home of the mönckebergSneak™

celebrating 22 years of film sneakery!

fanpage der traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Sneak Cinema
[Passage-Kino]
Sneak VOTE
Wie bewertet Ihr #1183 "The Glass Castle"?
1 sehr gut
2 gut
3 nett
4 mäßig
5 schwach
6 schlecht


Ergebnis anzeigen
Version 2.08
OV in HH

21. - 27. September

Savoy
"Kingsman: The Golden Circle"
Fr 13:30
Mi 14:30
Mo 17:15
Do, So, Mi 17:30
Sa 19:15
Fr 19:30
Di 20:30
Do, So 20:45
Sa 22:30

Savoy
"The Circle" (2017)
So 12:00
Sa 13:30
Mo 14:30
Do 14:45
Di 15:00
Fr 16:45

Savoy
[70mm] "Dunkirk"
So 14:45

CinemaxX Dammtor
"Kingsman: The Golden Circle"
So 17:15
Do 20:00
Do 22:45

CinemaxX Dammtor
"The Circle" (2017)
So 19:30

UCI Mundsburg
"Kingsman: The Golden Circle"
So 20:00

Studio-Kino
"The Glass Castle" (OmU)
Sa, So 15:15
Do, Fr 17:30
So-Mi 20:30

Studio-Kino
"Logan Lucky" (OmU)
Do, Fr 17:30
So-Mi 21:00
Do 22:30

Abaton
"mother!" (OmU)
Do-Mi 21:45

Abaton
"Logan Lucky" (OmU)
Sa 17:00
Mi 17:15
Fr, Sa, Mo, Mi 19:15
So 20:15
Do 21:15
Di 21:30
Fr, Sa 22:15
Mo 22:30
So 22:45

Abaton
"Walk With Me" (OmU)
Sa 13:00
Do 16:50
Fr, Di 17:00

Abaton
"My Cousin Rachel" (OmU)
Mo 17:00

Abaton
"An Inconvenient Sequel: Truth to Power" (OmU)
Sa 10:50

Abaton
"David Lynch - The Art Life" (OmU)
So 22:45

Abaton
"Tulip Fever" (OmU)
Mi 12:30

Abaton
"The Party" (2017; OmU)
Di 15:00

Abaton
"Baby Driver" (OmU)
Mi 22:15

Zeise
"The Glass Castle" (OmU)
Di 17:00
Di 19:45

Zeise
"Logan Lucky" (OmU)
Di 18:30
Di 22:30

Zeise
"David Lynch - The Art Life" (OmU)
So 11:00

Trailershow #732 online

Da emma, Roughale und Simon allesamt außerhalb (zum Teil außer Landes) weilten, kam ich heute in die Verlegenheit, durch das Zwischenprogramm zu führen - ich hoffe, ich war bis in die hinteren Reihen verständlich und habe mich auch für die Ungeduldigen kurz genug gefasst. Viel zu erzählen gab es ohnehin nicht, denn der einzige Richtigtipper des Abends lebt in Berlin und war dementsprechend wie immer abwesend, so daß die Freikarten beim Kino verblieben. So konnte ich aber die Gelegenheit nutzen und aus gegebenem Anlass mal wieder darauf hinweisen, daß in dieser Veranstaltung englischsprachige Filme gezeigt werden und es somit vergebene Liebesmüh ist, deuschsprachige Filme zu tippen. :-)

Das im aktuellen Trailerreport aufgelistete Vorprogramm stammte allerdings wie immer von emma und enthielt Hinweise auf dem Hauptfilm, die nur dann überdeutlich waren, wenn man bereits den richtigen Film in Verdacht hatte.

geschrieben von Kasi Mir am 30.12.2008, 00:40

Frohe Festtage!

Ein ereignisreiches und aufregendes Jahr für die traditionelle englischsprachige Sneak neigt sich dem Ende zu; das Team von mySneak.de wünscht allen Sneak-, OV- und Filmfans in Hamburg und außerhalb frohe Festtage und einen guten Rutsch in ein möglichst gutes Sneakjahr 2009.

Wer vor lauter Weihnachtsstress nicht gleich die Stadt verlassen hat, der sei noch kurz daran erinnert, daß die Sneak natürlich nicht pausiert und somit auch "zwischen den Jahren" am 29. Dezember noch ein Überraschungsfilm wartet.

geschrieben von Kasi Mir am 23.12.2008, 00:53

Trailershow #731 online

Heute zeigte sich das Streits jahreszeitgemäß von seiner freigiebigen Seite; nicht nur wurden diesmal gleich zwei Freikartengewinner (beide konnten überraschenderweise im jeweils ersten Versuch ermittelt werden) aus den Richtigtippern ausgelost, es gab auch jede Menge Merchandising-Artikel wie Nachtlichter, Keychains, Promo-DVDs usw., die zusammen mit den Snacks ins Publikum geworfen wurden.

Wie man im aktuellen Trailerreport nachlesen kann, zeigte sich auch das Vorprogramm ganz im Zeichen der Zeit, und ließ die grübelnden Mystiker mal eine Woche pausieren, die sonst versuchen, emmas Trailercode zu entschlüsseln und den Hauptfilm des Abends zu erraten.

geschrieben von Kasi Mir am 23.12.2008, 00:49

Trailershow #730 online

Roughale war heute etwas voreilig in seinen Schlußfolgerungen - nur, weil es zwei Filme gab, auf die je ein Dutzend Tips entfielen, was es noch lange nicht unmöglich, den Film es Abends zu erraten. Wenn man von diesem Film schonmal was gehört hatte, war es - wie man im aktuellen Trailerreport nachlesen kann - gar nicht so schwierig, mit dem drittletzten Trailer auf den richtigen Film zu kommen.

Gerne wiederhole ich aber hier nochmal den Aufruf von Simon aus dem heutigen Zwischenprogram (wenn auch nicht annähernd so wortgewandt): wenn Ihr irgendetwas habt, was Ihr nicht mehr braucht und einen anderen Sneaker interessieren könnte, bringt es mit und spendet es für die Versteigerung. DVDs, Videos & CDs und Plakate finden eigentlich immer einen Abnehmer, aber auch andere Dinge werden wir gerne versuchen, einem neuen Eigentümer zuzuführen. Der Erlös fließt ohne Abzüge direkt in die Snackkasse, aus der die wöchtentliche Raubtierfütterung mit finanziert wird.

geschrieben von Kasi Mir am 16.12.2008, 00:33

Streng limitiert: die Abokarten!

Okay, "Streng limitiert" ist etwas übertrieben, aber das Streits hat sich entschieden, eine Obergrenze für die Zahl der Abokarten festzulegen, damit auch noch Karten für den normalen Verkauf übrig bleiben. Daher haben bisherige Abokartenbesitzer zwar ihre Plätze auch für das kommende Quartal sicher - aber nur, wenn sie ihre Karten möglichst früh, am besten bereits in der kommenden Woche vor der Sneak #730 verlängern und bezahlen, denn es werden insgesamt "nur" 130 Abokarten (das sind immer noch deutlich mehr, als in diesem Quartal überhaupt geordert wurden) verkauft. Dabei ist der Kaufzeitpunkt entscheidend, es empfiehlt sich also, bei der Verlängerung bereits das Geld mitzubringen. Natürlich können auch neue Interessenten eine Abokarte bekommen, so lange der Vorrat reicht.

