home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

community zur traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beitr├Ąge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #957 Smashed (2012)
BeitragVerfasst: 2013-05-06 23:39 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
Beitr├Ąge: 1103
Wohnort: Hamburg
Ich werde mich aus Zeitgr├╝nden wohl erst am Dienstagabend um eine fundierte Bewertung von "Smashed" k├╝mmern k├Ânnen - dabei mu├č ich noch nicht einmal meinen Rausch ausschlafen... 8-)

Das soll Euch aber nicht davon abhalten, Eure Meinung zu einem der k├╝rzesten Sneak-Filme der letzten Jahre schonmal als Antwort unter diesen Beitrag zu setzen. Aber denkt daran: don't drink and post! ;-)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #957 Smashed (2012)
BeitragVerfasst: 2013-05-07 8:08 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
Beitr├Ąge: 2081
Wohnort: Hamburg
Eigentlich nicht unbedingt ein Thema f├╝r einen unterhaltenden Film und auch kein sonderlich originelles Thema, hier aber sch├Ân kurz gefasst und nicht so nervig overacted wie in The Master... Aber etwas Overacting gab es doch, der R├╝ckfall nach der Entlassung war mir etwas zuviel des Guten. Aber da es auf wahren Geschehnissen beruht, dann war es halt so... Auch der kurzeitige Versuch das Geschehen etwas in's Komische zu r├╝cken, kam bei mir nicht so gut an.

Nichtsdestotrotz gab es aber doch genug, was zu gefallen wusste und daher gebe ich eine 2-.

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #957 Smashed (2012)
BeitragVerfasst: 2013-05-07 8:35 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2009-02-24 15:58
Beitr├Ąge: 237
Wohnort: Hamburg
Ja, das gute an diesem Film war wirklich, dass er recht kurz und knapp gehalten war. Die Story selber musste einen auch nicht vom Hocker rei├čen. F├╝hlte sich an wie schon 50 mal so oder so ├Ąhnlich gesehen. Meine Hoffnungen lagen dann letztendlich auf den Hauptdarstellern und w├Ąhrend Mary E. Winstead eine solide Performance ablieferte fand ich Aaron Paul, den ich in Breaking Bad immer gro├čartig fand, hier schon ziemlich bla├č.
Alles in allem ein netter Film, aber auch nicht mehr. Glatte 3 f├╝r mich.

Nach oben
 Profil  
 
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beitr├Ąge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 G├Ąste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2018-08-20 10:30
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche ├ťbersetzung durch phpBB.de