home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

fanpage der traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #1173 Gifted (2017)
BeitragVerfasst: 2017-07-10 23:41 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
BeitrÀge: 1062
Wohnort: Hamburg

Erinnert sich noch jemand an "I am Sam"? Der Film selbst war nicht besonders bemerkenswert (trotz Sean Penn und Michelle Pfeiffer in wesentlichen Rollen), aber mit ihm wurde die damals acht Jahre alte Dakota Fanning zum jungen It-Girl, die danach jahrelang alle nennenswerten MÀdchenrollen Hollywoods ergattern konnte. Vielleicht passiert Mckenna Grace nun dasselbe - die junge Texanerin ist zwar bereits elf Jahre alt und hat auch schon diverse TV-Credits, doch nach "Gifted" könnte sie eine Àhnliche Karriere machen.

Der Film selbst basiert auf einem Drehbuch von Tom Flynn, der fĂŒr seine oft religionskritischen Essays, SachbĂŒcher und Romane bekannt ist; im Laufe seiner Jahrzehnte wĂ€hrenden Karriere hat er auch schon ĂŒber zwei Dutzend DrehbĂŒcher verfaßt (und ungefĂ€hr die HĂ€lfte davon auch verkauft), doch "Gifted" ist (abseits eines mit Mini-Budget von ihm selbst gedrehten und fast ein Vierteljahrhundert alten FrĂŒhwerks) das erste Opus, das es auf die Leinwand geschafft hat. Die Regie fĂŒhrte Mark Webb, der damit nach den beiden sogenannten "Amazing Spider-Man"-Filmen wieder zu einer Indie-Produktion wie seinem KinodebĂŒt "(500) Days of Summer" zurĂŒckkehrt. Hier ist der Trailer:



Wie hat Euch der Film gefallen? Was habt ihr von den Haupdarstellern Chris Evans und Mckenna Grace gehalten? Was ist mit den Nebendarstellern? Und konntet Ihr mit Handlung und ErzĂ€hlweise etwas anfangen? Haltet Euch nicht mit Grundrechenarten auf, sondern bringt direkt Eure Gedanken zu "Gifted" zu 'Papier', d.h. schreibt sie als Antwort auf diesen Beitrag in Forum. Und wenn ihr dann noch Zeit habt, könnt Ihr Euch ja schnell noch um die Navier-Stokes-Gleichungen kĂŒmmern ... 8)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1173 Gifted (2017)
BeitragVerfasst: 2017-07-11 9:32 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2008-05-31 17:48
BeitrÀge: 187
Wohnort: Hamburg
Gut. Kein "Manchester by the Sea", aber durchaus gut. Etwas 08/15 vielleicht im Spannungsverlauf mit dem Pflicht-Herzbruch-Moment (zumindest fĂŒr Eltern), aber das ist ok. Mir hat er gefallen.


Ein GlĂŒck war es nach den vielen Comic-Film-Trailer nicht eine weitere Comic-Verfilmung.. die kann ich einfach nicht mehr ertragen und werde zukĂŒnftig bei Erscheinen von DC- oder Marvel-Logo schreiend das Kino verlassen. Ausnahme: Deadpool ;)

_________________
How can you read when you're blind?

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1173 Gifted (2017)
BeitragVerfasst: 2017-07-11 10:18 
Offline
mySneak Novice

Registriert: 2016-07-05 9:13
BeitrÀge: 11
mir hat der film sehr gut gefallen. er hat mich toll unterhalten. in welche Richtung es ging konnte man hin und wieder schon erahnen, aber nichts desto trotz. ich fand ich großartig. in zahlen gesagt: 8 von 10.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1173 Gifted (2017)
BeitragVerfasst: 2017-07-12 10:22 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2050
Wohnort: Hamburg
Ich fand ihn besser als Manchester By the Sea, aber das löag daran, dass ich die Darstellung Affleks wohl irgendwie falsch gesehen habe und mich das somit abgetörnt hat. Hier fand ich das Schauspiel stimmiger und die Kleine war ne Bombe! 1.

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1173 Gifted (2017)
BeitragVerfasst: 2017-07-12 17:23 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
BeitrÀge: 1062
Wohnort: Hamburg
rou hat geschrieben:
Ein GlĂŒck war es nach den vielen Comic-Film-Trailer nicht eine weitere Comic-Verfilmung.. die kann ich einfach nicht mehr ertragen und werde zukĂŒnftig bei Erscheinen von DC- oder Marvel-Logo schreienddas Kino verlassen. Ausnahme: Deadpool ;)

Emma, falls wir "Thor: Ragnarok" und/oder "Justice League" spielen sollten: wir brauchen eine Videokamera fĂŒr Reihe 9 fĂŒr den Abend. 8)

Gruß
Kasi Mir

Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 GĂ€ste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2017-11-24 15:53
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de