Die Abokarten für das erste Quartal 2009 kosten wieder €58,50 (also 13-mal €4,50), es gibt es wie immer montags von 19 bis ca. 21 Uhr bei Jana im Foyer. Sie nimmt Neubestellungen und Verlängerungen vor den Sneaks #730, #731 und #732 am 15., 22. und 29. Dezember entgegen - aber wie gesagt nur, so lange der Vorrat reicht!

geschrieben von Kasi Mir am 09.12.2008, 00:48

Trailershow #729 online

Die-Hard-Fans von Greg Kinnear werden diesmal sicherlich wenig Probleme gehabt haben, den Hauptfilm des Abends zu erraten; wer allerdings nicht jeden Film mit ihm (und jeden Filmstart der nächsten zwei Monate) auswendig kennt, dem werden wohl eher mögliche Hinweise auf neue Filme mit Keanu Reeves oder Meg Ryan aufgefallen sein. Was tatsächlich gemeint war, enthüllt wie immer der aktuelle Trailerreport.

geschrieben von Kasi Mir am 09.12.2008, 00:36

Trailershow #728 online

Ein kurzer Hinweis vorweg: die Abokarten für das erste Quartal 2009 können ab 15. Dezember bei Jana geordert werden - wer also "zwischen den Jahren" nicht in der Sneak ist, sollte sich frühzeitig um die neuen oder alten Plätze für das neue Jahr kümmern. Dann kann man nämlich auch anno '09 noch mitraten, was die Trailer wohl mit dem Hauptfilm zu tun haben - für diese Woche kann man im aktuellen Trailerreport nachlesen, wie man schon früh auf die richtige Fährte gelangen konnte.

geschrieben von Kasi Mir am 02.12.2008, 00:08

Trailershow #727 online

Wem es gelegentlich zu früh gelingt, den Film des Abends aus der Trailershow abzuleiten, für den haben wir einen neuen Zeitvertreib in petto: "Guess the last trailer". Zugegeben, dazu muß man Trailerfee emmas Zusammenstellungen schon etwas eingehender studieren und vielleicht mal das eine oder andere über ihre Filmvorlieben gehört haben, und nicht jede Trailershow bietet sich dafür an. Doch heute war mir nach den ersten drei Preview-Trailern klar, daß emma als letztes "No Country for Old Men" montiert haben mußte. Wem das nicht ganz so klar war, der kann im aktuellen Trailerreport wie immer Näheres über die Bezüge der Trailerklassiker zum Hauptfilm des Abends erfahren.

geschrieben von Kasi Mir am 25.11.2008, 00:37

Trailershow #726 online

Wer sich heute gefragt hat, warum Roughale plötzlich ein Konzert von Alice Cooper & Whitesnake bewirbt, der hatte vermutlich keinen guten Ausblick auf (von ich richtig gezählt habe) Reihe 6, denn ein nicht ganz unbekannter Künstler (der nicht bei Whitesnake spielt) wollte sich am Abend vor dem Konzert offenbar in englischer Sprache unterhalten wissen, was unserem ewigen Rocker Roughy wohl einen seiner nervösesten Auftritte bisher bescherte (was man aber kaum merken konnte - Kudos!).

Überhaupt war die ganze Veranstaltung heute sehr animiert, um nicht zu sagen animalisch; im aktuellen Trailerreport werden diesen überaus offensichtlichen Anspielungen aus meiner Feder die ebenso offensichtlichen Anspielungen der Trailerfee emma gegenübergestellt.

geschrieben von Kasi Mir am 18.11.2008, 00:54

Majestätisches zum ersten Advent

Am ersten Adventswochenende veranstaltet das britische Konsulat in Hamburg zugunsten des "Freundeskreis Die Arche e.V." einen "Victorian Chistmas Market" - also einen Weihnachtsmarkt im Stil des späteren 19. Jahrhunderts - in den Sälen des "Baseler Hof" an der Esplanade. Näheres dazu findet sich auf der Website der Veranstaltung; der Eintritt ist natürlich frei.

Das Streits beteiligt sich an dieser Aktion nicht nur mit einer Spende, sie begleiten den Markt auch passend am 30. November um 19:30 mit einer Sonderaufführung (natürlich in englischer Originalfassung) von "Mrs. Brown" aus dem Jahr 1997, der nicht nur in der viktorianischen Ära spielt, sondern sogar die Königin von England zum Thema hat, die besagtem Zeitalter ihren Namen aufdrückte. Wer also Judi Dench nur als 007s "M" kennt und/oder wissen will, was Billy Connolly vor "Lemony Snicket" (oder Gerard Butler vor "RocknRolla", "300" oder "Tomb Raider"...) so gemacht hat, dem sei dieser Film wärmstens ans Herz gelegt. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

geschrieben von Kasi Mir am 11.11.2008, 01:11

Trailershow #725 online

Aus aktuellem Anlaß möchte ich vorweg kurz emma beipflichten: Wer auch immer als Gewinner der Freikarten ausgerufen wird, möge sich bitte unverzüglich und deutlich erkennbar melden. Es kommt häufiger vor, daß Mitspieler beim Filmtip am Tag ihres richtigen Tips gar nicht anwesend sind; damit sich das Zwischenprogramm nicht zu stark in die Länge zieht, losen emma, Roughale und Simon zügig den nächsten Richtigtipper aus, der dann die Freikarten gewinnt. Diesmal teilte emma die Karten salomonisch zwischen dem zuerst gezogenen W.Schnitzi und dem Ersatzkandidaten Lu-Lu-Lu-Lukas Podolski; das soll und kann aber keine Regellösung werden.

Wenn die Richtigtipper vorher aufmerksam die Trailershow verfolgt haben, konnten sie sich überdies ohnehin schon einen Moment lang darauf vorbereiten, zu den Kandidaten für die Freikartenverlosung zu gehören - denn wie ich im aktuellen Trailerreport aufzeige, enthielten zumindest die späten Hinweistrailer alles andere als kryptische Fingerzeige.

geschrieben von Kasi Mir am 11.11.2008, 00:51

Trailershow #724 online

In der Sneak werden Wünsche wahr: kaum äußerte christopferd den Wunsch, zum bevorstehenden Wahltag in den USA nochmal den Trailer zur Saire "Team America: World Police" zu sehen, da flimmert er auch schon über die Leinwand des Streits. Das zeigt Wünsche werden - wenn der Trailer vorhanden ist und es einigermaßen paßt - immer gerne erfüllt; so lange jetzt also nicht alle gleichzeitig ins Forum posten... :-)

Der Rest der Trailer wird dann vermutlich eher Fragezeichen hinterlassen haben, doch wie man im aktuellen Trailerreport nachlesen kann, standen die Chancen eh nicht gut, den richtigen Film zu erraten. :-)

geschrieben von Kasi Mir am 04.11.2008, 00:54

Höllische Zeiten im Streits!

