home of the mönckebergSneak™

celebrating 25 years full of movie surprises!

community zur traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #1312 A Beautiful Day in the Neighborhood
BeitragVerfasst: 2020-03-09 23:52 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
BeitrÀge: 1203
Wohnort: Hamburg

Fred Rogers ist den USA eine Legende fĂŒr alle, die in den Siebzigern, Achtzigern oder Neunzigern aufgewachsen sind; sein primĂ€r an Kinder im einstelligen Alter gerichtetes TV-Programm, in dem er AlltĂ€gliches erklĂ€rte, aber auch nicht vor Themen wie Gewalt, Krankheit, Angst oder Wut zurĂŒckschreckte, war dort mindestens so bekannt wie die "Sendung mit der Maus" bei uns. Seine simple, naive Art war immer wieder Gegenstand von Sketchen und Parodien, dennoch war er eine weithin respektierte Institution und Person,, die auch abseits der Sendung nicht aufhören konnte, das Leben aller, denen er begegnete, zumindest ein wenig besser zu machen.

Da Rogers hierzulande eher wenig bekannt ist, kann Marielle Hellers Film zum Teil etwas unverstÀndlich wirken, weil uns der Kontext fehlt. Daher hier vor dem Trailer zunÀchst exemplarisch eine Folge seiner Sendereihe:


sowie eine Kurzbiographie ĂŒber Rogers vom Youtube-Kanal "Biographics":



Außerdem soll hier natĂŒrlich auf den Artikel von Tom Junod im "Esquire"-Magazin hingewiesen werden, der als Inspiration fĂŒr diesen Film diente. Junod heißt in dem Film allerdings Lloyd Vogel, und auch die meisten Details ĂŒber Vogels Familie basierten bestenfalls sehr lose auf Junods Verwandschaft.

Hier nun aber der Trailer zu "A Beautiful Day in the Neighborhood":



Wie fandet ihr den Film? Wie gefiel Euch Tom Hanks in der Rolle des beliebten Fernsehmoderators? Wie fandet ihr Matthew Rhys als skeptischer Journalist Vogel und Chis Cooper als dessen Vater, und die Geschichte des Films, die sich im Wesentlichen auf die Begegnungen zwischen Rogers und Vogel konzentriert? Schreibt Eure Gedanken zum Film einfach als Antwort auf diesen Beitrag ins Forum.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1312 A Beautiful Day in the Neighborhood
BeitragVerfasst: 2020-03-10 9:26 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2165
Wohnort: Hamburg
Das war skuril, weil ich diese TV Sendung nur von der darauf angefertigten Saturday Night Live VerĂ€ppelung kenne, was ich immer als komplett ĂŒberdreht angesehen hatte, sie ist wohl nĂ€her am Original dran als ich vermutet hatte :lol:

Hanks war klasse! Und die Geschichte mit ihrer harten Thematik gut umgesetzt, flotte Flugzeugstarts, etc - ein guter Film 1-

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 19 GĂ€ste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  

Aktuelle Zeit: 2020-04-08 2:42
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de