home of the mönckebergSneak™

celebrating 22 years of film sneakery!

fanpage der traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #1150 Billy Lynn's Long Halftime Walk
BeitragVerfasst: 2017-01-31 0:26 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
BeitrÀge: 1053
Wohnort: Hamburg

No, "Billy Lynn's Long Haltime Walk" is not based on a true story. It's a work of fiction, the debut novel of american author Ben Fountain, which was released in 2012, and received praise both in the US and the UK. The screenplay was written by a first-timer, too, though Jean-Christophe Castelli has worked with Ang Lee on various previous projects.

The publicity surrounding the film focussed much on the technical aspects of the film, which was the first to be shot with 120 frames-per-second, ultra-high definition, high dynamic range digital cameras. Not many people could witness this technical extravaganza, though, as, according to The Hollywood Reporter, there are currently only six movie theaters in the world equipped to show the film in its original format.

This trailer too is just in plain full hd:



How did you like "Billy Lynn's Long Halftime Walk"? Did you enjoy the technical tricks (as far as they were visible at all on our standard screen)? What did you think's of the performances? Please write your thoughts about the movie down as a reply to this posting - oh, and stop texting already. ;-)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1150 Billy Lynn's Long Halftime Walk
BeitragVerfasst: 2017-01-31 10:04 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2041
Wohnort: Hamburg
Vorab: Kriegsfilme sind nicht mein Ding und oft ist das davorgepappte "Anti" auch nur eine Blendkerze... Leider so auch etwas hier, es gibt kritische AnsĂ€tze, aber der fĂŒr mich widerliche Patriotismus kommt doch immer wieder zu stark in den Vordergrund. Es gab Momente, die gut waren, aber eigentlich passierte garnichts und der Film zog sich öde hin... Ich kann da nur eine 4 geben.

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1150 Billy Lynn's Long Halftime Walk
BeitragVerfasst: 2017-01-31 11:10 
Offline
mySneak Novice

Registriert: 2016-07-05 9:13
BeitrÀge: 11
Didn't raise my eyebrow .. a 0 out of 10.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1150 Billy Lynn's Long Halftime Walk
BeitragVerfasst: 2017-01-31 11:54 
Offline
mySneak Novice

Registriert: 2015-11-10 12:43
BeitrÀge: 12
Ein starker Film - und wie mein Sitznachbar anmerkte: Wenn man schon etwas ĂŒber entwurzelte junge MĂ€nner/Soldaten erzĂ€hlen will, dann so.
Mir gefĂ€llt der leise Ansatz, wie nach und nach das furchtbare Dilemma dieser Jungs entblĂ€ttert wird. Die Satire kommt hier auf leisen Sohlen und entlarvt den Patriotismus als hohle Show - besonders bitter da, wo sich Billys Sehnsucht nach Liebe mit den Phrasen der Cheerleaderin vermischen. Dazu großartige Dialoge, wenn die abgeschmackten Vorstellungen der zivilen MitbĂŒrger auf die erlebte Kriegswirklichkeit der Soldaten prallen - das Lachen bleibt einem im Halse stecken.
Und das ist die eigentliche Kunst des Films: Es ist Satire und dennoch werden die Figuren ernst genommen.
Das hat aber auch viel mit Joe Alwyn als Billy zu tun - großartig! Wo treiben die bloß immer solche Talente auf?
Von mir gibt's eine glatte 1

Flotte Restwoche - Thufir

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1150 Billy Lynn's Long Halftime Walk
BeitragVerfasst: 2017-01-31 18:16 
Offline
mySneak Regular

Registriert: 2006-09-14 9:06
BeitrÀge: 123
Wohnort: Hamburg
Endlich mal ein Film, der die seelische Belastung ernst nimmt.

Schön fand ich auch das Stilmittel der Frontal Kamera.

Gibt es den Film auch mit einem alternativen Ende?

-》 2

_________________
I used to think that the brain was the most wonderful organ in my body.
Then I realized who was telling me this. -- Emo Phillips

Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 GĂ€ste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2017-09-21 2:30
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de