Es hat zwei Wochen gedauert, aber pünktlich zu Halloween kommt der sanfte Rote mit seiner hitzköpfigen Freundin doch noch ins Streits. "Hellboy 2: The Golden Army" läuft ab Donnerstag im Filmtheater am Jungfernstieg, die Zeiten sind wie immer in der rechten Spalte dieser Website zu finden. Also kommet zahlreich und laßt Euch mit der Karaoke-Version von "Can't Smile Without You" die Geister austreiben... :-)

geschrieben von Kasi Mir am 28.10.2008, 00:40

Trailershow #723 online

Zac Efron is unbreakable!

Okay, das sollte ich vielleicht noch etwas genauer erklären. Zac Efron, seines Zeichens Hauptdarsteller der Disneyschen "High School Musical"-Serie, die mit ihrem dritten Teil gerade weltweit die Kinocharts toppt, war heute in Gestalt eines Posters im Zuschauerraum vertreten, was Roughale zu gewissen Gewaltausbrüchen mit Knabberkram veranlaßte. Allerdings ließ sich das diabolische Poster davon nicht beeindrucken (vielleicht lag es auch an Roughys Zielgenauigkeit...) - das Werbepapier blieb unversehrt.

Zum Glück konnte ja "HSM3" nicht mehr in der Sneak laufen - wie emma in Abwesenheit auf den tatsächlichen Hauptfilm hinwies, und was sonst noch alles für Gefühlsausbrüche sorgte, ist wie immer im aktuellen Trailerreport nachzulesen.

geschrieben von Kasi Mir am 28.10.2008, 00:35

Trailershow #722 online

Heute war alles Raten vergebens, denn die Trailershow enthielt mangels passender Trailer keinerlei Cast-Überschneidungen mit dem tatsächlichen Hauptfilm des Abends - der diesmal ein eher kleines Werkstück aus Großbritannien war, das einige Zuschauer vermutlich eher im Abaton erwartet hätten. Auch solche Filme laufen aber gelegentlich in der Sneak, und zumindest war es nach der Serie von großen Hollywoodfilmen in den letzten Monaten mal etwas ganz anderes. :-) Wie emma sich im Vorprogramm beholfen hat und was die gezeigten Trailer nun genau zu bedeuten hatten, ist auch in dieser Woche wieder im aktuellen Trailerreport nachzulesen.

geschrieben von Kasi Mir am 21.10.2008, 00:23

Trailershow #721 online

Hin und wieder passiert es, daß deutschsprachige Trailer im Vorprogram der jungfernSneak™ landen - dies kann zwei Gründe haben, die in dieser Woche zufälligerweise beide vertreten waren. So wurde "Out of Time" als Trailerklassiker (übrigens zum ersten Mal überhaupt in der Sneak, auch als Previewtrailer wurde er nie gespielt!) auf deusch gezeigt, weil der Verleih den Trailer nicht eindeutig markiert hat; so fiel erst in der Trailershow auf, daß es sich synchronisiertes Material handelte (aus einem vergleichbaren Grund wurde der "Spider-Man"-Trailer in Eierkopfform gezeigt - hier fiel erst in der Sneak auf, daß ein Cinemascope- Trailer ausgewählt wurde). Bei "The Women" hingegen - der ja erst im Dezember startet - hat der Verleih vermutlich nicht auf dem Zettel gehabt, daß das Streits Originalfassungen aufführt und den deutschen Trailer zugeschickt.

Trotz der alsoetwas ungewohnten Zusammenstellung gab es im Vorprogramm aber wieder vier Hinweise auf den Hauptfilm des Abends, und wie im aktuellen Trailerreport nachzulesen ist, war zumindest der letzte dieser vier Hinweise überdeutlich.

geschrieben von Kasi Mir am 14.10.2008, 00:53

Beliebt wie nie: neuer Abokartenrekord

Sicherlich werden sowohl die guten Filme im Sommerquartal als auch die häufig ausverkaufte Veranstaltung dazu beigetragen haben, trotzden ist es eine erfreuliche Nachricht: die jungfernSneak™ hat im Schlußquartal 2008 sage und schreibe 121 Abonnenten. Damit wurden die Zahlen aus der Spätphase der Grindelsneak nicht nur erreicht, sondern um über 20% übertroffen; mehr als ein Viertel aller Plätze des Streits-Filmtheaters sind montags nun für Stammbesucher reserviert. So empfiehlt es sich nun noch mehr als bisher, sich als Gelegenheitsbesucher möglichst frühzeitig um Karten zu kümmern, die immer gut eine Woche im Voraus am Ticketcounter des Streits käuflich erworben werden können.

geschrieben von Kasi Mir am 07.10.2008, 00:58

Trailershow #720 online

emma war heute (verdächtigerweise :-)) abwesend und überließ daher Simon und seiner reizenden Begleitung das Feld, also die Bühne. Simon nutze die Gelegenheit zu einer souveränen Präsentation von Sneakvirgins, Tipgewinner und Versteigerungsobjekten, die gespickt mit staubtrockenen Kommentaren war; ich war schon überrascht, daß sich der Ersteigerer des Doppelpacks "Indy-Figur" / "Handschellen" tasächlich auf die Bühne traute. :-). Die Trailershow war natürlich auch in Abwesenheit emmas Revier, die mir mal wieder aufzeigte, wie wichtig es ist, sich auch über dämliche US-Remakes von asiatischen Horrorfilmen vorab genauer zu informieren. Wazu das gut sein könnte, verrate ich wie immer im aktuellen Trailerreport.

geschrieben von Kasi Mir am 07.10.2008, 00:54

Trailershow #719 online

Manchmal hilft Intuition mehr als Logik; wer streng logisch vorging, konnte nach dem ersten Trailerklassiker des Abends zu der - falschen - Ansicht kommen, es würde "Burn After Reading" gezeigt werden. Tatsächlich ging es um einen ganz anderen Film, und die tatsächlichen Hinweise auf diesen Film (wie auch die Nebelkerze, die emma mit dem ersten Trailer zündete) werden wie immer erschöpfend im aktuellen Trailerreport erklärt.

geschrieben von Kasi Mir am 30.09.2008, 00:38

Letzte Chance für Dauerkarten!

Eine Woche gibt Jana Euch noch, um Eure Abotickets für das vierte Quartal 2008 (also Oktober bis Dezember) zu verlängern oder ein neues Abo abzuschließen. Die Karten kosten €58,50 (also 13-mal €4,50 wie üblich) und können sowohl für Neuanmeldungen als auch für Verlängerungen letztmalig am kommenden Montag, den 29. September, von 19 bis ca. 21 Uhr bei Jana im Foyer bestellt und bezahlt werden. Danach gibt es erst wieder für 2009 Dauerkarten, die restlichen Plätze gehen in den freien Verkauf.

geschrieben von Kasi Mir am 23.09.2008, 00:22

Trailershow #718 online

Es kommt nicht oft vor, aber gelegentlich gibt es Premieren eher ungewöhnlicher Art im Vorprogramm der Sneak. So begab es sich heute, daß die Trailershow einen noch nie gezeigten Trailer enthielt - zu einem bereits knapp anderthalb Jahren angelaufenen Film. Zu allem Überfluß lief der beworbene Film - "Alpha Dog" - in der Sneak #639 als Hauptfilm des Abends, nur sein Trailer hatte es zuvor nie in die Veranstaltung geschafft. Warum die Gelegenheit günstig war, und was seine Vorführung für den Hauptfilm dieses Abends bedeutete, das kann man wie immer im aktuellen Trailerreport nachlesen.

