home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

fanpage der traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #1146 Hidden Figures
BeitragVerfasst: 2017-01-03 1:00 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
BeitrÀge: 1062
Wohnort: Hamburg
Happy New Year, everyone - and as the year starts, awards season has already begun. So it's no surprise that we start with another awards contender based on a true story. Theodore Melfis "Hidden Figures" is based on a non-fiction book by first-time author Margot Lee Shetterly which only came out last fall, as the film was already completed. In any case, Melfi (who also co-wrote the screenplay) took quite some liberties with the source material - if you want to know more about the changes made for the silver screen, the article on space.com is a good starting point. Melfi - who previously directed #1041 "St. Vincent" which was sneaked almost exactly two years ago - took a humorous approach to the subject matter, as the trailer shows:



How did you like this feel-good period dramedy? What about the perfomances by Taraji P. Henson, Octavia Spencer, and singer-turned-actress Janelle MonĂĄe, as well as Kevin Costner, Jim Parsons, and Kirsten Dunst? Please write down your thoughts about "Hidden Figures" as a reply to this artice; you can wear as many pearl necklaces as you like. 8-)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1146 Hidden Figures
BeitragVerfasst: 2017-01-03 9:23 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2008-05-31 17:48
BeitrÀge: 187
Wohnort: Hamburg
Ein kurzweiliger, gut unterhaltender Film. TatsĂ€chlich ein Feel-Good-Movie. Wenn man noch nicht satt ist vom amerikanischen Patriotismus. USA! USA! Witzig ist natĂŒrlich, dass dieser eigentlich uralte Schwanzvergleich USA-Russland heute ja wieder so aktuell ist wie damals, der Film passt also wunderbar in 2016/2017. History repeats itself und so.

Zum eigentlichen und sehr ernsten Thema habe ich gereade eine Tonne Text geschrieben. Aber das artete etwas aus, daher hab ich das wieder gelöscht. Kurz gesagt: der Film hat es geschafft, mich gut zu unterhalten und gleichzeitig das Thema Rassentrennung in mein Bewußtsein zu injizieren, so dass es mich gerade (mal wieder) sehr beschĂ€ftigt. Kurz fand ich, dass der Film das alles etwas vereinfacht und viel zu nett darstellt - aber offensichtlich ist das der Trick daran. Das Unterhaltensein verfliegt und es bleibt die Fassungslosigkeit, dass es vor so kurzer Zeit so etwas gegeben hat. Wir konnten schon Menschen ins All schicken, aber nicht aus der gleichen Kaffeekanne trinken wie "colored people"? Was fĂŒr ein Armutszeugnis.

_________________
How can you read when you're blind?

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1146 Hidden Figures
BeitragVerfasst: 2017-01-03 9:40 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2050
Wohnort: Hamburg
Schade, den langen Text von rou hÀtte ich gerne gelesen ;)

Ja, der Begriff "feel good movie" machte schnell die Runde und er passte auch, denn man konzentrierte sich auf die positiven Sachen und lies all die schlechten Sachen relativ im Hintergrund (die tödlichen Fehlversuche zB, aber auch die Rassentrennung wurde nicht so dick aufgetragen) - ebenso fand ich den Film nicht ĂŒbertrieben patriotisch, wie gut, dass Herr Eastwood hier nichts mit zu tun hatte :lol: Schauspielerisch war ich wieder sehr angetan und in die meisten Autos habe ich mich sofort verliebt, das waren noch Zeiten, als man knallige Farben verwendet hat, man sich noch leisten konnte am Tag einen grossen Tank zu verpuffen und so weiter, kurz nach der Haupthandlung wurde ichz dann geboren, da ging es bergab :mrgreen:

Guter Jahresstart - 1

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 GĂ€ste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2017-11-24 15:54
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de