home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

community zur traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #1117 Demolition (2015)
BeitragVerfasst: 2016-06-13 22:50 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
BeitrÀge: 1103
Wohnort: Hamburg


"Demolition" ist der neue Film von Jean-Marc ValĂ©e, der mit "Dallas Buyers Club" (fĂŒr den Hauptdarsteller Matthew McConaughey einen Oscar erhielt) bereits 2014 in der Sneak (#0993) gastierte. Basierte jener Film - wie auch sein Nachfolger "Wild" mit Reese Witherspoon und sein englischsprachiges DebĂŒt "The Young Victoria" - jeweils auf einer wahren Begebenheit, so ist das diesmal nicht der Fall. Phasenweise kann man den Eindruck gewinnen, das neueste Werk des Francokanadiers basiere auf einem Roman oder vergleichbarem Material, doch "Demolition" ist ein Original aus der Feder des New Jerseyers Bryan Sipe, der mit diesem ĂŒber Jahre entstandenen Skript nicht nur seine eigenen Erfahrungen als Arbeiter in einer Abbruchfirma nutze, sondern nach eigener Aussage auch seine Stimme als Autor wiederfand, die durch den typischen Hollywood-Lifestyle schon ziemlich gelitten hatte. Ein Interview mit Sipe kann man hier lesen.

Nun zum Trailer von "Demolition":



Wieder mal ein Film, der von Jake Gyllenhaal getragen wird - wie macht er seine Sache nach Eurer Ansicht? Wie gefĂ€llt Euch die Geschichte einer eher ungewöhnlichen Trauerphase? Wie die weiteren Darsteller Naomi Watts, Chris Cooper und Newcomer Judah Lewis (dessen zweiter Film, das "Point Break"-Remake, bereits in deutschen Kinos zu sehen war)? Schreibt einfach Eure EindrĂŒcke von "Demolition" als Antwort auf diesen Film ins Forum, und schickt sie nicht an den nĂ€chstbesten Warenautomatenaufsteller. 8-)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1117 Demolition (2015)
BeitragVerfasst: 2016-06-14 7:05 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2008-05-31 17:48
BeitrÀge: 187
Wohnort: Hamburg
Fand ich wirklich gut. Toller Kontrast auch zu letzter Woche. Hirn aus, Hirn an :)

_________________
How can you read when you're blind?

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1117 Demolition (2015)
BeitragVerfasst: 2016-06-14 8:15 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2081
Wohnort: Hamburg
Ich stimme meinem 3-Anfangsbuchstabennamensvettern zu, das war ein guter Film, dem es gelang, bei der Thematik nicht ins Kitschige abzugleiten, sehr gutes Schauspiel vorweisen konnte, auch von Gyllenhaal, der ja gerne mal einen Film lang mit einem einzigen Gesichtsausdruck auskommt (daher meine Lieblingsszene als der Jugendliche ihm mit den Fingern ein LĂ€cheln ins Gesicht knetete!) und einem sehr stimmigen Ende - klasse: 1.

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 GĂ€ste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2018-08-20 7:54
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de