geschrieben von Kasi Mir am 23.09.2008, 00:20

Trailershow #717 online

Wer in dieser Woche das rechtzeitig genug für das Vorprogramm der Sneak anwesend war, bekam zwar keine neuen Filme im Preview-Bereich zu sehen, konnte aber ein paar Klassiker genießen, die bereits zwei bis fünfeinhalb(!) Jahre nicht mehr in der Sneak zu sehen waren. Ich gehe allerdings davon aus, daß die Trekker unter den Sneak-Besuchern lieber einen Trailer für den neuen "Star Trek"-Film gesehen hätten. :-) Das Erraten des Hauptfilms war hingegen schon deutlich schwieriger, denn emma hat es vor allem für diejenigen, die nach den üblichen Cast-Überschneidungen im wahrsten Sinne des Wortes Ausschau halten, nicht gerade einfach gemacht. Im aktuellen Trailerreport kann man nun nachlesen, was man alles übersehen (oder überhört) haben könnte.

geschrieben von Kasi Mir am 16.09.2008, 01:30

Hoher Besuch in der Sneak

Heute war wieder so ein Abend, an dem man die Sneak-Frischlinge gut von den Veteranen unterscheiden konnte. Während sich erstere nur wunderten, wer da neben emma und Roughale (Simon ist noch im Urlaub) am Bühnenrand stand, gab es für letztere ein überaus erfreuliches Wiedersehen: Heyka, die Vorgängerin von emma & Co. als Zeremonienmeisterin der Sneak, war wegen einer Familienfeier aus ihrer sonnigen Wahlheimat mit Governator für einen Kurzbesuch ins frische Hamburg zurückgekehrt und stattete der Sneak selbstverständlich einen Besuch in ihrem inzwischen schon nicht mehr ganz so neuen Heim ab.

Heyka gehörte früher zum Team des City und wurde 2002 vom Grindel gebeten, der nach dem Umzug etwas dahindümpelnden Sneak wieder ein Gesicht zu geben. Knapp zwei Jahre lang erfüllte sie diese Aufgabe mit Bravour und hielt in stürmischen Zeiten - z.B. mit fehlerhaften Filmlieferungen, Terminänderungen und der um sich greifenden Raubkopie- Paranoia der Filmverleiher - immer den Kontakt zum Publikum. Viele der Standards des heutigen Sneakprogramms führte sie ein oder holte sie wieder aus der Versenkung, so z.B. auch die Trailershow mit Hinweisen auf den Hauptfilm.

emma spannte Heyka gleich wieder ins Programm mit ein, und als wäre sie nie fort gewesen, begrüßte sie die Sneak-Virgins, überreichte eine Freikarte an ein Geburtstagskind und zog den Freikartengewinner aus den zahlreichen Richtigtippern, während sie wie nebenbei von ihrer Begegnung mit Adam Sandler erzählte. Heyka, ich wünsche Dir weiter alles Gute im "Golden State" - aber laß Dich von dem etwas frischeren Hamburger Klima nicht abhalten, mal wieder in der Sneak vorbeizuschauen. See ya!

geschrieben von Kasi Mir am 09.09.2008, 01:05

Wieder vorrätig: Dauerkarten!

Ab sofort können die Dauerkarten für das vierte Quartal 2008 (also die Monate Oktober bis Dezember) erworben werden; aktuelle Dauerkarteninhaber haben dabei natürlich Vorkaufsrecht für "ihren" Sitzplatz. Die Karten kosten €58,50 (also 13-mal €4,50 wie üblich) und können sowohl für Neuanmeldungen als auch für Verlängerungen montags von 19 bis ca. 21 Uhr bei Jana im Foyer bestellt und bezahlt werden. Achtung: Deadline für die Dauerkarten ist der 22. September, also vor der Sneak #718 - danach gehen alle restlichen Plätze in den freien Verkauf!

geschrieben von Kasi Mir am 09.09.2008, 00:50

Trailershow #716 online

In dieser Woche gab es nichts zu erraten - zumindest nicht im Vorprogramm der Sneak, denn die Trailershow wurde diesmal von einem Mann aus dem VolkPublikum mitgestaltet, der dieses Recht vor zwei Wochen ersteigert hatte. Was er sich so gewünscht hat (und welche Verschwörungstheorien der Autor dieser Zeilen in dieser Woche in die Welt setzen möchte) kann man im aktuelln Trailerreport nachlesen

geschrieben von Kasi Mir am 09.09.2008, 00:36

Trailershow #715 online

Diesmal war die Trailershow wesentlich erträglicher - tatsächlich bestand die größte Gefahr für die eigene Gesundheit vor dem Hauptfilm aus Bananen, die während der üblichen Raubtierfütterung ins Publikum geworfen wurden. Nach der Teeniefilm-Tortur der Vorwoche hatte der Filmvorführer ein Einsehen und bescherte uns vier bereits bekannte Preview-Trailer, die zwar nicht gerade Bäume ausrissen, aber immerhin auch nicht so nervten. (Ich glaube zwar nicht, daß mir der Hundsfilm "Marley & Me" gefallen wird, aber "Chariots of Fire" höre ich halt lieber, als das Gequietsche der "High School Musical"-Performer.) Wie man im aktuellen Trailerreport nachlesen kann, war die Trailershow diesmal auch von den Klassikern her recht normal und ziemlich einfach zu erraten - nur der Forumsposter ABster wird sich vermutlich über die vertane Chance beklagen. :-)

geschrieben von Kasi Mir am 02.09.2008, 01:04

Trailershow #714 online

Hart im Nehmen sein mußte man schon im Vorprogramm dieser Sneak - denn die Preview- Trailer waren nicht nur neu, sondern auch (was die ersten drei der vier Previews betraf) völlig unerträglich. Ich hoffe inständig, daß uns Disney nach "Narnia" nicht auch noch mit einem sogenannten "Musical" foltern will - stattdessen sollen die lieber mal "WALL•E" locker machen! :-) -- Zum Glück gab es auch noch Trailerklassiker, die im Vergleich zu den Vorandrohungen geradezu erholsam wirkten; was sie mit dem Hauptfilm des Abends zu tun hatten, das verrät wie immer der aktuelle Trailerreport.

geschrieben von Kasi Mir am 26.08.2008, 00:47

Bitte ungenutzte Reservierungen stornieren!

