home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

community zur traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Feedback zur "Bohn Jour"-Standup-Performance am 06.07.2015
BeitragVerfasst: 2015-07-06 22:44 
Offline
mySneak Connoisseur

Registriert: 2009-03-16 23:59
BeitrÀge: 90
[Orginaltitel: "Ich glaub mein Schwein pfeift"]

<out of humour>
Leutz, das geht so gar nicht.
Die Sneaker kommen zum Filmgucken, und davor Trailer und Sneakprogramm. Nicht gekommen sind wir um als Zwangsstaffage fĂŒr eine wie auch immer geartete Selbstdarstellungsperformance zu dienen. Wenn der Standupper ein paar Minuten Programm gemacht hĂ€tte, geschenkt. Aber wir wurden eine halbe Stunde beglĂŒckt, und die PublikumsĂ€ußerungen, die deutlich machten daß das so nicht erwĂŒnscht ist, waren ja wohl unĂŒberhörbar. Aber nein, die Truppe hatte uns in Geiselhaft, und mißbrauchte die Anwesenden ungeniert als Versuchskaninchen. Ein Kinosaal, direkt vor der bezahlten AuffĂŒhrung, ist kein öffentlicher Raum, insofern fĂŒhlte ich mich regelrecht genötigt. Auf der Straße kann ich weitergehen wenn's mir reicht, nicht im Kino.
Mit Kinogehen ist grundsĂ€tzlich nicht verbunden, gefilmt zu werden, ein EinverstĂ€ndnis dazu ist insofern auch nicht implizit vorauszusetzen oder wurde vorher eingeholt.. Eine Ausstrahlung ist daher rechtsverletzend, das Kino ist hierfĂŒr im Zweifel haftbar, sozusagen als Overkill widerspreche ich hiermit auch gleich noch. Tja liebe Kinoleitung, Sie sind nicht nur fĂŒr das Abonnentenschurigeln zustĂ€ndig...
</ooh>

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback zur "Bohn Jour"-Standup-Performance am 06.07.20
BeitragVerfasst: 2015-07-07 7:37 
Offline
mySneak Regular

Registriert: 2006-09-14 9:06
BeitrÀge: 138
Wohnort: Hamburg
Kurz: Idee gut, AusfĂŒhrung mangelhaft.

Das Sneak Publikum (bzw. Ich) ist fĂŒr vieles offen. Daher ist es fĂŒr die Darstellung grundsĂ€tzlich geeignet.

Wenn das unfreiwillige Publikum aber klar den Versuch als gescheitert zu erkennen gibt, muss das akzeptiert werden.

Und es hĂ€tte fĂŒr jeden eine einfache Möglichkeit zum Widerspruch vorliegen mĂŒssen. zB eine Liste mit Platz Nummer.

_________________
I used to think that the brain was the most wonderful organ in my body.
Then I realized who was telling me this. -- Emo Phillips

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback zur "Bohn Jour"-Standup-Performance am 06.07.20
BeitragVerfasst: 2015-07-07 9:05 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2070
Wohnort: Hamburg
Also ich stelle mich mal als Mitglied des Moderationteams erklÀrend zur Diskussion bereit.

Erstmal der Hintergrund: Einer der Produzenten (Tim) ist ein Gelegenheitssneaker und hatte die Idee, dass man das Stand-Up Projekt bei uns durchfĂŒhren könnte, weil es nicht ganz so einfach zu sein scheint, einen passenden Raum fĂŒr diese Challenge zu finden. Da hat er einfach mal bei uns angefragt und wir fanden das Experiment interessant genug, dem einfach mal zuzustimmen und das ist meiner Meinung nach auch gut so. Das kann man ja auch dem Publikum positiv zuschreiben, weil sie Tim tolerant genug erschienen sein mĂŒssen, sonst hĂ€tte er nicht gefragt.

Die etlichen Leute, die diese Aktion angelockt hat, haben auch sehr positiv auf die Trailerrolle reagiert, sich ĂŒber die ĂŒblichen Publikumsaktionen dabei amĂŒsiert und auch teilweise mitgemacht - das hat Spass gemacht, von der Seite zu beobachten, schade, dass kein "Ausziehen" oder "Schneekoppe" Trailer dabei war...

