home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

community zur traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beitr√§ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #1029 Wish I Was Here
BeitragVerfasst: 2014-10-07 0:02 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
Beiträge: 1090
Wohnort: Hamburg
Seinen Regie-Erstling



konnte Zach Braff noch auf klassische Weise realisieren, indem Fox Searchlight die $2,5 Mio. Budget vorstreckte. Der Film spielte schlie√ülich ungef√§hr zehnmal soviel ein, doch in den letzten zehn Jahren hat sich viel in Hollywood ge√§ndert. Die echten Indie-Studios haben es immer schwerer, Geld gerade f√ľr kleinere Projekte an Land zu ziehen, die nicht auf einer bereits etablierten Geschichte basieren, und die Indie-Zweige der der Majors (wie Fox Searchlight) - soweit sie √ľberhaupt noch existieren - konzentrieren sich auch meistens auf g√ľnstige Produktionen mit eingebauter Zielgruppe. So kam es, da√ü sich Braff an das Internet wenden mu√üte, und bei Kickstarter per Crowdfunding um Geld bat. Dies war dann so erfolgreich, da√ü schlie√ülich noch eine kleinere Produktionsfirma mit aufsprang und dem Film dann zu einem Budget von $6 Mio. verhalf. Deswegen kann man nun nicht nur den Trailer



zu "Wish I Was Here" bewundern - wir konnten am Montagabend auch den fertiggestellten Film näher begutachten. Nun also die spannende Frage: wie kam Zach Braffs zweiter eigener Kinofilm bei Euch an? Hat er euch besser oder schlechter als "Garden State" gefallen? Schreibt einfach kurz als Antwort auf diesen Beitrag auf, was Euch zu "Wish I Was Here" durch den Kopf geht - und gebt dem auf der Startseite rechts eine Note.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1029 Wish I Was Here
BeitragVerfasst: 2014-10-07 8:26 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
Beiträge: 2070
Wohnort: Hamburg
Irgendwie hatte der Film was, er ging mir zumindest teilweise sehr nah, ich denke, das lag an der guten Mischung zwische Humor und emotional tiefgehenden Szenen, bei denen das Schauspiel glänzte. Besonders die Szene von Kate Hudson am Sterbebett ihres Filmschwiegervaters, das war intensiv und wirkte auf mich verdammt echt... Das rechne ich dem Film hoch an, da kann ich zu dem Rest kaum was Negatives sagen, auch wenn es teilweise recht belanglos und konventionell wirkte - ich geb einfach ne 2.

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1029 Wish I Was Here
BeitragVerfasst: 2014-10-07 16:43 
Offline
mySneak Connoisseur

Registriert: 2009-03-16 23:59
Beiträge: 90
Aussage des Films: Die Familie mu√ü zusammenhalten, dann wird alles gut, und nat√ľrlich immer den klerikalen Barttr√§ger der Wahl nach tiefsch√ľrfenden Weisheiten befragen.

So weit so d√ľnn.

Was mir aber wirklich massiv auf den Senkel geht ist das penetrante kritikfreie Religionsgeschwurbel. Die vermeintlichen Pointen sind haufenweise relligi√∂s basierend, wenn man zB dar√ľber lachen soll da√ü ein Junge sich per Hotdog √ľber ein Glaubensverbot hinwegsetzt. Das mag f√ľr Juden witzig sein, f√ľr mich f√§ngt die L√§cherlichkeit allerdings bereits bei den absurden und willk√ľrlichen Vorschriften an.

Dies ist ein absoluter Nerd-Film. Nein, ich meine nicht wegen der Comic-Bez√ľge, sondern weil Glaubensgemeinschaften nun mal hohe Nerdfaktoren aufweisen die f√ľr Au√üenstehende schwer bis nicht nachvollziehbar sind. Wenn es den ein harmloses Nerdtum w√§re, wie sich in Fischgl√§sern zu verstecken, na gut, aber das sind Religionen eben nicht. Da sind abgeschnittene Haare noch das harmloseste. Mich √∂den diese Art von Nerds an, ich will sowas nicht sehen, egal wie die Religion hei√üt!

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1029 Wish I Was Here
BeitragVerfasst: 2014-10-08 23:07 
Offline
Mistress of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 13:55
Beiträge: 898
waldorf hat geschrieben:
Was mir aber wirklich massiv auf den Senkel geht ist das penetrante kritikfreie Religionsgeschwurbel.
Fand ich jetzt nicht so schlimm, hat mich nur ein bisschen gewundert. Ist nat√ľrlich umso mehr aufgefallen weil nicht wie sonst das Christentum als die Norm vorausgesetzt wurde, da bemerkt "man" es gar nicht mehr. Zach Braff dazu:

"Braff: [...] In Filmen von Staatsreligionen zu reden, ist definitiv schwierig. Ich wollte aber unbedingt eine ehrliche Diskussion dar√ľber, ich wollte von Menschen wie uns erz√§hlen. Die strikt religi√∂s, in diesem Fall j√ľdisch erzogen worden sind, aber keine besondere Beziehung dazu entwickelt haben. Ich habe das Gef√ľhl, dass diese Menschen zwar s√§kular sind, aber dennoch nach Spiritualit√§t suchen. F√ľr unsere Eltern war das alles noch viel einfacher: Die haben einfach geglaubt und nicht hinterfragt."
(aus dem Spiegel)

_________________
Die L. emma
You can't not communicate

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1029 Wish I Was Here
BeitragVerfasst: 2014-10-12 14:58 
Offline
mySneak Connoisseur

Registriert: 2009-03-16 23:59
Beiträge: 90
emma hat geschrieben:
waldorf hat geschrieben:
Was mir aber wirklich massiv auf den Senkel geht ist das penetrante kritikfreie Religionsgeschwurbel.
Fand ich jetzt nicht so schlimm, hat mich nur ein bisschen gewundert. Ist nat√ľrlich umso mehr aufgefallen weil nicht wie sonst das Christentum als die Norm vorausgesetzt wurde,

Dann schau dir mal an wieviele der Familiensituationsfilme aus H-Wood christlich religiös sind, durchaus nicht die Norm. Egal, mich nervt religiöse Indoktrination aus JEDER Richtung.

Nach oben
 Profil  
 
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beitr√§ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2018-05-25 0:44
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de