Der Andrang für die "The Dark Knight" war und ist nach wie vor groß - doch einige haben den Film letzte Woche ja bereits in der jungfernSneak #712 sehen dürfen. Wer nun deswegen die morgige offizielle Preview der zweiten Batman-Neuauflage nicht mehr wahrnehmen möchte, der möge bitte den Ticketcounter des Streits anrufen und seine Reservierung stornieren. Auf diese Weise können andere Fledermaus-Fans noch in den Genuss des besten Filmes des Jahres 2008 kommen, ohne auf Gut Glück morgen vor der Vorstellung abzuwarten, ob eventuell nicht alle Tickets auch abgeholt werden. Das Streits ist unter der Rufnummer 040/34 60 51 zu erreichen und dankt für die Mithilfe.

geschrieben von Kasi Mir am 22.07.2008, 17:57

Trailershow #713 online

Wer diesmal (über weite Strecken der Trailershow) gerätselt hat, worauf zum Teufel die Trailerklassiker hinweisen sollten, der war nicht allein - wie man im aktuellen Trailerreport nachlesen kann, wurde auch ich diesmal aufs Glatteis geführt, denn um Castüberschneidungen ging es erst ganz zum Schluss.

geschrieben von Kasi Mir am 19.08.2008, 00:30

Trailershow #712 online

Wer Roughale in der Vorwoche aufmerksam zugehört hat, der hatte vielleicht schon eine Vorahnung, was heute in der jungfernSneak™ laufen konnte - schließlich hatte er davon berichtet, daß es diesmal keine Versteigerung geben würde, was normalerweis nur bei sehr langen Filmen gemacht wird - und so viele Filme mit Überlänge stehen in diesem Kinosommer ja nicht mehr auf dem Plan... ;-) -- Die Trailershow fiel diesmal dann erwartungsgemäß ebenfalls sehr kurz aus, was jedoch keineswegs auf Kosten der Hinweise auf den Hauptfilm ging. Genauer kann man das wie immer im aktuellen Trailerreport nachlesen.

geschrieben von Kasi Mir am 12.08.2008, 01:27

Trailershow #711 online

Am Ende der dieswöchigen Trailershow lieferte Müllsammler WALL•E endlich mal eines der meiner Ansicht nach stärkeren Argumente gegen Raubkopien ab - die Qualität der weitaus meisten dieser gegen den Kinostart plazierten "Internetversionen" der großen Hollywoodfilme ist einfach grauenvoll. Ich werde nie verstehen, wie jemand so etwas ernsthaft einem Kinobesuch auch nur gleichsetzen, geschweige denn vorziehen, kann. Wie man im Trailerreport nachlesen kann, gab davor jedoch schon allerlei länger nicht mehr gezeigte Trailer zu bewundern - der neueste der Trailerklassiker war seit fast zwei Jahren nicht mehr in der Sneak zu sehen. Und zum Film des Abends paßten sie natürlich auch. :-)

geschrieben von Kasi Mir am 05.08.2008, 01:10

Trailershow #710 online

Die Trailershow stand diesmal ganz im Zeichen der britischen Inseln - keine Verneigung vor dem Film der letzten Woche, denn auch diesmal spielte der Film in England. Im aktuellen Trailerreport gibt es weitere Informationen zu den konkreten Hinweisen, die Trailerfee emma wie immer im Vorprogramm versteckt hatte - diesmal waren es nicht nur die Trailerklassiker, die auf den Hauptfilm anspielten.

geschrieben von Kasi Mir am 29.07.2008, 02:46

Preview "The Dark Knight" am 20. August

Es ist noch etwas hin, aber nicht zuletzt dank der Rekord-Einspielergebnisse aus den USA wirft die fünfte "Batman"-Fortsetzung (der zweite Film von Christopher Nolan mit Christian Bale als Fledermausmann) seine Schatten auch bereits auf die deutsche Kinolandschaft. Dementsprechend läßt sich natürlich auch das Streits nicht zweimal bitten und bietet eine Preview (in Originalfassung natürlich) am Abend vor dem Deutschlandstart. Wer also u.a. Heath Ledger in seiner letzten (komplettierten) Rolle als Joker schon vorab sehen möchte, kann das am Mittwoch, dem 20. August um 20 Uhr tun. Aufgrund der Überlänge des düsteren Epos (offzielle Laufzeit: 154 Minuten) kosten die Tickets jeweils €7,50/8,50 und sind ab sofort online und an der Ticketkasse erhältlich.

geschrieben von Kasi Mir am 22.07.2008, 00:27

Ein Hoch auf die Tipkönige

Sommer-Tippkönige 2008 Die Ehrung hat zwar schon in der Sneak #708 stattgefunden, aber auch hier auf der Website sollen die beiden Sommer-Tipkönige natürlich nochmal gebührend gewürdigt werden. In der vergangenen Woche bat ich El Caracho (auf dem nebenstehenden Foto links) und Rufus Nasedo (rechts) auf die Bühne des Streits - denn sie hatten im ersten Halbjahr 2008 das beste Händchen bei der Auswahl ihrer Filmtips bewiesen, im Tipspiel jeweils 95 Punkte gesammelt und die Konkurrenz weit hinter sich gelassen. Dafür gab es - freundlicherweise vom Streits-Filmtheater zur Verfügung gestellt - ein paar Kleinigkeiten überrreicht (einen Film-Comic, einen Alien-vs-Predator-Sticker, eine Freikarte sowie zwei Filmsoundtracks auf CD). Auch von dieser Stelle wünsche ich den Tipkönigen viel Vergnügen mit den Preisen und weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Filmtip.

Unterdessen ist das Tipspiel bereits in seine Winterrunde eingetreten; neben den wöchentlichen Freikarten, die unter den Richtigtippern verlost werden, kann man bis zum 29. Dezember Punkte auf dem Weg zum Titel "Winter-Tipkönig 2008" sammeln; dazu muß man einfach nur möglichst regelmäßig möglichst richtige Filmtips abgeben. :-)

geschrieben von Kasi Mir am 23.07.2008, 00:23

Trailershow #709 online

Diesmal lag zumindest vor dem Hauptfilm in der Kürze die Würze; aufgrund der Überlänge von "Prince Caspian" wurden im Vorprogramm zwei Trailer weniger als zuletzt gespielt. Trotzdem waren immer noch drei Trailer voller Hinweise auf das "Narnia"-Sequel vorhanden, die man im aktuellen Trailerreport nachlesen kann. Wenn man mit dem Zuordnen von Sprecherarbeiten nicht solche Probleme hat wie ich, konnte man daher trotz des geringeren Materials durchaus auf den richtigen Film kommen. :-)

geschrieben von Kasi Mir am 22.07.2008, 01:18

Trailershow #708 online

An dieser Stelle ausnahmsweise einmal zwei erklärende Mitteilungen, die ich im Auftrag von Trailerfee emma bekanntgeben möchte: die zuletzt erkennbare Häufung von Trailern für Baz Luhrmans neues Epos "Australia" lag daran, daß emma mehrere verschieden markierte Trailer für diesen Film bekommen hat und prüfen wollte, was sich dahinter verbirgt. Wie man sehen konnte, war es immer der gleiche Trailer. Was "Factory Girl" angeht, so war der Trailer vom Verleih leider nicht eindeutig beschriftet worden, was die Sprachfassung angeht. So mußte es emma leider darauf ankommen lassen, gegebenfalls einen deutschen Trailer zu spielen - was dann ja auch passiert ist; damit dürfte dieser Trailer dann nicht mehr allzuoft im Vorprogramm der Sneak auftauchen. Alles weitere zur Trailershow der Woche kann man wie immer im aktuellen Trailerreport nachlesen.