Dann kam der mutige Stand-Up, ĂŒber dessen QualitĂ€t man geteilter Meinung sein kann und da es eine Chalenge war, denke ich, dass das Überziehen eventuell auch eingplant war. Dass wir da nicht eingegriffen haben, denke ich war genau richtig, denn da wir wussten, dass derfolgende Film nicht ĂŒberlang sein wird, hatten wir etwas Spielraum. Die negativen Reaktionen der Snaker waren auch im Rahmen OK und haben zum GlĂŒck nicht Überhand genommen und ich hatte den Eindruck, dass Etienne (Eddie) auch etwas angefeuert wurde dadurch. Ich denken, dass das Zischen bei Sichtung des Materials zur Verwirrung fĂŒhren kann, das klang fast nach einer kaputten Gasleitung :lol:

Danach kam es nicht zur befĂŒrchteten Massenflucht der Neulinge und die Reaktion bei unseren kurzen Aktionen waren allesamt sehr positiv - ok, ich hĂ€tte vielleicht etwas warnen sollen, dass man bei der RaubtierfĂŒtterung besser auf mich achtet, dann hĂ€tte es die ein oder andere eiskalte Ohrfeige weniger gegeben 8)

Unterm Strich fand ich das Experiment gelungen, möchte aber auch alle eventuell aufkommenden BefĂŒrchtungen beruhigen, das war einmalig...

Next Up: Schwanensee im Ausdrucktanz der Waldorfschule PoppenbĂŒttel :mrgreen:

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback zur "Bohn Jour"-Standup-Performance am 06.07.20
BeitragVerfasst: 2015-07-07 9:26 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2009-02-24 15:58
BeitrÀge: 237
Wohnort: Hamburg
Wie ich auch bereits an anderer Stelle geschrieben habe fand ich die Abwechslung im Sneakvorprogramm durchaus erfrischend.
Das man nicht immer jeden Geschmack trifft ist klar. Offenbar gab es auch etliche Zuschauer, die offenbar nie GIGA oder GameONE geguckt haben und mit dem "Typen" irgendwie so gar nichts anfangen konnten.

Ich denke, dass im Rahmen der Sneak auch mal solche Aktionen gemacht werden mĂŒssen! Das Vorprogramm ist viel zu sehr zur Routine geworden und die meisten hören ja eh schon kaum mehr zu. In diesem Sinne: Lob ans Sneakteam mal etwas neues zu probieren. Macht das gerne ab und zu mal wieder.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback zur "Bohn Jour"-Standup-Performance am 06.07.20
BeitragVerfasst: 2015-07-07 11:28 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2008-05-31 17:48
BeitrÀge: 187
Wohnort: Hamburg
Also ich mag Standup-Comedy sehr gern! Daher war ich auch fĂŒr die Vorstellung offen. Ein paar Lacher vor dem Film? Her damit!

Leider war das echt nix. Und weiß auch nicht, ob man ĂŒber die QualitĂ€t geteilter Meinung sein kann. Furzwitze und Gags ĂŒber Titanic (von 1997)?! Boah! Und dann Geschichten ohne Pointe? Leider nein, leider gar nicht!

Ach, mir ist Fließtext schon viel zu viel Aufwand dafĂŒr. Weiter nur noch mit Stichpunkten.

Positiv:
- Comedy vorm Film wÀr nett gewesen
- Mutig, mutig, vor DEM Publikum sowas zu versuchen

Negativ:
- Grundschulwitze
- Kein Abbruch als das Publikum seine Meinung deutlich gemacht hat
- Publikum ungefragt gefilmt
- Nerviger Fanclub direkt neben mir, der sich laufend ĂŒbers Publikum beschwert hat. Ich wollte dem Typ zuhören, das nervte aber!
- viel zu lang (naja, weil halt nicht lustig)

Fazit: Bin nicht böse um den Versuch, aber bitte nicht wieder!

rou

_________________
How can you read when you're blind?

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback zur "Bohn Jour"-Standup-Performance am 06.07.20
BeitragVerfasst: 2015-07-07 14:07 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2070
Wohnort: Hamburg
Hier die erste Reaktion Etiennes auf Rocket Bean TV:

https://youtu.be/tqOps_RqCdM?t=1m17s

Ich finde, dass er sich MĂŒhe gibt, fair zu bleiben und um negative Reaktionen wegstecken zu können, dazu muss man halt emotionale Hornhaut an den empfindlichen Stellen bekommen, was manchmal jahrelang dauern kann :mrgreen:

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback zur "Bohn Jour"-Standup-Performance am 06.07.20
BeitragVerfasst: 2015-07-07 17:15 
Offline
mySneak Connoisseur

Registriert: 2009-03-16 23:59
BeitrÀge: 90
Roughale hat geschrieben:
Erstmal der Hintergrund: Einer der Produzenten (Tim) ist ein Gelegenheitssneaker und hatte die Idee, dass man das Stand-Up Projekt bei uns durchfĂŒhren könnte,

