home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

community zur traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #1032 The Zero Theorem
BeitragVerfasst: 2014-10-28 1:14 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
BeitrÀge: 1090
Wohnort: Hamburg
ZunĂ€chst einmal zur ErlĂ€uterung meiner Schlußworte vor dem Film:

In Sneak #0072 lief Terry Gilliams grĂ¶ĂŸter Publikumserfolg "Twelve Monkeys":



14 Jahre spÀter gab es dann "The Imaginarium of Doctor Parnassus" zu sehen:



Weitere viereinhalb Jahre spÀter nun also Gilliams "Neuester":



Ich gehe mal davon aus, daß die Meinung hier nicht einhellig sein wird - Terry Gilliam, gerade wenn er nicht wie in "Brothers Grimm" seinen cineasischen Spieltrieb unterdrĂŒckt, kann schon etwas unzugĂ€nglich werden; so sind heute Abend ja auch ungefĂ€hr ein Dutzend Sneaker vorzeitig gegangen.

Doch das kann ja auch förderlich sein fĂŒr eine Diskussion - also, egal ob ihr den Film genial oder total blöd fandet, schreibt einfach kurz hier als Antwort auf diesen Beitrag, was Ihr von "The Zero Theorem" haltet.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1032 The Zero Theorem
BeitragVerfasst: 2014-10-28 9:52 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2070
Wohnort: Hamburg
Ich bin ja sonst oft der Einzige, der hier was schreibt und nun kommt noch dazu, dass ich eventuell der Einzige bin, dem der Film gefallen hat, erneut gefallen hat, den die BD ist in UK schon lÀnger raus...

Erstmal vorweg möchte ich darauf hinweisen, dass ich ein grosser Verehrer des Herrn Gilliam bin, egal welches Genre er bedient, seine Fantasie bringt er immer fĂŒr michz passend und spannend anzusehen unter. Leider hat er meist Probleme mit dem Budget und es gab auch FĂ€lle, wo seine FilmenachtrĂ€glich von den Geldgebern zusammengestĂŒckelt und verfĂ€lscht wurden...

The Zero Theorem ist bei Weitem nicjht Terrys bester Film, das ist mir schon bei der Erstsichtung klar geworden, aber seine Zukunftsvision kann fĂŒr miczh mit den 12 Monkeys und mit Brazil locker mithalten. Das Problem des Films ist, dass er daherkommt, als wĂ€r die Handlung der 100%ige Beweis fĂŒr das titelgebende Theorem - das ist vielen zu wenig und daher wurde es schnell leer im Saal...

Der Film gibt zwar ein paar Hilfestellungen, worum es geht, aber wie es genau verlĂ€uft und besonders, wie es endet, bleibt eigentlich offen - da ist die eigene Fantasie angesprochen und man kann krĂ€ftig nach stimmigen Hinweisen im Film suchen, die die eigene Sicht unterstĂŒtzen. Mir hat bei der Zweitsichtung gefallen, dass ich mich auf die vielen kleinen Details, die TG hier und da verstckt hat, konzentrieren konnte, allein die Werbebanner hatten eine Menge zu bieten...

Schauspielerisch fand ich Walz zwar gut, aber zu oft verfiel er in ein Overacting, das zwar zur ĂŒberkandidelten Welt passte, aber recht störend auffiel. Daher gebe ich eine 2.

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1032 The Zero Theorem
BeitragVerfasst: 2014-11-03 17:12 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2008-05-31 17:48
BeitrÀge: 187
Wohnort: Hamburg
moin,

also ich hab den Film nicht verstanden. Gar nicht. Am Ende bin ich aber auch eingenickt. Die Story konnte mich also nicht fesseln (weil ich sie auch nicht komplett gepeilt hab).

Die Welt, die uns da gezeigt wurde, fand ich jedoch interessant. Die Darstellung der Computer-Arbeit war irgendwie witzig, oder gar ironisch? Die Klamotten... wow. SchrĂ€g. Ich fand Walz aber super. Overacting ist fĂŒr mich nie so ein Begriff, manchmal liegt das auch einfach am Unteracting der anderen ;)

rou

_________________
How can you read when you're blind?

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1032 The Zero Theorem
BeitragVerfasst: 2014-11-03 21:32 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2002-11-07 18:57
BeitrÀge: 249
Wohnort: Hamburg
rou hat geschrieben:
moin,

also ich hab den Film nicht verstanden. Gar nicht. Am Ende bin ich aber auch eingenickt. Die Story konnte mich also nicht fesseln (weil ich sie auch nicht komplett gepeilt hab).



Ging mir genauso...aber ich bin vorher gegangen um eben nicht vorher einzunicken :-)

_________________
OV Sneak Rulez !!!

Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 GĂ€ste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2018-05-27 4:14
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de