinematography... ich oute mich mal unwissend, aber was soll das sein?
Sound Mixing war the Hurt Locker auf jeden fall besser!!!
Sound Editing und Score... keine Ahnung, fand The Hurt Locker da auch ziemlich gut, aber wahrscheinlich bekommt Hans Zimmer ihn wieder, der hat ihn ja gepachtet ;)
Und Film Editing was genau bewertet man da?

Egal, wenn Avatar mehr als 4 Oskars bekommt, bin ich (wieder mal) enttäuscht.
"But if your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you." - Malcolm "Mal" Reynolds

Benutzeravatar
Roughale
Master of Ceremonies
Beiträge: 2171
Registriert: 2002-10-07 15:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Oscar Nominierungen 2010

Beitrag von Roughale »

Erstmal Filmunterricht :mrgreen:

Cinematography ist Kamera(arbeit) - also die Auszeichnung für spektakuläre, innovative, aber auch einfach nur sehr gut gemachte Kameraführung, also da sehe ich Avatar nicht vorne... Ebenso nicht bei bester Regie und bester Film, obwohl ich den Gewinn nicht ausschliesse - eigentlich in keiner der Kategorien, die Oscars haben schon immer erstaunt und dienen meist mehr zur Selbstbeweihräucherung der Industrie, als dem Kunstaspekt ansich (was das auch immer sein mag - HURZ! ;)) - so liegt da auch mein Abfallkommentar zu The English Patient bei der Versteigerung begründet, der wurde einfach mit Oscars zugesch...üttet - darunter auch absolut unverständlich der Schauspieler-Oscar für Ralph Fiennes für stundenlanges Rumliegen in schlechter Freddie Krüger Maske (ok, aus Fairness muss ich sagen, dass diese Kategorie abgelehnt wurde, wie später auch bei den Paralympics :twisted: ), aus meiner Sicht ging damals eigentlich nur der Oscar für die eben erläuterte Cinematography in Ordnung, weil die Kameraarbeit einfach exzellent war und besonders in den ausgewalzten Naturaufnahmen eine Menge schöne Bilder ablieferte - für mich ist übrigens immer noch ungeschlagen die Cinematography von Once Upon a Time in the West (Spiel mir das Lied vom Tod) - ein Sammelabum an Postkarten und Postern - und die noch bewegt - wunderschön!

Meine Spontanfavoriten waren (obwohl ich da noch gerne A Serious Man einbauen würde - vielleicht beim Script?):

1. Best Picture: "Inglourious Basterds"

2. Actor: Jeff Bridges, "Crazy Heart" (alle nicht gesehen, daher mein Lieblingsschauspieler unter den Schauspielern)

3. Actress: ??? - alle nicht gesehen.

4. Supporting Actor: Christoph Waltz, "Inglourious Basterds"

5. Supporting Actress: ??? s.o.

6. Directing: Quentin Tarantino, "Inglourious Basterds"

7. Foreign Language Film: "The White Ribbon," Germany - zwar nicht gesehen, aber wenn schon... :wink:

8. Adapted Screenplay: Neill Blomkamp and Terri Tatchell, "District 9"

9. Original Screenplay: Quentin Tarantino, "Inglourious Basterds"

10. Animated Feature Film: "Up."

11. Art Direction:"The Imaginarium of Doctor Parnassus"

12. Cinematography: "Inglourious Basterds"

13. Sound Mixing: "Star Trek"

14. Sound Editing: "Star Trek"

15. Original Score: "Sherlock Holmes," Hans Zimmer - weil ich ihn partout nicht erkannt habe!

16. "The Weary Kind (Theme from Crazy Heart)" from "Crazy Heart," Ryan Bingham and T Bone Burnett - weil ich den Produzenten der Bingham Alben (Marc Ford) kenne und sehr schätze!

17. Costume: "The Imaginarium of Doctor Parnassus"

18. Documentary Feature: ??? - s.o.

19. Documentary (short subject): ??? s.o.

20. Film Editing: "Inglourious Basterds"

21. Makeup: "Star Trek"

22. Animated Short Film: "Granny O'Grimm's Sleeping Beauty" - den habe ich auf demk FFF geliebt!!!

23. Live Action Short Film: ???

24. Visual Effects: "Avatar"
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

LipovitanD
mySneak Apprentice
Beiträge: 72
Registriert: 2009-08-12 10:57

Re: Oscar Nominierungen 2010

Beitrag von LipovitanD »

Oh, danke für die Erklärung. Gut, "Kamera" war mir dann ein Begriff. xD

Es stimmt übrigens, was du mit dem Patienten meintest, ich finde Braveheart hat damals auch viel zu viele Oscars bekommen, genau wie Titanic und so weiter. Also dürfen wir uns wahrscheinlich auf ein Avatar-Festival gefasst machen... aber hoffen kann man ja bis zum Schluss =) Go, District 9, GO!
"But if your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you." - Malcolm "Mal" Reynolds

Cordelia
mySneak Connoisseur
Beiträge: 79
Registriert: 2007-08-30 22:51

Re: Oscar Nominierungen 2010

Beitrag von Cordelia »

@Paxy: Stellst du dann auch ein Beweisvideo ins Forum? :mrgreen:

Also wenn Hans Zimmer den Oscar für seinen belanglosen Score bekommt und nicht der Mensch von UP (bin gerade zu faul, den Namen von oben zu kopieren ;)), dann... mach ich auch irgendwas ;)

Paxy
mySneak Regular
Beiträge: 110
Registriert: 2008-08-21 12:40
Wohnort: Hamburg

Re: Oscar Nominierungen 2010

Beitrag von Paxy »

Das überlege ich mir noch...
- Management Structure -

When top level guys look down they see only shit!

When bottom level guys look up they see only assholes!

LipovitanD
mySneak Apprentice
Beiträge: 72
Registriert: 2009-08-12 10:57

Re: Oscar Nominierungen 2010

Beitrag von LipovitanD »

Also wenn Hans Zimmer den Oscar für seinen belanglosen Score bekommt und nicht der Mensch von UP (bin gerade zu faul, den Namen von oben zu kopieren ;)), dann... mach ich auch irgendwas ;)
Ich fand den ganz und gar nicht belanglos... aber den Oscar soll er nicht kriegen, da waren andere Filme besser. =)
"But if your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you." - Malcolm "Mal" Reynolds

Antworten