Bonus Gewinnspiel für das vermasselte Tipspiel am 7.6.2010

Participate in discussions about our favorite sneak elements such as the moderation, the movie-guessing game, the auctions, the mayhem!
Hier kann über das ganze Drumherum der Sneak (also die Moderation, das Tipspiel, Versteigerungen, und das übliche Chaos) diskutiert werden.

Moderatoren: Kasi Mir, emma, Niels

Antworten
Benutzeravatar
Roughale
Master of Ceremonies
Beiträge: 2213
Registriert: 2002-10-07 15:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Bonus Gewinnspiel für das vermasselte Tipspiel am 7.6.2010

Beitrag von Roughale »

Hi Folks,

ich hatte ja versprochen, neben der Nachholung der Tippgewinnerauslosung, mir noch was einfallen zu lassen, die erste Idee lässt sich leider nicht realisieren (ich sag aber nicht was, sondern forsche weiter, zur Not gibt es halt einen Bonus Bonus ;)). Nun aber zum definitiven Bonus:

Alle können teilnehmen, auch die, die nicht oder falsch getippt hatten. Gesucht wird eine kurze Zusammenfassung eines Films, der "The Invention of Lions" heisst :mrgreen: Lasst Eurer Fantasie einfach freien Lauf und postet hier, was Euch so einfällt. Der Wettbewerb ist bis Ende Juni offen. Danach werde ich einen neuen Post aufmachen, in dem dann alle Forumsmitglieder den besten Beitrag innerhalb einer Woche wählen können.

Als Preis winkt eine niegelnagelneue DVD (die ich gerade hierfür bestellt habe!) eines Films mit dem in unserer Sneak gern willkommenen US Komiker Jim Carrey - der Film heisst, glaub ich, Lion Lion

Allen Teilnehmern wünsche ich viel Glück!
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nico Che P.

Re: Bonus Gewinnspiel für das vermasselte Tipspiel am 7.6.20

Beitrag von Nico Che P. »

the invention of lions

Da ja geklonte Schafe, Mäuse mit menschlichen Ohren auf dem Rücken oder Frauen mit größeren Brüsten als Köpfen nichts neues mehr ist , hat sich der Genetiker Martin Clayton (hervorragend in Szene gesetzt von Gabriel Macht) zur aufgabe gemacht an der Krone derSchöpfung anzupacken und den könig der Tiere, Löwen, genetisch herzustellen. Nach anfänglichen Schwierikeiten gibt der Zufall dem ganzen einen Schubs und 2 Löwen entstehen, doch diese bergen ein dunkles Geheimnis.

Benutzeravatar
Roughale
Master of Ceremonies
Beiträge: 2213
Registriert: 2002-10-07 15:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bonus Gewinnspiel für das vermasselte Tipspiel am 7.6.20

Beitrag von Roughale »

Erstmal freue ich mich natürlich, dass es einen Beitrag gibt, wenn es so ruhig bleibt, dann wär ja die DVD sicher weg - das ist ja schonmal was ;)

Nur habe ich ein Problem mit deinem Eintrag, Nico, leider bist du nicht registriert, ich(wir) habe(n) so keine Möglichkeit dich genau zu identifizieren, zum Beispiel per e-mail Adresse, kannst du das vielleicht noch nachholen? Nur, dass sich dann nicht noch ein Malheur ergibt ;)

Ich werde auch einen Beitrag hier reinstellen, derweil scheint sich was ziemlich Krankes in meinem Kopf zu entwickeln, aber das mache ich ausser Konkurenz und erst als Abschluss dieses kleinen Kontests!

Nun lasst eurer Phantasie freien Lauf, ich bin zumindestens sehr gespannt!
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Felurian

Re: Bonus Gewinnspiel für das vermasselte Tipspiel am 7.6.20

Beitrag von Felurian »

Ich hab auch eine Storyline, ist aber nicht wirklich ausgearbeitet. Ich habefats nur Beschreibung des Settings, damit man die Story auch einordnen kann.

Und wie registriere ich mich? Ich hab jetzt mal den Namen benutzt, unter dem ich sonst am Tippspiel teilnehme. Und am nächsten Montag kann ich leider nicht zur Sneak kommen.

The invention of lions

Amerika, 2087. Ein kommunistisches Regime hat die „Gemeinschaft“ zum höchsten Ideal ausgerufen. Das heißt, alle die nicht mehr für sich selbst sorgen können und von der Gesellschaft verpflegt werden müssten, dürfen straffrei von jedem umgebracht werden.
Die entsprechenden Personen werden markiert mit einer blauen quadratischen Tätowierung auf der rechten Wange , der auch computerlesbare Daten enthält. Damit sind sie vogelfrei. Die Tätowierung ist dazu da, sie kenntlich zu machen und ihren gewaltsamen Tod einzuleiten.
Wer allerdings ein „nützliches“ Mitglied der Gesellschaft ermordet, wird selbst umgebracht.

Es gibt auch eine kleine Prämie für ihre Ermordung, die ist aber nicht notwendig. Es ist gesellschaftlich akzeptiert, Mitleid gibt es wenig und Gnade keine. Die Menschen sind beinahe emotionslos und haben die Losung verinnerlicht, dass sterben muss, wer der Gesellschaft nicht mehr nutzt.

Alter, Arbeitslosigkeit und schwere Krankheit sind damit fast immer ein Todesurteil. Reiche allerdings sind sicher, denn sie belasten die Gesellschaft nicht, sondern leben vom eigenen Geld.