geschrieben von Kasi Mir am 15.07.2008, 00:13

Erinnerung: Preview vom "Hulk" am 9. Juli

Vielleicht liest Roughale es diesmal ja, aber auch die anderen Leser dieser Website seien nochmal daran erinnert: Am Mittwoch, den 9. Juli kann man Edward Norton als neuen Hulk vorab begutachten; der vor allem auch von den Fans der Comic-Hefte hoch gelobte Actionfilm von Louis Leterrier ("Transporter") läuft dort um 20 Uhr. Die Karten kosten €6,50/7,50 und können sowohl online als auch vor Ort im Streits erworben werden.

geschrieben von Kasi Mir am 08.07.2008, 00:51

Trailershow #707 online

Sneak Nummer #707 am 7.7. - soviele Glückszahlen konnten doch nur eine gute Sneak bedeuten, und tatsächlich wurden selbst die "Mamma Mia!"-Verächter heute wohl zufriedengestellt, obwohl es nicht einmal vier Minuten dauerte, bis der erste ABBA-Song zu hören war. Doch es keine Musical-, sondern eine TV-Serien-Adaption, die diesmal in der Sneak geboten wurde - und wie man im aktuellen Trailerreport sehen kann, war es heuer auch nicht so unheimlich schwer, das bereits deutlich vor Ende der Trailershow zu erahnen.

geschrieben von Kasi Mir am 08.07.2008, 00:48

Trailershow #706 online

Cinemascope wurde diesmal schon vor dem Hauptfilm geboten - und zum ersten Mal überhaupt zeigte die Sneak Breitbild- als auch Standardformat-Trailer im Wechsel und im jeweils korrekten Seitenformat (bisher gab es nur formatreine Vorprogramme, oder Eierköpfe bei Scope-Trailern). Neben dieser Leistung gab es natürlich auch wieder Hinweise auf den Hauptfilm - wer diese nicht erkannt hat, kann im aktuellen Trailerreport nachschlagen, was ihm entgangen ist.

geschrieben von Kasi Mir am 24.06.2008, 01:29

Dauerkarten: allerletzte Chance!

Jetzt aber wirklich: um diejenigen, die sich heute vom atemberaubenden Viertelfinale Spanien-Italien erholen mußten (oder die die Ankündigungen zum Thema Dauerkarten überhört und übersehen haben), nicht im Regen stehen zu lassen, gibt es am kommenden Montag, den 30. Juni von ca. 19 Uhr bis 20:45 noch einmal die möglichkeit, Dauerkarten für das dritte Quartal käuflich zu erwerben - die €58,50 für die 13 Veranstaltungen im Juli, August und September müssen dann aber an diesem Montag auch tatsächlich bezahlt werden, ein weiteres Reservieren der Karten ist nicht mehr möglich. Jana bat mich zudem, nochmals ausdrücklich auf ein sehr positives Detail hinzuweisen: die Dauerkarten sind übertragbar!

geschrieben von Kasi Mir am 24.06.2008, 00:14

Trailershow #705 online

Wie man im aktuellen Trailerreport nachlesen kann, war Trailerfee emma diesmal gnädig zumindest mit denjenigen Besuchern der Sneak, die aufmerksam hinhören - und denen "Kung Fu Panda" nicht völlig unbekannt war, versteht sich. :-)

geschrieben von Kasi Mir am 17.06.2008, 00:11

Die Dauerkarten-Deadline droht!

Letzte Chance: nur noch am kommenden Montag von ca. 19 bis 20:45 Uhr können Interessierte Dauerkarten für das dritte Quartal 2008 (also die Monate Juli, August und September) erwerben; die Karten kosten €58,50 (also 13-mal €4,50 wie üblich) und können bei Jana im Foyer bestellt und bezahlt werden.

geschrieben von Kasi Mir am 17.06.2008, 00:18

Trailershow #704 online

Auch die, die sich die hochqualitative Fußball-Begegnung zwischen Deutschland und Österreich entgehen ließen und die Sneak besuchten, brauchten auf Schockmomente nicht verzichten, denn Trailerfee emma vermochte auch in Abwesenheit für Furcht und Schrecken zu sorgen. Wer wissen will, wie man das mit einer Handvoll Trailern erreicht, der muß den aktuellen Trailerreport lesen. :-)

geschrieben von Kasi Mir am 17.06.2008, 00:15

Trailershow #703 online

Leichtes Spiel hatten die geneigten Kinogänger - so sie sich nicht durch das Debakel der Italiener bei der Fußball-EM von einem Besucht der Sneak abhalten ließen - mit der Trailershow, wie der aktuelle Trailerreport darlegt. Man mußte nur den Namen Judd Apatow schonmal gehört haben, oder vielleicht die eine oder andere Sneak im letzten Jahr (und/oder im September 2005) besucht haben.

geschrieben von Kasi Mir am 10.06.2008, 00:52

Die Dauerkartensaison ist eröffnet

Ab sofort können die Dauerkarten für das dritte Quartal 2008 (also die Monate Juli, August und September) erworben werden; aktuelle Dauerkarteninhaber haben dabei natürlich Vorkaufsrecht für "ihren" Sitzplatz. Die Karten kosten €58,50 (also 13-mal €4,50 wie üblich) und können sowohl für Neuanmeldungen als auch für Verlängerungen montags von 19 bis ca. 21 Uhr bei Jana im Foyer bestellt und bezahlt werden. Achtung: Deadline für die Dauerkarten ist der 23. Juni, also vor der Sneak #705 - danach gehen alle restlichen Plätze in den freien Verkauf!

geschrieben von Kasi Mir am 03.06.2008, 00:36

Trailershow #702 online

Diesmal gab es eine etwas weniger gewöhnliche Sneak, doch nicht alles war dem überraschendne Hauptfilm des Abends geschuldet. Im aktuellen Trailerreport kann man u.a. erfahren, warum in der Trailershow deutsch gesprochen wurde und warum die langen Gesichter diesmal nicht im Publikum saßen. ;-)

geschrieben von Kasi Mir am 03.06.2008, 00:32

"The Happening": OF-Preview am 11. Juni

Wer sich von der Fußball-EM losreißen kann, den erwartet am 11. Juni im Streits der neue Film von "Mr. Sixth Sense" M. Night Shyamalan. In "The Happening" sind Mark Wahlberg und Zooey Deschanel auf der Flucht vor etwas Unbekanntem, das Menschen offenbar zu Selbstmördern macht; wer vor dem Deutschlandstart sehen will, ob Shyamalan wieder zu alter Form zurückfindet, kann ab sofort Karten für die Preview zum Preis von €6,50/7,50 erwerben. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr.

geschrieben von Kasi Mir am 27.05.2008, 00:46

Trailershow #701 online

Shawn Ashmore war der frostige Geselle der X-Men, Joe Anderson kommt nicht aus München, sondern aus England und war u.a. in "Across the Universe" zu sehen, und Jonathan Tucker war der verschwundene Filmsohn von Tommy Lee Jones in "In the Valley of Elah". Alles interessante Fakten über drei Personen aus dem Hauptfilm dieser Sneak, doch leider haben sie nichts mit der Trailershow zu tun gehabt. Warum aber auch die tatsächlichen Hinweise aus dem Vorprogramm vermutlich nicht für Erhellung gesorgt haben, kann man im aktuellen Trailerreport nachlesen.

geschrieben von Kasi Mir am 20.05.2008, 00:38

700-mal OF-Sneak

Die traditionelle englischsprachige Sneak Preview in Hamburg feierte heute ein rundes Jubiläum - zum siebenhundertsten Mal fand die Veranstaltung statt. Zur Feier des Tages gab es ein kleines Quiz, bei dem der ganze Saal um ein paar Flaschen kühlen Nasses (vulgo: Bier) um die Wette raten konnte. Dabei ging es um Fakten rund um "Indiana Jones" (dessen viertes Abenteuer ab Donnerstag in OF im Streits zu sehen sein wird) sowie die Sneak Preview.

