home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

community zur traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #1135 The Accountant
BeitragVerfasst: 2016-10-17 23:11 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
BeitrÀge: 1103
Wohnort: Hamburg

"The Accountant" ist der neueste Film von Gavin O'Connor, der mit dem Boxfilm "Warrior" 2011 fĂŒr Furore sorgte. In der Sneak war O'Connor bereits drei Jahre davor mit dem Polizistendrama #0731 "Pride and Glory" vertreten. Diesmal verfilmt er ein in Hollywoodkreisen sehr hoch gehandeltes Skript von Bill Dubuque - erst das dritte verfilmte Skript des frĂŒheren Headhunters (sein DebĂŒt #1030 "The Judge" war 2014 ebenfalls in der Sneak zu sehen).

Hier ist der Trailer zu "The Accountant":



Wie hat Euch die - meiner Ansicht nach - Mischung aus Thriller und Superheldenfilm (mal ohne Comicvorlage) gefallen? Wie war Euer Eindruck von den schauspielerischen Leistungen, zuvorderst natĂŒrlich Ben Affleck in der Titelrolle und Anna Kendrick als Sidekick/Damsel in Distress, aber auch von den vielen charakterschauspielern in kleineren Rollen wie John Lithgow, Jeffrey Tambor oder J.K. Simmons? Hinterlaßt Eure EindrĂŒcke von "The Accountant" einfach als Antwort auf diesen Beitrag im Forum.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1135 The Accountant
BeitragVerfasst: 2016-10-18 6:40 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2008-05-31 17:48
BeitrÀge: 187
Wohnort: Hamburg
On The Accountant's set:
Affleck: "So, what am I playing?"
Director: "You are an autist."
A: "Alright. No problem."
First scene starts, everyone is ready, Directory shouts Action!
A: "Sorry Boss, one more question. What's an autist?"

So oder so Ă€hnlich muss es sich abgespielt haben. Ben Affleck beweist mal wieder, dass er der schlechteste Schauspieler aller Zeiten ist und nicht mal ĂŒberzeugend einen schlechten Schauspieler spielen kann - von einem Autisten wollen wir gar nicht erst reden. Meine GĂŒte, ist dieser Mann schlecht.

Normalerweise verdirbt er mir ja jeden Film - es sei denn er stirbt nach wenigen Minuten (Smoking Aces!). Aber zum GlĂŒck gab es noch einen halbwegs intelligenten Menschen bei der Casting-Crew und sie haben ihm Anna Kendrick an die Seite gestellt. Definitiv unter den Top 3 der Top 5 Schauspielerinnen - meiner völlig objektiven Meinung nach. So kam es zu den heftigsten Yin/Yang-Momenten mit Kendrick und Affleck in einer Szene. Ich war ĂŒberrascht, dass unser Universum das ausgehalten hat. Und Anna. Aber vielleicht haben die das ja einzeln aufgenommen und digital zusammengeschustert. Heute geht ja einiges.

Spoiler:
Von den Schauspielern abgesehen gab es dann ja noch eine Story. Oder ein Script. Oder zumindest eine grobe Beschreibung, in welcher Reihenfolge böse Menschen umgebracht werden sollen. HanebĂŒchen ist das Wort, das mir am ehesten einfĂ€llt. Was fĂŒr ein ausgemachter Unsinn. Da ergab ja mal gar nichts Sinn. Ein Autist, der zum Special Ops Rambo ausgebildet wird. Ok. Warum nicht. Dann der Treasury-Department-Typ, der ungefĂ€hr wusste, wer der Accountant ist, aber dann doch nicht. Darum erpresst er halt ne Agentin, die dann so halb rausfindet, was er selber schon halb gewußt hat. Und dann noch in einem Nebensatz erwĂ€hnt, dass der Accountant tatsĂ€chlich Batman ist und immer mal Tipps gibt, was er bei den Leichen, die er produziert hat, so an Leichen im Keller gefunden hat. What the?! Zu viele Comic-Filme gesehen?


Also warum war der Film denn trotzdem einigermaßen unterhaltsam? Ich weiß es nicht. Wahrscheinlich weil es lustig war, den unbeholfenen Affleck zu sehen und die wundervolle Kendrick, die seine KindergĂ€rtnerin spielt. Vielleicht wegen des vielleicht nicht unvorhersehbaren aber doch ganz lustig umgesetzten Endes. Keine Ahnung, der Film war jedenfalls erstaunlich kurzweilig dafĂŒr, dass er eigentlich sehr schlecht war. Ein Sneak-Film halt - muss man nicht verstehen, muss man selbst erleben.

_________________
How can you read when you're blind?

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1135 The Accountant
BeitragVerfasst: 2016-10-18 7:36 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2009-02-24 15:58
BeitrÀge: 237
Wohnort: Hamburg
Schöner Film zum Gehirn ausschalten.
Die Story war schon so absurd, dass man den Film auch nicht wirklich ernst nehmen konnte. Hat man denke ich an den Lachern auch deutlich gemerkt.
Ich wurde gut unterhalten. 2+

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1135 The Accountant
BeitragVerfasst: 2016-10-18 8:28 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2081
Wohnort: Hamburg
Oha, da weichen die Meinungen zu meiner 3-Buchstabennamensvariante mal recht stark ab, mir hat der Film nĂ€mlich richtig gut gefallen, auch wenn er fĂŒrwahr nicht perfekt war, so war der Film etwas zu sehr in die LĂ€nge gezogen, damit das mit der etwas holprigen ErzĂ€hlstruktur hinkommt, die mich nicht so richtig ĂŒberraschen konnte. Aber schauspielerisch fand ich das teilweise sehr gut, mal von Aflek abgesehen, gegen den ich nichts habe, aber einen Atisten habe ich ihm da auch nichtso richtig abgenommen, was aber auch dem Skript zuzuschreiben ist - ein autistischer Jason Wick passt halt irgendwie nicht. Aber Bernthal war sehr gut, die Kendrick auch, LĂ­thgow geht bei mir immer... Nee, ich hatte voll die Unterhalötung abbekommen und zu viele Flips^^ Ich gebe ja gerne hohe Noten, hier hĂ€nge ich ein Minus ran und komme auf eine 1-. DIG IT! ;)

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 GĂ€ste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2018-08-15 8:14
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de