Sneaker als Versuchskaninchen? Wenn das fĂŒr jemanden ne Challenge war dann fĂŒr uns sowas ungefragt zu ertragen.
Zitat:
Die etlichen Leute, die diese Aktion angelockt hat, haben auch sehr positiv auf die Trailerrolle reagiert, sich ĂŒber die ĂŒblichen Publikumsaktionen dabei amĂŒsiert und auch teilweise mitgemacht

Die Aktion hat reichlich respektloses Personal reingespĂŒlt. Ein eher unappetitlicher Typ drĂ€ngte sich neben mich auf den urlaubshalber unbesetzten Aboplatz ("ist doch frei"), und agierte mittendrin unangemessen auf Sneakerkommentare von hinten. Schon die am Anfang rausströmenden ersten Reihen hatten mich angeĂ€tzt.
Zitat:
Dann kam der mutige Stand-Up, ĂŒber dessen QualitĂ€t man geteilter Meinung sein kann und da es eine Chalenge war, denke ich, dass das Überziehen eventuell auch eingplant war. Dass wir da nicht eingegriffen haben, denke ich war genau richtig,

Du kannst von GlĂŒck sagen daß das Sneakpublikum dermaßen nachsichtig ist. Noch ein paar Minuten lĂ€nger und es hĂ€tte einen handfesten Abbruch gegeben.

Zitat:
Danach kam es nicht zur befĂŒrchteten Massenflucht der Neulinge und die Reaktion bei unseren kurzen Aktionen waren allesamt sehr positiv - ok, ich hĂ€tte vielleicht etwas warnen sollen, dass man bei der RaubtierfĂŒtterung besser auf mich achtet, dann hĂ€tte es die ein oder andere eiskalte Ohrfeige weniger gegeben 8)
Unterm Strich fand ich das Experiment gelungen, möchte aber auch alle eventuell aufkommenden BefĂŒrchtungen beruhigen, das war einmalig...


Definitiver Widerspruch, gar nix gelungen. Das Vorprogramm aufzulockern, von mir aus auch mit ein paar Minuten Stand-Up, mag ja angehen. Das Experiment wurde hier jedoch am Sneakpublikum und auf seine Kosten betrieben (als es vorbei ging das Sneak-Publikum-Publikum der ersten Reihe deshalb ja auch), und das ist absolut nicht in Ordnung! Es ging eben nicht darum die Sneaker zu unterhalten, sondern um aufgedrÀngte Selbstbe[friedigung|stÀtigung|kasteiung] eines mir unbekannten Typen.

AusfĂŒhrung und Verlauf mag dem Sneakteam so nicht vorab bewußt gewesen sein, aber diesem Produzenten-Tim bescheinige ich hiermit umfassende Respektlosigkeit gegenĂŒber den Sneakern ("Ich kenn da welche die bleiben bei jedem Scheiß im Sessel sitzen, mit denen kann man's machen").

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback zur "Bohn Jour"-Standup-Performance am 06.07.20
BeitragVerfasst: 2015-07-07 19:56 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2070
Wohnort: Hamburg
Ich kann und will die Aktion nicht verteidigen, aber ich darf sagen, dass ich es schade finde, dass das so schlecht ankam, aber ich kann die Argumente auch teilweise verstehen. Experimente gehen halt oft schief ;-)

Nur eine kleine Richtigstellung: Waldorf, setz dich nÀchstes Mal bei der Trailerrolle in eine der ersten beiden Reihen, da ist der Blick wirklich extrem anstrengend, das mag auch viele zum Gehen animiert haben - man muss halt bedenken, dass der Grund zum Kommen nun mal das RBTV Vorprogramm war...

Die nĂ€chsten Male geht es garantiert wieder ganz normal weiter - was immer das heisst, ihr habt ja jetzt auch eine gewisse Macht, wenn wir öde daher kommen, dann ruft doch nach Etienne/Eddie - nur mĂŒsste man dan ggf. auch mit den daraus möglichen Konsequenzen auch wieder leben :lol:

Danke fĂŒr die Geduld!

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback zur "Bohn Jour"-Standup-Performance am 06.07.20
BeitragVerfasst: 2015-07-07 21:41 
Offline
mySneak Novice

Registriert: 2012-08-29 19:51
BeitrÀge: 21
Wohnort: Hamburg
Der Typ war grauenhaft. Bitte nie nie wieder so einen Schwachkopf. Und ich möchte gefragt werden bevor mich einfach jemand filmt!!!!! Persönlichkeitsrechte sollten schon respektiert werden. Bei Euch vom Sneakteam mag das ja noch etwas anders gelagert sein aber ist kein Freifahrtsschein fĂŒr andere.

Und diese komischen Neulinge waren dermaßen respektlos....