Um die Vogelfreien zu markieren, kommen die sogenannten LIONS (liveworthy inventory or neglectable societymember) ins Spiel. (Ich weiß das ist lahm, aber irgendwie müssen die verdammten Löwen ja rein). Das sind Cyborgs, die Datenbanken zu den Menschen einprogrammiert haben und ausrechnen, ob jemand sich im Alter oder bei einer Krankheit selbst versorgen kann oder nicht. Sobald jemand ei bestimmtes Alter erreicht (45 Jahre), seine Arbeit verliert oder krank wird, kommen die LIONS, berechnen die Chancen. Dann wird tätowiert und darf ermordet werden.

In dieser mitleidlosen Welt versteckt Charles seinen dementen Vater auf dem Speicher seines Hauses. Er liebt ihn und will ihn in Würde sterben lassen, statt ihn beiläufig umgebracht zu sehen. Er arbeitet für die Behörde, die die LIONS kontrolliert. Er ist dort die rechte Hand des Chefs.

Der Film dreht sich anfangs um das Verstecken seines Vaters vor Behörden, LIONS und seiner Ehefrau.
Doch eines Tages kommt Charles nach Hause und findet den Speicher leer vor. Sein Vater wurde markiert und von Charles' Ehefrau ermordet.
Charles ermordet seine Frau im Affekt und vergräbt sie im Keller unter dem Betonboden. Dann er beginnt einen Rachefeldzug gegen das System, indem er falsche Datensätze in die LIONS-Datenbank eingibt und diese Leute dann umbringt.

Optik: Eine Mischung aus Blade Runner, Dark City und Inception. Düstere Farben, Regen, Dunkelheit.

Felurian

Re: Bonus Gewinnspiel für das vermasselte Tipspiel am 7.6.20

Beitrag von Felurian »

Nachtrag: Hab doch einen anderen Namen benutzt als den für's Tippspiel, da der zu kurz war als Benutzername. Mein Name beim Tippspiel ist: Flori.

Benutzeravatar
Roughale
Master of Ceremonies
Beiträge: 2213
Registriert: 2002-10-07 15:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bonus Gewinnspiel für das vermasselte Tipspiel am 7.6.20

Beitrag von Roughale »

Registrieren leicht gemacht: Unten links bei jeder Seite im Forum befindet sich eine Schaltfläche, die sogar "Registrieren" heisst - was zeigt und das? Rischtisch: Das hat wohl jemand anderes gemacht, ich hätte ja "Rhinozeros" bevorzugt :lol:
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Felurian
mySneak Virgin
Beiträge: 3
Registriert: 2010-06-20 0:25

Re: Bonus Gewinnspiel für das vermasselte Tipspiel am 7.6.20

Beitrag von Felurian »

So, Registrierung abgeschlossen. Juhu!

cantarina

Re: Bonus Gewinnspiel für das vermasselte Tipspiel am 7.6.20

Beitrag von cantarina »

The Invention Of Lions

Kamerun, 1949. Der 10-jährige George lebt in den armen Vororten von Yaoundé. Er ist das jüngste von acht Kindern. Sein Herz gehört dem Fußball. Kein Tag vergeht, an dem er sich nicht mit Freunden trifft, um in der staubigen Nachmittagssonne den Ball zu kicken. Wenn er spielt, vergisst er alles andere. Eines Tages bricht er sich das Bein und da das Geld fehlt, wird das Bein nur schlecht geschient und verheilt nur noch so, dass der Junge von da an humpelt, aber auf den Fußball verzichtet er trotzdem nicht und wird Torwart. Ein Onkel schenkt ihm eine Karte für das erste Fußballspiel der Nationalmannschaft von Kamerun,das in der Hauptstadt stattfindet und ein Spiel gegen die französische Nationalmannschaft ist. In der Nacht davor träumt George, dass ein Löwe erscheint und ihm sagt, dass niemand die Löwen besiegen kann. Das Spiel endet mit einem Unentschieden, aber der begeisterte George ruft immer wieder "Die unbesiegbaren Löwen", steckt damit die Fans um sich herum an. So entstand der Name der kamerunischen Fußballmannschaft. Zwei Jahre später wird ein Cousin von George geboren, der später berühmt wird unter dem Namen Roger Milla.

cantarina
mySneak Novice
Beiträge: 32
Registriert: 2010-06-23 19:34

Re: Bonus Gewinnspiel für das vermasselte Tipspiel am 7.6.20

Beitrag von cantarina »

Hier nur noch einmal mein Eintrag zum obigen Text, nun mit ordentlichem Angemeldetsein.

Grüße

cantarina

Benutzeravatar
Roughale
Master of Ceremonies
Beiträge: 2213
Registriert: 2002-10-07 15:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bonus Gewinnspiel für das vermasselte Tipspiel am 7.6.20

Beitrag von Roughale »

OK, das war es. Schade, dass es nur drei beiträge gab, aber so ist die Gewinnchance grösser, ich mach einen neuen Thread auf, der dann zur Abstimmung benutzt werden kann, diese kündige ich heute an (wenn ich es nicht vergesse - bitte reinrufen, wenn ich versage! ;)) und nächsten Montag bekommt der Gewinner/die Gewinnerin die DVD...

Danke an alle Beteiligten, meine Idee reiche ich nach, wenn die Abstimmung durch ist!
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Antworten