Wie man im aktuellen Trailerreport lesen kann, ging es vor dem Quiz deutlich weniger außergewöhnlich, aber trotzdem anspruchsvoll los - das Dechiffrieren von emma Tips im Vorprogramm erforderte - bis kurz vor Schluß - große Detailkenntnisse.

geschrieben von Kasi Mir am 20.05.2008, 01:15

Trailershow #699 online

Diesmal verwirrte das Vorprogramm der Sneak völlig unbeabsichtigt - nicht alle Trailerklassiker wiesen auf den Hauptfilm hin. Im aktuellen Trailerreport gibt es dafür eine Erklärung sowie die Auflösung, welcher Trailer nun wie auf "Things We Lost in the Fire" hinweisen sollte.

geschrieben von Kasi Mir am 13.05.2008, 01:01

Indy bringt die Originalfassungen zurück!

Die OF-lose Zeit in Hamburg (zumindest was größere Filme abseits der Sneak Preview angeht), hat nach knapp zwei Monaten ein Ende - ab dem 22. Mai 2008 spielt das Streits auch in normalen Vorstellungen größtenteils englische Originalfassungen!

Zum Anfang gibt es gleich den wohl längsterwarteten Filmstart dieses Jahres - "Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull" wird das Streits-Filmtheater als "original-language cinema" einweihen! Insgesamt ist mittelfristig geplant, jeweils vier bis sechs Filme im Programm zu haben, die dann über die Woche zu verschiedenen Zeiten gezeigt werden (das Streits hat ja nur einen Saal). Damit soll den Besuchern die Gelegenheit gegeben werden, jeden Film zu jeder Tageszeit mal sehen zu können. Zu Anfang gibt es erst einmal "Indy" und ab 29. Mai dann auch "Sex and the City: The Movie" - weitere Filmstarts werden so bald wie möglich hier bekanntgegeben.

Die Gebete der OF-Fans sind also erhört worden; ab jetzt heißt es: "Auf ins Streits!" Home is where they don't translate...

geschrieben von Kasi Mir am 09.05.2008, 09:42

Trailershow #698 online

Manchmal kann die Trailershow wirklich lehrreich sein. Diesmal konnte sie einem zum Beispiel die Augen öffnen, wie oft man einen Schauspieler schon gesehen hat, ohne wirklich Kenntnis von ihm zu nehmen - im aktuellen Trailerreport, kann man nachlesen, wer gemeint ist und was sonst noch auf den Hauptfilm hinwies.

geschrieben von Kasi Mir am 06.05.2008, 01:05

Die jungfernSneak™ - jetzt auch zum Essen!

Nachdem einige Sneaker im Forum nach einer Neuauflage der Sneak-Menüs gefragt haben, haben sich die Betreiber der gemütlichen Streits Lounge spontan bereit erklärt, zwei neue Menüs vorzustellen:

Menu 1: 0,33l Beck's/Beck's Gold/Softdrink nach Wahl und eine Brezel für 3,90€.

Menu 2: 0,33l Beck's/Beck's Gold/Softdrink nach Wahl und ein Käsekörbchen für 6,-€.

Diese Sonderangebote gelten natürlich exklusiv an den Sneak-Abenden.

geschrieben von Kasi Mir am 29.04.2008, 01:02

Trailershow #697 online

Diesmal war die Trailershow wieder wesentlich normaler gestrickt - doch nur Kenner der aktuellen Komödiantenszene hatten Chancen, bereits vor den letzten Trailern auf den richtigen Film des Abends zu kommen. Alle Erläuterungen gibt es wie immer im neuen Trailerreport.

geschrieben von Kasi Mir am 29.04.2008, 00:57

Trailershow #696 online

Die Trailershow dürfte heute viele ratlos zurückgelassen haben - im Trailerreport gibt es die Auflösung, auch wenn sie diesmal nicht allzu beziehungsreich ist.

geschrieben von Kasi Mir am 22.04.2008, 00:15

Trailershow #695 online

Wer heute aufmerksam die Trailershow verfolgte, der konnte vermutlich den eigenen Groschen fallen hören - wenn dieser nicht von den ganzen Glocken übertönt wurde. Was das alles mit dem Hauptfilm des Abends zu tun hatte, kann man im aktuellen Trailerreport nachlesen.

geschrieben von Kasi Mir am 14.04.2008, 23:55

Küsse zum Quartalsbeginn

Erneut war es heute sehr voll am Jungfernstieg; die recht lange Premiere der jungfernSneak™ sowie einige im Forum bereits diskutierte Mankos haben offenbar nicht viele von Besuch der traditionellen OV-Sneak abgehalten. Leider mußten einige weggeschickt werden, da die Veranstaltung erneut ausverkauft war - umso ärgerlicher, daß einige die Möglichkeit zur Rückgabe von Tickets vor Veranstaltungsbeginn als persönliches Dispositionsprivileg mißbrauchen und bis zur Hälfte der gekauften Karten kurz vorher wieder zurückgeben. Nur so kam es zu vereinzelten Lücken in ansonsten geschlossenen Sitzreihen; die späten Rückläufer können natürlich nicht mehr an den Mann gebracht werden, weil die alternativen Interessenten dann bereits gegangen sind. Deshalb hier nochmal der Hinweis: es ist sehr nett vom Kino, daß es die Möglichkeit einräumt kurzfristig doch nicht benötigte Karten zurückgeben zu können - das ist aber kein Freibrief, Karten beliebig auf Verdacht kaufen und wieder zurückgeben zu können. Bei fortgesetzem Mißbrauch dieser Möglichkeit wird es sicherlich zu Einschränkungen kommen müssen. Und die Deadline für die Rückgabe ist der Beginn der Vorstellung (mit der Werberolle) um 20:30 Uhr.

Trotzdem war der Saal immerhin nahezu voll besetzt - und deutlich gemäßigter temperiert als in der vergangenen Woche. Die Klimaanlage sorgte diesmal bestimmungs- und wunschgemäß für angenehm kühle und frische Luft über die ganze Veranstaltungsdauer. Auch war das Programm diesmal schon straffer; der Beginn der Trailershow wird sich wohl auf etwa 20:55 Uhr einpendeln, und der Hauptfilm begann auch 20 Minuten früher als bei der Premiere in der Vorwoche.

