home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

community zur traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #1034 Nightcrawler
BeitragVerfasst: 2014-11-11 1:16 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
BeitrÀge: 1103
Wohnort: Hamburg
"Nightcrawler" war eine Art Familienprojekt, denn Dan Gilroy, der das Drehbuch schrieb und Regie fĂŒhrte, ließ den Film von seinem Zwillingsbruder John schneiden und besetzte die einzige nennenswerte Frauenrolle mit seiner Ehefrau, Rene Russo. Der Film ist Gilroys RegiedebĂŒt, doch als Drehbuchautor ist er bereits seit zwei Jahrzehnten aktiv, schrieb anfangs die B-Movies "Freejack" und "Chasers" und arbeitete zuletzt an "Real Steel" und dem vierten "Bourne"-Teil - das hatte etwas von StaffelĂŒbergabe, denn er schrieb den Film mit seinem Bruder Tony zusammen, der die ersten drei Bourne-DrehbĂŒcher verfaßt hatte und auch fĂŒr "State of Play" oder "Devil's Advocate" verantwortlich zeichnete. Überhaupt sind die Gilroys eine schreibende Familie, denn auch Vater Frank war jahrzehntelang fĂŒr Film, Fernsehen und Theater als Autor tĂ€tig.

Doch wieder zurĂŒck zu "Nightcrawlers", hier erst einmal der Trailer:



Wie hat Euch dieses dĂŒstere, zum Teil zynische StĂŒck ĂŒber Crime-Scene- und Unfallberichterstattung gefallen? Was haltet ihr von Jake Gyllenhaals Darstellung des Lewis Bloom, die fĂŒr Wohl und Wehe des Films ja von tragender Bedeutung ist? Schreibt Eure Kommentare zu "Nightcrawler" einfach als Antwort auf diesen Beitrag ins Forum - damit wir nicht Mr. Bloom vorbeischicken mĂŒssen... ;-)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1034 Nightcrawler
BeitragVerfasst: 2014-11-11 10:49 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2081
Wohnort: Hamburg
Man hÀtte da viel mehr Found Footage draus machen können, aber ich will damit nicht sagen, dass ich das kritisieren will, dass man sich anders entschieden hat - zur Verdeutlichung, was ich meine, gebe ich dem Film, so wie er ist eine glatte 1!

Gyllenhal war teilweise dÀmonisch bedrohlich - ganz stark!

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1034 Nightcrawler
BeitragVerfasst: 2014-11-15 19:23 
Offline
mySneak Novice

Registriert: 2010-06-23 18:34
BeitrÀge: 21
Na, der war doch schön! Spannend, super gespielt, interessante Story, pfiffige Dialoge! Bei den ersten Bildern musste ich an "Drive" denken und wurde nicht enttĂ€uscht, was die QualitĂ€t des Films anging. Ohne dass die Story nun damit Ähnlichkeit gehabt hĂ€tte. Sauber auch die heftige Persiflage des jung aufstrebenden GeschĂ€ftsmanns, der seinen ersten Mitarbeiter interviewt und dann einstellt.

Begeistert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 GĂ€ste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2018-08-19 12:56
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de