#1278 Fisherman's Friends

This is the place for discussions about recent (and ancient) sneak movies.
Diskutiert hier über aktuelle (oder historische) Sneakfilme!

Moderatoren: Kasi Mir, emma, Niels

Antworten
Benutzeravatar
Kasi Mir
mySneak.de Team
Beiträge: 1215
Registriert: 2002-10-06 15:10
Wohnort: Hamburg

#1278 Fisherman's Friends

Beitrag von Kasi Mir »


The real "The Fisherman's Friends" actually are Fishermen from Cornwall who really sung sea shanties "on the side"; they had even self-published a few CDs. Their "rise to fame" so to speak was due to a music manager from Universal who was visiting the town (which had become a popular set location for several TV productions) and encountered them by accident. But from here, the paths of reality and the film diverge, almost until the very end, when the debut album of the "Friends" really entered the UK Top 10 in 2010.

The film is dedicated to founding "Friend" Trevor Grills and manager Paul McMullen who both died in an accident while touring back in 2013.

And here's the trailer for the movie version:



How did you like this third musically-inclined film in a row? How would you compare it to "Vox Lux" and "Yesterday"? How did you like the shanties, and the performances by James Purefoy as head "Friend" Jim, Tuppence Middleton as his daughter Alwyn, and Daniel Mays as big-city manager Danny? How did you like the other townspeople, and the story which included some complications which a not part of the official "Fisherman's Friends" history? Just write down your thoughts about the film as a reply to this post - oh, and what shall we do with the drunken sailor? 8-)

Benutzeravatar
Roughale
Master of Ceremonies
Beiträge: 2171
Registriert: 2002-10-07 15:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: #1278 Fisherman's Friends

Beitrag von Roughale »

Ich mag Musikfilme, ich mag Irland, ich mag Filme ohne abgenutzt bekannte Gesichter - so wie diesen, hat sehr viel Spass gemacht, auch wenn ein paar Klischees wohl unvermeindlich waren, die Musik hat das aber ausgeglichen, daher eine 1-.
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Kathrienchen
mySneak Novice
Beiträge: 11
Registriert: 2016-04-26 15:53

Re: #1278 Fisherman's Friends

Beitrag von Kathrienchen »

Waren wir nicht in Cornwell?

In Bezug auf das Verstehen macht das kaum einen Unterschied :) Es dauert schon ein wenig, bis man sich eingehört hatte, aber der Film war einfach schön anzuschauen.
Hat Spaß gemacht und man geht mit einem zufriedenen Gefühl nach Hause! So kann ein Montag gerne starten!

Deal
mySneak Novice
Beiträge: 25
Registriert: 2009-07-21 23:05
Wohnort: Hamburg

Re: #1278 Fisherman's Friends

Beitrag von Deal »

Wieder ein perfekter Feel-Good-Musik-Rom-Com-Movie mit einem Hauptdarsteller, der mal ein Face hat, mit einer bezaubernden Love-Interest, mit reichlichen schrulligen Nebenrollen, mit einer Nummernrevue von schönen Songs und Zwischentöne für andere Rechteinhaber und wieder Musik-Produzenten, die ihre Menschlichkeit morgens an der Garderobe abgeben. Also eigentlich also wie bei Yesterday. Dabei ist alles wieder so vorhersehbar, dass es fast schon wieder weh tut. Trotzdem fühlte man sich wunderbar unterhalten, butterweich eingeschnürt mit schönen Drohnen-Bildern von der englischen Küste und Männern, die noch richtig arbeiten und richtig singen können.

Benutzeravatar
Roughale
Master of Ceremonies
Beiträge: 2171
Registriert: 2002-10-07 15:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: #1278 Fisherman's Friends

Beitrag von Roughale »

Kathrienchen hat geschrieben:Waren wir nicht in Cornwell?...
Natürlich, mein Fehler, bin wohl zuviel mit dem besungenen Sailor unterwegs gewesen :mrgreen:
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Antworten