Zum Beginn des Quartals gab es diesmal statt der üblichen Ladung Chips und Flips einige vom Streits zusammengestellte Snack Bags mit Reiskräckern sowie - man glaubte es kaum - belegte Brötchen! Um weder als Politisch Überkorrekter noch als verkappter Rassist dazustehen, weiche ich für die Beschreibung des Belages einfach sneaktypisch in die englische Sprache aus und bezeichne sie als "chooclate-covered marshmallows" - so würde ich die in der Überschrift genannten Küsse jedenfalls übersetzen. :-) Ähnlich aufgeschäumt und leer war dann leider auch der Hauptfilm des Abends - wird Zeit, daß die Startliste mal wieder was besseres hergibt...

geschrieben von Kasi Mir am 08.04.2008, 00:52

Trailershow #694 online

Wer diesmal in der Sneak zugegen war, sollte eigentlich sehr schnell auf den Hauptfilm des Abends gekommen sein - und dabei brauchte man noch nicht einmal Detailkenntnisse über die beteiligten Darsteller, denn emma wählte diesmal einen anderen Modus Operandi, der im aktuellen Trailerreport gänzlich mathematikfrei erläutert wird.

geschrieben von Kasi Mir am 08.04.2008, 00:35

Volles Haus am Jungfernstieg

Wer heute nach 20 Uhr beim Streits am Jungfernstieg vorbeikam, fragte sich bestimmt, ob dort irgendeine Sonderveranstaltung stattfinden würde - doch waren es "nur" wir Sneaker, die sich weithin sichtbar in und vor ihrem neuen Stammkino postierten - die Premiere der jungfernSneak™ war gleich ausverkauft!

Und so konnte ein randvoller Saal um 21 Uhr laut applaudieren, als der "Mancini"-Dolby- Trailer die Tradition aus dem Grindel und City fortsetzte und die traditionelle Hamburger OV-Sneak eröffnete.

Den zweigeteilten Kinosaal - und die nun doppelte Ladung Mikrofone - machten sich emma und Roughale dann nach der Trailershow zu nutze, indem emma anfänglich aus dem Logenbereich moderierte, während Roughale in Vertretung des urlaubenden Simon die ersten Sneakjungfern der jungfernSneak™ verlas. Nachdem auch die Freikarten für den Tipgewinner unter tatkräftiger Mithilfe ominöser Website-Admins an den Mann gebracht waren, war es Zeit für die ersten Versteigerungen - aus Anlaß der Premiere hatte das Streits allerlei Merchandising-Artikel zu Filmen wie "Jimmy Neutron", "Dan in Real Life", "Narnia" und anderen aufgeboten, die zugunsten der Snackkasse versteigert wurden. Zum Abschluß versuchte Roughale, die diesmal kompleet vom Streits gespendeten Snacks von der Bühne aus bis in die letzte Reihe zu werfen - nun, bis Reihe 15 hat er es immerhin geschafft, aber für die hintersten Reihen mußte er dann doch die Bühne verlassen.

Fehlte zum Abschluß nur noch ein echter Hitfilm - nunja, "Untraceable" wird vermutlich nicht in die Filmgeschichte eingehen, aber in der Sneakgeschichte ist ihm schonmal ein Platz mit "The Score" (anno 2001 erste Film der OV-Grindelsneak) sicher. :-)

geschrieben von Kasi Mir am 01.04.2008, 01:24

Trailershow #693 online

Die erste Trailershow im Streits verwirrte die Besucher mit ein paar deutschsprachigen Trailern, doch emma hat die Hinweise auf den Hauptfilm natürlich nicht vergessen und hatte auch gute Gründe für die ungewöhnliche Kombination - mehr dazu gibt es im aktuellen Trailerreport nachzulesen.

geschrieben von Kasi Mir am 01.04.2008, 01:06

erste jungfernSneak™ am 31. März

Nach dem Abschied vom Grindel - der Kampf um den Erhalt des Kinos geht auf jeden Fall auch nach der vorläufigen Schließung weiter - heißt es für die Sneaker nun nach vorne blicken: am kommenden Montag beginnt um 20:30 Uhr mit der Werbung die Sneak #693 - und die erste jungfernSneak™ im Streits-Filmtheater am Jungfernstieg. Die Trailershow wird so gegen 20:50 Uhr beginnen - die zeitlichen Abläufe müssen sich noch genauer einspielen.

Wer sich noch Karten für die Premiere beschaffen will, sollte nicht zu lange warten, denn mehr als zwei Drittel der Tickets sind bereits verkauft. Die Karten gibt es taglich am Ticketcounter des Streits, der eine halbe Stunde vor der ersten Vorstellung des Tages öffnet und ca. eine halbe Stunde nach Beginn der letzten Veranstaltung schließt. Das Streits ist per HVV über die Haltestellen Jungfernstieg und Gänsemarkt ideal erreichbar; wer einen Parkplatz sucht (was ja auch am Grindel nicht immer ganz einfach war), der kann bei fehlenden Alternativen im Parkhaus Hanseviertel (Hohe Bleichen) unterkommen - Kinogäste, die die Parkkarte am Ticketcounter lochen lassen, können drei Stunden für 3,- Euro parken.

geschrieben von Kasi Mir am 29.03.2008, 13:33

Trailershow #692 online

emma hat es der Trauergemeinde diesmal recht einfach gemacht, den Film des Abends zu erraten - mehr dazu im aktuellen Trailerreport.

geschrieben von Kasi Mir am 25.03.2008, 01:16

Aus grindelsneak.de wird mySneak.de!

Mit dem Umzug ins Streits wechselt auch die unabhängige Website für Besucher und Liebhaber der traditionellen Hamburger OV-Sneak die Location - ab sofort findet sich hier unter mySneak.de alles zur jungfernSneak, der ehemaligen Grindel- und City-Sneak und zu Filmen in Originalfassung im Allgmeinen.

Dabei ist noch nicht alles sofort wieder online - während die aktuellen Informationen, das Tipspiel und das Forum sofort wieder bereits stehen, muß das umfangreiche Archiv noch an das neue Layout angepaßt werden. Habt also bitte noch ein wenig Geduld!

geschrieben von Kasi Mir am 24.03.2008, 17:06

Die Sneak zieht um ins Streits

Aktuelle Informationen hierzu gibt es auf der News-Seite und im Forum.

geschrieben von Kasi Mir am 24.03.2008, 16:55

OV-Sneak ab 31. März im Streits!

Aus der Grindelsneak wird die jungfernSneak (wie es Roughale so treffend bezeichnet hat) - zum 31. März zieht die traditionelle Hamburger OV-Sneak nach dem City-Kino und dem Grindel-UFA-Palast nun in das Streits-Filmtheater am Jungfernstieg um. Der Vorverkauf für die Sneak am 31.3. sowie das gesamte zweite Quartal 2008 hat bereits begonnen; die Ticketkasse im Streits hat täglich von ca. 15 bis 21 Uhr geöffnet. Der Ticketpreis liegt wie bisher bei 5,- Euro.

Außerdem sind Abokarten für das zweite Quartal zum Preis von 58,50 Euro - ebenfalls unverändert - erhältlich. Die Abokarten können noch bis zum 27. April erworben werden.

geschrieben von Kasi Mir am 24.03.2008, 16:45

©2000-2017 mySneak.de-Team. Alle Rechte vorbehalten.