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback zur "Bohn Jour"-Standup-Performance am 06.07.20
BeitragVerfasst: 2015-07-07 22:47 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
BeitrÀge: 1090
Wohnort: Hamburg
Um auch mal die Kommentare der "anderen Seite" bekanntzumachen, sei hier auf die laufende Diskussion bei Reddit (zudem auch hier) verwiesen - an der man sich natĂŒrlich ebenfalls beteiligen kann. 8)

Gruß
Kasi Mir

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback zur "Bohn Jour"-Standup-Performance am 06.07.20
BeitragVerfasst: 2015-07-08 6:39 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2002-11-07 18:57
BeitrÀge: 249
Wohnort: Hamburg
Ich war (zumGlĂŒck?) nicht dabei und kann mir daher auch kein Urteil ĂŒber diese Darbietung erlauben. Dieses YouTube Filmchen was hier verlinkt ist fand ich allerdings eher öde. Man kann ĂŒber die Kommentare hier sicher auch geteilter Meinung sein, aber das was auf Reddit abgeht ist doch unterste Schublade. Schlimm, das die Leute da so dermaßen abgehen. Um solche Leute ist es dann auch nicht schlimm wenn sie der Sneak fernbleiben.

Generell finde ich es immer nett wenn es zwischendurch mal etwas Abwechslung im Vorprogramm gibt aber es sollte auch gut dazu passen und je nachdem was es ist vielleicht auch vorher angekĂŒndigt werden.

_________________
OV Sneak Rulez !!!

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback zur "Bohn Jour"-Standup-Performance am 06.07.20
BeitragVerfasst: 2015-07-08 10:26 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2070
Wohnort: Hamburg
Smiley hat geschrieben:
Ich war (zumGlĂŒck?) nicht dabei und kann mir daher auch kein Urteil ĂŒber diese Darbietung erlauben. Dieses YouTube Filmchen was hier verlinkt ist fand ich allerdings eher öde. Man kann ĂŒber die Kommentare hier sicher auch geteilter Meinung sein, aber das was auf Reddit abgeht ist doch unterste Schublade. Schlimm, das die Leute da so dermaßen abgehen. Um solche Leute ist es dann auch nicht schlimm wenn sie der Sneak fernbleiben.
....


Lieber S... miley, musst du aus dem Musstopf kommend immer wieder einen unnötigen Streit aufbauschen? Ich war kurz davor deinen Schwachsinn der Ahnungslosigkeit einfach zu löschen, aber dazu ist es zu spĂ€t, denn schon hat sich jemand drĂŒber bei Reddit mokiert und zu Recht, denn die Schubladen liegen auf beiden Seiten leider teilweise extrem tief...

Zur AbkĂŒhlung sollten alle, die das so extrem arg nehmen, einfach mal wieder:

https://www.youtube.com/watch?v=SJUhlRoBL8M

;)

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback zur "Bohn Jour"-Standup-Performance am 06.07.20
BeitragVerfasst: 2015-07-08 11:12 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2002-11-07 18:57
BeitrÀge: 249
Wohnort: Hamburg
Ich habe lediglich meine ( neutrale) Meinung zu dem kundgetan was ich gelesen und auf YouTube gesehen habe.
Das hat weder etwas mit Ahnungslosigkeit noch mit Streit zu tun. Damit sollte eigentlich jeder umgehen können oder?

_________________
OV Sneak Rulez !!!

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback zur "Bohn Jour"-Standup-Performance am 06.07.20
BeitragVerfasst: 2015-07-08 11:16 
Offline
Mistress of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 13:55
BeitrÀge: 898
Smiley hat geschrieben:
Ich habe lediglich meine ( neutrale) Meinung zu dem kundgetan was ich gelesen und auf YouTube gesehen habe.
Das hat weder etwas mit Ahnungslosigkeit noch mit Streit zu tun
Doch, Smiley, hat es. Damit stellst Du Dich nĂ€mlich auf eine Stufe mit denen, ĂŒber die Du Dir eine durchaus nicht neutrale Meinung gebildet hast. Die Leute, die gar nicht dabei waren und meinen urteilen zu können. Egal von welcher Seite.

_________________
Die L. emma
You can't not communicate

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback zur "Bohn Jour"-Standup-Performance am 06.07.20
BeitragVerfasst: 2015-07-08 11:34 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2002-11-07 18:57
BeitrÀge: 249
Wohnort: Hamburg
Ich habe gar kein Urteil abgeben lediglich eine Meinung und das muss erlaubt sein. Den Post von Waldorf und Maniac finde ich da viel problematischer. Aber dem Post von Maniac scheint sich niemand zu stören.

_________________
OV Sneak Rulez !!!

Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 GĂ€ste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  

Aktuelle Zeit: 2018-05-24 14:38
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de